Guten Tag aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Bodensee „Free Nipple“ am Bodensee: Wo dürfen sich Frauen in der Region oben ohne sonnen und baden?
Dass in Göttingen neu auch Frauen oberkörperfrei in Schwimmbäder dürfen, schlug deutschlandweit Wellen. Doch hat die „Befreiung der weiblichen Brustwarze“ auch den Bodensee erreicht? Ein Überblick, wo man wie baden darf.
Sich ohne Bikini im Schwimmbad oder Park sonnen, wie dieses Symbolbild nahelegt? Rund um den Bodensee wird das unterschiedlich ...
Was sonst noch wichtig ist
Ukraine-Krieg Im März begleitete der SÜDKURIER Flüchtlinge auf dem Weg nach Radolfzell – wie geht es ihnen heute?
Evgeniy und Daniil sind Mitte März mit ihren Familien von einem Radolfzeller Hilfskonvoi an den Bodensee gebracht worden. Wie geht es den beiden Jugendlichen heute und wie blicken sie in ihre Zukunft?
Evgeniy Parfonov und Daniil Kovalevskiy sind beide mit ihren Familien aus der Ukraine über Polen nach Radolfzell geflohen.
Daten-Story Fakten-Freitag: Das sind die höchsten Berge der Region
Ob im Schwarzwald oder im Alpenvorland, in unserer Region gibt es viele größere und kleinere Berge zu besteigen. Wir zeigen, welche die höchsten sind.
Canstatter Wasen Familienrummel statt Bierzelte: Stuttgarter Frühlingsfest startet nach Zwangspause erfolgreich
Mehr als 230 Schausteller präsentieren sich 2022 auf dem Cannstatter Wasen. Ausgeschenkt wird beim Frühlingsfest diesmal allerdings nur im Freien. Für wen lohnt sich der Besuch?
Viele Besucher zieht das 82. Stuttgarter Frühlingsfest an. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause kehrte es als ...
Heißluftballon Ungewöhnlicher Anblick: Warum am Wochenende ein riesiger Kuheuter über den Bodensee schweben soll
Am Samstag dürfte sich so mancher am Ufer des Bodensees verwundert die Augen reiben: Ein Heißluftballon in Form eines Kuheuters soll über dem Wasser schweben. Was hinter dem Ereignis steckt.
So soll es aussehen: Eine vom Veranstalter verbreitete und von Künstlerin Barbara Anna Husar erstellte Darstellung des geplanten ...
Biergärten Bratwurst, Bier und beste Aussicht: Das sind die schönsten Biergärten in der Region
Nach dem Wandern auf ein kühles Getränk und ein leckeres Essen einkehren, das gehört für viele zu einem gelungenen Ausflug dazu. In der Region gibt es dafür viele tolle Biergärten. Wir stellen eine Auswahl vor.
In der Region gibt es viele schöne Biergärten mit toller Aussicht auf bergige Landschaften oder den Bodensee – wie hier im ...
Baden-Württemberg Wirtschaft im Südwesten schlägt Alarm: Azubi-Nachwuchs sinkt auf tiefsten Stand seit 45 Jahren
Firmen suchen händeringend nach Nachwuchskräften, aber immer weniger Azubis wollen in die Lehre. Auch bei Ingenieuren und Naturwissenschaftlern stehen Engpässe bevor.
Eine Auszubildende zur Schweißerin arbeitet im Ausbildungszentrum Butzweilerhof mit einem Schweißgerät an einem Stück Metall. Allein in ...
Bregenz Die Power-Schwestern – oder: Wie man ein Festival nur für Frauen gründet und groß macht
Verena Eugster und Patricia Zupan-Eugster wollten einen Ort für Frauen schaffen. Zum Netzwerken, zum Inspirieren, zum Stärken. Ihr Female Future Festival findet dieses Jahr zum vierten Mal am Bodensee statt.
Verena Eugster (rechts) und Patricia Zupan-Eugster.
Corona Corona und Bio-Waffen: Herr Hengel, müssen wir wirklich ein Killervirus fürchten?
Karl Lauterbach warnt vor einem Corona-Killervirus: Der Freiburger Virologe Hartmut Hengel ordnet ein, spricht über die Aufhebung der Maßnahmen und erklärt welches andere Virus Russland als Bio-Waffe einsetzen könnte.
Vorbereitungen für PCR-Tests in einem Labor. Dass längst nicht mehr jeder Corona-Infizierte einen PCR-Test macht, sorgt für eine große ...
Baden-Württemberg Entwarnung nach Polizei-Einsatz wegen Bombendrohung in Offenburg und Lahr
Die Bahnhöfe in Lahr und Offenburg sind am Dienstagabend vorübergehend gesperrt worden. Der Bahnverkehr war für mehrere Stunden unterbrochen.
Frickingen Regionale Waren, ganz unabhängig vom Weltmarkt? Ein Bäcker arbeitet daran – und stößt an Grenzen
Am Bodensee versuchen Bäcker, Bauern und eine Mühle seit Jahren komplett unabhängig vom Getreide-Weltmarkt zu werden. Es klappt ganz gut, aber jetzt funkt die Ukraine-Krise dazwischen.
Josef Baader, Geschäftsführer von Linzgaukorn und Bäckermeister: Er will Lebensmittelerzeugung in der Region und für die Region.
Ravensburg Geldstrafe für baumkletternden Professor: Er ist enttäuscht – und bereut die Aktion erst recht nicht
Der Wissenschaftler und Dozent Wolfgang Ertel hat im Mai 2021 einen Baum der Hochschule in Weingarten besetzt, um für Nachhaltigkeit zu demonstrieren. Nun musste er dafür vor Gericht.
Wolfgang Ertel, ehemaliger Leiter des Instituts für Künstliche Intelligenz an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, auf der Trauerweide, ...
Konstanz Urteile im Prozess um Zwangsprostitution gefallen: „Gedacht, ich bin im Kasperletheater“
Neun Wochen nach Verhandlungsstart sind die Urteile wegen ausbeuterischer Zuhälterei und Menschenhandel im Kreis Konstanz gefallen. Wie hoch die Strafen sind und wie emotional Anwälte und Angeklagte argumentierten.
Eugen B. wird in den Schwurgerichtssaal des Landgerichts Konstanz geführt.
Sicherheit Ein falscher Klick genügt: Vier Beispiele, wie schnell Internetkriminelle riesige Schäden anrichten
Sie kommen oft aus Schurkenstaaten und rauben Daten sowie Geld im großen Stil: Hacker gehen immer geschickter vor und spielen auch im Ukraine-Krieg eine wesentliche Rolle. Wovor Experten jetzt warnen.
Landeskriminalamt und Innenministerium in Stuttgart warnen eindringlich vor Hackerangriffen, die bevorstehen könnten.
Ravensburg Professor wegen Baumbesetzung an Hochschule Ravensburg zu Geldstrafe verurteilt
Der Ravensburger Professor und Klimaaktivist Wolfgang Ertel wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, nachdem er an seiner Hochschule einen Baum besetzt hatte.
Professor Wolfgang Ertel (M) von der Hochschule Ravensburg-Weingarten sitzt im Amtsgericht mit seinen Anwälten Anwalt Daniel Rheinländer ...
Meinung Hängt uns Ostdeutschland ab? Welche Probleme der Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg hat
Der Süden der Republik muss aufpassen, seine industrielle Vorrangstellung nicht zu verlieren. Das liegt auch daran, dass Bürgermeister in Baden-Württemberg nicht im Stande sind, die Zeichen der Zeit richtig zu deuten.
Die Belegschaft des Automobilzulieferers SKF kämpft um ihr Werk in Mühlheim. Bild: IG Metall
Konstanz Neue Details zu SEK-Einsatz an Ostern in Fürstenberg: Drogenbande quälte und demütigte 19-Jährigen
Nach dem SEK-Einsatz in Konstanz-Fürstenberg kommen schreckliche Details ans Licht: Warum und wie vier junge Männer das Opfer in einer angemieteten Ferienwohnung misshandelt haben sollen und welche Strafe ihnen droht.
Großeinsatz in Konstanz-Fürstenberg: Spezialkräfte nahmen am Ostermontag, 18. April, vier Männer – sowie vorübergehend auch eine ...