Guten Abend aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Meinung Warum die Kretschmann-Reise trotzdem richtig ist
Mit einer riesigen Delegation ist Baden-Württembergs Ministerpräsident gerade in den USA. Dafür erntet er daheim Kritik: Gibt es hier nicht genug zu tun in der Krise? Ja, schon. Trotzdem profitieren wir Bürger davon.
Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, steht auf einem Platz in Pittsburgh. Fünf Tage ...
Was sonst noch wichtig ist
Politik Untersuchungsausschuss nimmt die Arbeit auf – damit ist Thomas Strobls Schonzeit vorbei
Weil Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl in der Affäre um den Inspekteur der Polizei ein Anwaltsschreiben an die Presse gegeben hat, muss er sich erklären. Ist das Amt des CDU-Politikers in Gefahr?
Thomas Strobl ist am ersten Tag der einzige Zeuge im Untersuchungsausschuss.
Organspende "Wir sind da noch verkrampft": Woran es in Deutschland bei der Organspende hapert
Überall im Land warten Menschen auf ein lebenswichtiges Organ, so auch die herzkranke Maren Berg aus Freiburg. Doch die Spenderaten bleiben niedrig. Was kann dem Organspende-System wirklich helfen?
Die Zahl der Organspenden in Deutschland ist gering. Bis August hat es in diesem Jahr gerade einmal 562 Organspenden gegeben, das liegt ...
Südbaden Willkommen in Deutschland: Für indische Auszubildende beginnt ein neues Leben
13 Inder starten in Südbaden ihre Ausbildung zum Fleischer oder Fleischereifachverkäufer. Neun von ihnen sind schon eingetroffen, vier weitere folgen. Betriebe und Handwerkskammer Freiburg haben sie in Empfang genommen.
Projektpartner und -teilnehmer freuen sich über die Ankunft der indischen Auszubildenden in Südbaden und das große Medienecho.
Konstanz Neues zum SEK-Einsatz an Ostern: Drogenbande feiert zuvor wilde Party in Radolfzeller Hotelsuite
Eine bewaffnete Jugendbande aus Konstanz entführte, erpresste und misshandelte einen 19-Jährigen. Was eine Hotelparty in Radolfzell damit zu tun hat, wann die Bande vor Gericht steht und was die Familie des Opfers sagt.
Großeinsatz in Konstanz-Fürstenberg: Im April 2022 waren hier Spezialkräfte im Einsatz.
Politik Land sagt Funklöchern den Kampf an
Gute Nachricht für Handy-Nutzer: Baden-Württemberg will den Ausbau des Mobilfunknetzes forcieren und das Errichten von Mobilfunkmasten erleichtern. Dazu soll die Landesbauordnung geändert werden.
Techniker montieren auf einem Funkmast in Berlin Antennen für die fünfte Mobilfunk-Generation (5G). In Baden-Württemberg soll es in ...
Baden-Württemberg Südwest-Kommunen können künftig messerfreie Zonen einrichten
Städte in Baden-Württemberg können künftig messerfreie Zonen einrichten. Dafür soll es allerdings hohe rechtliche Hürden geben. In der Stadt Singen hatte man der Idee zuletzt eine Absage erteilt.
Schon jetzt ist es verboten, Messer mit einer langen Klinge wie dieses in der Öffentlichkeit zu führen.
Daten-Story Den meisten Regen im Südwesten und heiß wie selten: Drei Fakten zum Sommer in der Region
Der Sommer geht zu Ende und er hat an so manchen Rekorden gekratzt. Die Region, allen voran Konstanz, sticht dabei heraus. Richtig heiß wurde es aber anderswo.
Nicht nur an diesem Tag war es heiß in Kressbronn am Bodensee. Die Punkte zeigen alle Wetterstationen, die mehr als 35 Grad Celsius ...
Baden-Württemberg Land hebt Kontrolle der dritten Impfung in Pflege fast überall auf
Die allgemeine Corona-Impfpflicht ist gescheitert. So blieb es dabei, dass nur Beschäftigte in der Pflege einen Impfnachweis vorlegen mussten. Nun soll es wie in Bayern eine Erleichterung geben.
Ein Intensivpfleger steht auf der Intensivstation des Krankenhauses Ludwigsburg neben einem Covid-19-Patienten. Das Land ...
Baden-Württemberg Warnstreik der GDL im Südwesten – hauptsächlich Pendler im Raum Stuttgart betroffen
Im Konflikt der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH zeichnet sich nach wie vor keine Lösung ab. Die Lokführer erhöhen den Druck in dem Konflikt durch erneute Warnstreiks.
Bild : Warnstreik der GDL im Südwesten – hauptsächlich Pendler im Raum Stuttgart betroffen
Kriminalität Das unfassbare Luxusleben zweier Rotlicht- und Rockerkönige aus der Region
Ein Brüderpaar aus Villingen-Schwenningen beutete mit seiner "United Tribuns"-Gefolgschaft zahlreiche Prostituierte aus. Wie die Männer dabei vorgingen, was die Opfer erlebten und wo das viele Geld geblieben ist.
Villa, Yacht und Luxusschlitten: So posieren die aus Villingen-Schwenningen geflohenen Gebrüder C. in sozialen Netzwerken und protzen ...
Handwerk Fachkräfte aus Indien? Warum ein Metzgermeister aus Weil am Rhein 15 Azubis nach Südbaden holt
Fleischer Joachim Lederer startet mit der Handwerkskammer Freiburg ein deutschlandweit einzigartiges Projekt: 15 junge Inder haben die Chance, eine Ausbildung im Metzgerhandwerk anzutreten.
Die Vorfreude steigt: Metzgermeister Joachim Lederer (links) kann die Ankunft der neuen indischen Auszubildenden kaum erwarten.
Newsticker Corona-Entwicklungen: Rund 4,6 Millionen Corona-Impfdosen verfallen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen zur Corona-Lage in der Region und im Land. Dieser Artikel ist für alle Leser freigeschaltet.
Symbolbild
Baden-Württemberg Brennendes Auto abgestellt – mit dem Taxi dann zum Flieger
In Sindelfingen hat eine Familie ihr brennendes Auto zurückgelassen, um mit dem Taxi weiter Richtung Flughafen Stuttgart zu fahren. Der Brand konnte von Passanten gelöscht werden
Symbolbild
Energie Stromausfall, einen ganzen Tag lang! Wie wäre das? Wir nehmen Sie mit auf ein Gedankenexperiment
Es scheint undenkbar, doch ist längst nicht mehr ausgeschlossen: Der Blackout, der flächendeckende Stromausfall in einer Region. Doch wie genau würde ein gewöhnlicher Tag dann aussehen? Und wie kann man sich vorbereiten?
Stecker rein, aber kein Strom raus: Das ist in diesem Winter nicht komplett ausgeschlossen.
ZDF Wie gefällt's Ihnen am Bodensee, Walter Sittler?
Am 3. Oktober ist der Schauspieler zum ersten Mal in "Der Kommissar und der See" im ZDF zu sehen. Im Interview spricht er über den Wegzug seines Ermittlers Robert Anders aus Schweden und die Dreharbeiten am See.
Robert Anders (Walter Sittler) kehrt aus Gotland in seine alte Heimat zurück, an den Bodensee.