Guten Morgen aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Bodensee „Free Nipple“ am Bodensee: Wo dürfen sich Frauen in der Region oben ohne sonnen und baden?
Dass in Göttingen neu auch Frauen oberkörperfrei in Schwimmbäder dürfen, schlug deutschlandweit Wellen. Doch hat die „Befreiung der weiblichen Brustwarze“ auch den Bodensee erreicht? Ein Überblick, wo man wie baden darf.
Sich ohne Bikini im Schwimmbad oder Park sonnen, wie dieses Symbolbild nahelegt? Rund um den Bodensee wird das unterschiedlich ...
Was sonst noch wichtig ist
Schwarzwald Vergessene Orte im Schwarzwald: Wo Einheimische gegen den Verfall ehemaliger Grandhotels kämpfen
An der Schwarzwaldhochstraße verwahrlosen seit Jahren alte Luxushotels. Doch eine Gruppe Einheimischer will die Gebäude erhalten. Ein Besuch an Orten mit glorreicher Vergangenheit und ungewisser Zukunft.
Hansjörg Willig vom Verein Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße setzt sich für den Erhalt von Gebäuden wie dem ehemaligen Kurhotel Hundseck ...
Baden-Württemberg Pro-russischer Autokorso mit 100 Fahrzeugen rollt durch Lahr
Etwa 100 Menschen sind in Lahr zu einer Veranstaltung mit anschließendem Autokorso zusammengekommen. Auch in Reutlingen und Heilbronn gab es am Wochenende pro-russische Aktionen.
Etwa 25 Wagen nahmen am Samstag in Reutlingen an einem pro-russischen Autokorso teil.
Schweiz Darf ich aus Deutschland mit Corona zur Arbeit in die Schweiz? Was Grenzgänger wissen müssen
In der Schweiz müssen Corona-Infizierte nicht daheim bleiben – in Deutschland schon. Darf ein Schweizer Arbeitgeber fordern, dass ein positiv getesteter deutscher Mitarbeiter zur Arbeit kommt? Was für Grenzgänger gilt.
Symbolfoto: Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch im Homeoffice.
Landesjubiläum Chef der Landesvereinigung sieht Baden im Nachteil: „Es wandert einfach mehr Geld in die Zentrale“
Peter Koehler vertritt mit seinem Verein badische Interessen. Noch immer werde die Region Stuttgart bevorzugt und vor allem Südbaden benachteiligt. Wo er die Probleme sieht – und was er Winfried Kretschmann entgegnet.
Engagiert sich für Baden: Peter Koehler, im April gewählter Vorsitzender der Landesvereinigung Baden in Europa, aufgenommen vor dem ...
Landesjubiläum Regionale Hymnen Baden-Württembergs: Die Badener haben ihr Lied, doch was haben die Württemberger?
70 Jahre Baden-Württemberg: Die Badner singen das Badnerlied. Die Württemberger haben keine anerkannte Hymne – weil sie vielleicht keine brauchen. Eine Betrachtung der beiden Volksstämme.
Treue Badner: Fans des SC Freiburg.
Landesjubiläum Baden-Württemberg und seine Dialekte: Warum wir reden, wie wir reden
Der Dialekt verrät im Land sofort, woher jemand kommt. Weinbau und Handwerk haben zu seiner Rettung beigetragen, erklärt der Tübinger Sprachwissenschaftler Hubert Klausmann.
Gesellig: In Südbaden – hier an der Konstanzer Marktstätte – wird alemannisch unterschiedlicher Prägung gesprochen, auf der ...
Meinung Ist Baden-Württemberg für die Badener eine Zumutung? Nein – stolz können sie sein
Baden-Württemberg wird 70 Jahre alt, ist aber für manchen Altbadener noch immer eine Zumutung. Dabei ist das Land längst ein weltoffenes Erfolgsmodell.
Die badische Flagge weht über dem Karlsruher Schloss. Hier hat sie noch ihren Platz – offiziell spielt sie ansonsten kaum noch ...
Neuenburg/Rhein Von Überlingen nach Neuenburg: Landesgartenschau zieht an den Rhein
Die große Blumenschau des Landes wurde jetzt in Neuenburg eröffnet. Dazu kam auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Bis Anfang Oktober diesen Jahres sind 2000 Veranstaltungen geplant.
Verbindendes: Zum Auftakt der Landesgartenschau in Neuenburg präsentieren Trachtenträger Folklore aus dem Elsaß. Bild: Joachim Hahne
Überlingen/Zürich Mit welchem Trick der Überlinger Entführer den Schweizer Impfchef in seine Gewalt brachte
Er hatte sich ein raffiniertes Täuschungsmanöver ausgedacht und zunächst lief alles nach Plan. Warum sich das Entführungsopfer freiwillig in die Gewalt von Benjamin V. begab und wie die Polizei seine Identität rausfand.
Benjamin V. mit seiner 28-jährigen Schweizer Freundin beim Posieren für ein soziales Netzwerk in ihrer neuen Luxuswohnung in ...
Konstanz Neue Details zu SEK-Einsatz am Ostermontag: Fünfte Festnahme, ein Verdächtiger saß lange in Haft
Nach dem spektakulären Polizeieinsatz am Ostermontag in Konstanz steht fest, dass es eine fünfte Festnahme gegeben hat. Wen das betrifft, wer die Polizei verständigte und warum ein Verdächtiger schon im Gefängnis saß.
Großeinsatz in Konstanz-Fürstenberg: Spezialkräfte nahmen am Ostermontag, 18. April, vier Männer – sowie vorübergehend auch eine ...
CDU Armin Schuster wird sächsischer Innenminister – so reagieren CDU-Politiker aus der Region
Früher war er Lörracher Bundestagsabgeordneter, heute leitet er das Bundesamt für Katastrophenschutz. Nun soll Armin Schuster das Innenministerium in Dresden übernehmen. Wie es dazu kam und was das für die CDU bedeutet.
ARCHIV – 16.03.2022, Berlin: Armin Schuster (CDU), damals Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ...
Flugobjekt Mysteriöses Flugobjekt am Nachthimmel über Südbaden – was dahinter steckt
Ein leuchtendes Flugobjekt hat am Donnerstagabend am Nachthimmel nahe der deutsch-Schweizer Grenze und in der Deutschschweiz für Aufsehen gesorgt. Mancher dachte an UFOs, die Erklärung ist aber eine andere.
Ein Lichtschweif am Abendhimmel: Dieses Licht konnten Beobachter am Donnerstagabend gegen 22 Uhr über dem Bodensee und in weiten Teilen ...
Überblick Sie waren in den Osterferien offline? Die wichtigsten Nachrichten aus der Region im Überblick
Was war los in der Region über die Feiertage? Für alle, die sich während der Osterpause eine Nachrichten-Auszeit gegönnt haben oder unterwegs waren: Das waren die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Woche.
Ein spektakulärer SEK-Einsatz am Ostermontag, ein kletternder Professor vor Gericht, ein Auto im Schnellimbiss und wie man trotz Krieg ...
Sigmaringen Prozess gegen Mann mit Holzkreuz beginnt: Konstanzer Anwalt will viele Entlastungszeugen aufbieten
Udo Schulz soll eine Corona-Demo zum Haus von Winfried Kretschmann angeführt haben. Gegen eine Geldstrafe von 30.000 Euro wehrt er sich. Am Montag kommt es zur Entscheidung. Wie sein Anwalt vorgehen will.
Udo Schulz (rechts) und sein Verteidiger Tomislav Duzel bereiten sich auf den Prozess vor.
Konstanz Neue Details zu SEK-Einsatz an Ostern in Fürstenberg: Drogenbande quälte und demütigte 19-Jährigen
Nach dem SEK-Einsatz in Konstanz-Fürstenberg kommen schreckliche Details ans Licht: Warum und wie vier junge Männer das Opfer in einer angemieteten Ferienwohnung misshandelt haben sollen und welche Strafe ihnen droht.
Großeinsatz in Konstanz-Fürstenberg: Spezialkräfte nahmen am Ostermontag, 18. April, vier Männer – sowie vorübergehend auch eine ...