Guten Abend aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Meinung Warum die Kretschmann-Reise trotzdem richtig ist
Mit einer riesigen Delegation ist Baden-Württembergs Ministerpräsident gerade in den USA. Dafür erntet er daheim Kritik: Gibt es hier nicht genug zu tun in der Krise? Ja, schon. Trotzdem profitieren wir Bürger davon.
Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, steht auf einem Platz in Pittsburgh. Fünf Tage ...
Was sonst noch wichtig ist
Südwesten Baden-Württemberg ist bei den Spritpreisen Vorletzter und Zweitbester
Vergleicht man die Spritpreise in den deutschen Bundesländern, ergibt sich für Baden-Württemberg eine kuriose Situation: Je nach Kraftstoff ist das Land weit vorne oder weit hinten.
Menschen an einer Tankstelle in Frankfurt. Wie hart die hohen Spritpreise Autofahrer treffen, hängt stark vom Wohnort ab.
Offenburg Festakt für Wolfgang Schäuble: Zum 80. Geburtstag gratuliert Politik-Prominenz in Offenburg
Minister, Fraktionschef, Bundestagspräsident – Wolfgang Schäuble prägte die Politik der Bundesrepublik. Beim Festakt zu seinem 80. Geburtstag gratulierten Winfried Kretschmann und CDU-Chef Friedrich Merz.
Wolfgang Schäuble und Erwin Teufel (vorne l, CDU), ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Isabell Huber, Generalsekretärin ...
Meinung Lieber SÜDKURIER, ich komme sogar auf 226.000 Briefe!
In unserem „Brief zum Wochenende“ schreiben wir normalerweise an eine Person, die in den Schlagzeilen ist. Heute ist es anders: Auf den Brief, den wir ihm geschrieben haben, hat Unternehmer Reinhold Würth geantwortet.
Reinhold Würth, 87, baute das Schrauben-Handelsunternehmen Würth zum internationalen Marktführer auf. In einem Interview mit dem Magazin ...
Corona Diese Corona-Schutzmaßnahmen sollen ab Oktober in Baden-Württemberg gelten
Das neue Infektionsschutzgesetz ist beschlossene Sache. Das heißt, dass ab Oktober neue Regeln gelten. Im Südwesten werden diese in einzelnen Bereichen vermutlich strenger ausgelegt werden als in anderen Bundesländern.
Die FFP2-Maske feiert ein Comeback: Im Herbst und Winter könnte sie wieder in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen.
Handwerk Fachkräfte aus Indien? Warum ein Metzgermeister aus Weil am Rhein 13 Azubis nach Südbaden holt
Fleischer Joachim Lederer startet mit der Handwerkskammer Freiburg ein deutschlandweit einzigartiges Projekt: 13 junge Inder haben die Chance, eine Ausbildung im Metzgerhandwerk anzutreten. Am Wochenende kommen sie an.
Die Vorfreude steigt: Metzgermeister Joachim Lederer (links) kann die Ankunft der neuen indischen Auszubildenden kaum erwarten.
Fernsehen Diese Schwarzwald-Serie überrascht: Das erwartet die Zuschauer beim Krimi „Höllgrund“
Die SWR-Serie „Höllgrund“, gedreht im Großraum Waldshut, handelt von einer Polizistin, die auf eigene Faust mysteriöse Todesfälle aufklären will. Dabei geht es zuweilen makaber zu. Start der Serie ist am 16. September.
Immer gut, wenn ein Arzt in die Schießerei verwickelt ist: Fabian Lambert (August Wittgenstein) diagnostiziert einen glatten Durchschuss ...
Berlin Angst vor Folgen des Schweizer Atomlagers? Im Schwarzwald kommt Radioaktivität sogar natürlich vor!
Dass die Schweiz ein Endlager für Atommüll an die Grenze setzen will, schürt in Deutschland die Angst vor radioaktiver Strahlung. Was viele nicht wissen: Im Schwarzwald wurde sie lange sogar zu Heilzwecken eingesetzt.
Das geplante Tiefenlager in der Schweiz schürt auf deutscher Seite Ängste vor Radioaktivität. Dabei kommt Strahlung im Schwarzwald ...
Gesundheit Wenn das neue Infektionsschutzgesetz kommt – Pflege-Vertreter schlagen Alarm
Der Bundestag hat das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen, nun muss der Bundesrat zustimmen. Tut er das, fürchtet die Diakonie Baden um die Existenz vieler Pflege-Einrichtungen. Auch die Caritas sieht Probleme.
Nach Ansicht der Diakonie Baden ist durch das neue Infektionsschutzgesetz von Karl Lauterbach die Existenz vieler Einrichtungen der ...
Hohentengen Erst Fluglärm, jetzt Atommüll: Was macht die Endlager-Entscheidung mit den Menschen in Hohentengen?
Hohentengen kommt nicht zur Ruhe. Zusätzlich zum belastenden Fluglärm soll auf der schweizerischen Seite des Rheins ein Atommüllendlager entstehen. Die Menschen sind hin- und hergerissen – wir haben uns umgehört.
Kein seltener Anblick: Im Minutentakt fliegen Flugzeuge über den Kirchturm der Gemeinde Hohentengen hinweg.
Baden-Württemberg Neues Klimaschutzgesetz steht: Grün-Schwarz rauft sich zusammen
Jetzt wird‘s ernst: Innerhalb von sieben Jahren soll der Ausstoß von klimaschädlichen Kohlendioxid im Südwesten kräftig gesenkt werden. Das heißt unter anderem: Mehr E-Autos, weniger Fleisch und mehr Windräder.
Windräder stehen während eines Sonnenaufgangs auf einem Feld. Nach wochenlangen Verhandlungen haben sich die Spitzen der Koalition aus ...
Politik Wie Baden-Württembergs SPD die Menschen im Land entlasten will
SPD-Landeschef Andreas Stoch will, dass die Politik im Südwesten aktiv wird und fordert ein Entlastungspaket des Landes. Auf der Wunschliste: ein Fonds für Menschen in Not und ein Nachfolger fürs Neun-Euro-Ticket.
SPD-Fraktionschef Andreas Stoch zu Gast im SÜDKURIER-Medienhaus.
Royals Bernhard Prinz von Baden erweist der Queen die letzte Ehre
Wenn am Montag Elizabeth II. beerdigt wird, sind auch drei Mitglieder des Hauses Baden vor Ort. Das bedeute ihm sehr viel, sagt Bernhard Prinz von Baden – die Königin, seine Großtante, sei "ein immerwährendes Vorbild".
Der in die königliche Standarte gehüllte Sarg von Königin Elizabeth II. mit der kaiserlichen Staatskrone wird auf einer von Pferden ...
Kriminalität Gegen Rotlichtkönig und Rockergründer aus Villingen-Schwenningen: Zwei Großrazzien binnen 24 Stunden
Armin „Boki“ C. aus Villingen-Schwenningen ist seit 2009 auf der Flucht. Nun musste sein kriminelles Netzwerk in ganz Deutschland empfindliche Schläge einstecken. Welche Orte in der Region betroffen sind und was geschah.
Der gebürtige Bosnier Armin „Boki“ C. (rechts im Bild) war einst ein erfolgreicher Boxer und gründete den nun bundesweit ...
Konstanz Herrscht Anarchie auf den Radwegen am Bodensee? Ein Unfallopfer prangert Rücksichtslosigkeit an
Die Allensbacherin Grit K. hatte wegen eines unachtsamen Touristen einen schweren Radunfall, der sie wochenlang zum Pflegefall machte. Was sie erlebte, wie die Behörden agierten und wie sich der Verursacher verhielt.
Grit K. auf einem Lastenrad, mit dem sich der Unfall allerdings nicht ereignete. Das Röngtenbild zeigt die Schrauben und Nägel in ihrem ...
Newsticker Corona-Entwicklungen: Rund 4,6 Millionen Corona-Impfdosen verfallen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen zur Corona-Lage in der Region und im Land. Dieser Artikel ist für alle Leser freigeschaltet.
Symbolbild
Baden-Württemberg Brennendes Auto abgestellt – mit dem Taxi dann zum Flieger
In Sindelfingen hat eine Familie ihr brennendes Auto zurückgelassen, um mit dem Taxi weiter Richtung Flughafen Stuttgart zu fahren. Der Brand konnte von Passanten gelöscht werden
Symbolbild