Guten Morgen aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Donaueschingen Grünen-Landesparteitag: Begehrlicher Blick auf ländlichen Raum
Der Grünen-Landesparteitag in Donaueschingen richtet sich programmatisch aus. Özdemir und Kretschmann verteidigen Habeck.
Cem Özdemir steht während dem Landesparteitag der Grünen von Baden-Württemberg in der Donauhalle und spricht. In Donaueschingen wollen ...
Was sonst noch wichtig ist
Südbaden Willkommen in Deutschland: Für indische Auszubildende beginnt ein neues Leben
13 Inder starten in Südbaden ihre Ausbildung zum Fleischer oder Fleischereifachverkäufer. Neun von ihnen sind schon eingetroffen, vier weitere folgen. Betriebe und Handwerkskammer Freiburg haben sie in Empfang genommen.
Projektpartner und -teilnehmer freuen sich über die Ankunft der indischen Auszubildenden in Südbaden und das große Medienecho.
Konstanz Neues zum SEK-Einsatz an Ostern: Drogenbande feiert zuvor wilde Party in Radolfzeller Hotelsuite
Eine bewaffnete Jugendbande aus Konstanz entführte, erpresste und misshandelte einen 19-Jährigen. Was eine Hotelparty in Radolfzell damit zu tun hat, wann die Bande vor Gericht steht und was die Familie des Opfers sagt.
Großeinsatz in Konstanz-Fürstenberg: Im April 2022 waren hier Spezialkräfte im Einsatz.
Heimat Grüezi, Deutschland! Warum der Schweizer Hans Ritter mit 75 Jahren auch Bundesbürger geworden ist
Früher hatte er Vorurteile gegenüber Deutschen, heute ist er selber einer: Hans Ritter hat seit August die deutsche Staatsbürgerschaft. Doch was hat den Bürger eines vermeintlich perfekten Landes zu dem Schritt bewogen?
Der Deutsch-Schweizer Hans Ritter mit den zwei Landesflaggen in der Hand in Konstanz. Er ist gebürtiger Schweizer und hat auch die ...
Politik Land sagt Funklöchern den Kampf an
Gute Nachricht für Handy-Nutzer: Baden-Württemberg will den Ausbau des Mobilfunknetzes forcieren und das Errichten von Mobilfunkmasten erleichtern. Dazu soll die Landesbauordnung geändert werden.
Techniker montieren auf einem Funkmast in Berlin Antennen für die fünfte Mobilfunk-Generation (5G). In Baden-Württemberg soll es in ...
Baden-Württemberg Südwest-Kommunen können künftig messerfreie Zonen einrichten
Städte in Baden-Württemberg können künftig messerfreie Zonen einrichten. Dafür soll es allerdings hohe rechtliche Hürden geben. In der Stadt Singen hatte man der Idee zuletzt eine Absage erteilt.
Schon jetzt ist es verboten, Messer mit einer langen Klinge wie dieses in der Öffentlichkeit zu führen.
Daten-Story Den meisten Regen im Südwesten und heiß wie selten: Drei Fakten zum Sommer in der Region
Der Sommer geht zu Ende und er hat an so manchen Rekorden gekratzt. Die Region, allen voran Konstanz, sticht dabei heraus. Richtig heiß wurde es aber anderswo.
Nicht nur an diesem Tag war es heiß in Kressbronn am Bodensee. Die Punkte zeigen alle Wetterstationen, die mehr als 35 Grad Celsius ...
Baden-Württemberg Land hebt Kontrolle der dritten Impfung in Pflege fast überall auf
Die allgemeine Corona-Impfpflicht ist gescheitert. So blieb es dabei, dass nur Beschäftigte in der Pflege einen Impfnachweis vorlegen mussten. Nun soll es wie in Bayern eine Erleichterung geben.
Ein Intensivpfleger steht auf der Intensivstation des Krankenhauses Ludwigsburg neben einem Covid-19-Patienten. Das Land ...
Baden-Württemberg Warnstreik der GDL im Südwesten – hauptsächlich Pendler im Raum Stuttgart betroffen
Im Konflikt der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH zeichnet sich nach wie vor keine Lösung ab. Die Lokführer erhöhen den Druck in dem Konflikt durch erneute Warnstreiks.
Bild : Warnstreik der GDL im Südwesten – hauptsächlich Pendler im Raum Stuttgart betroffen
Kriminalität Das unfassbare Luxusleben zweier Rotlicht- und Rockerkönige aus der Region
Ein Brüderpaar aus Villingen-Schwenningen beutete mit seiner "United Tribuns"-Gefolgschaft zahlreiche Prostituierte aus. Wie die Männer dabei vorgingen, was die Opfer erlebten und wo das viele Geld geblieben ist.
Villa, Yacht und Luxusschlitten: So posieren die aus Villingen-Schwenningen geflohenen Gebrüder C. in sozialen Netzwerken und protzen ...
Handwerk Fachkräfte aus Indien? Warum ein Metzgermeister aus Weil am Rhein 15 Azubis nach Südbaden holt
Fleischer Joachim Lederer startet mit der Handwerkskammer Freiburg ein deutschlandweit einzigartiges Projekt: 15 junge Inder haben die Chance, eine Ausbildung im Metzgerhandwerk anzutreten.
Die Vorfreude steigt: Metzgermeister Joachim Lederer (links) kann die Ankunft der neuen indischen Auszubildenden kaum erwarten.
Südwesten Baden-Württemberg ist bei den Spritpreisen Vorletzter und Zweitbester
Vergleicht man die Spritpreise in den deutschen Bundesländern, ergibt sich für Baden-Württemberg eine kuriose Situation: Je nach Kraftstoff ist das Land weit vorne oder weit hinten.
Menschen an einer Tankstelle in Frankfurt. Wie hart die hohen Spritpreise Autofahrer treffen, hängt stark vom Wohnort ab.
Offenburg Festakt für Wolfgang Schäuble: Zum 80. Geburtstag gratuliert Politik-Prominenz in Offenburg
Minister, Fraktionschef, Bundestagspräsident – Wolfgang Schäuble prägte die Politik der Bundesrepublik. Beim Festakt zu seinem 80. Geburtstag gratulierten Winfried Kretschmann und CDU-Chef Friedrich Merz.
Wolfgang Schäuble und Erwin Teufel (vorne l, CDU), ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Isabell Huber, Generalsekretärin ...
Corona Diese Corona-Schutzmaßnahmen sollen ab Oktober in Baden-Württemberg gelten
Das neue Infektionsschutzgesetz ist beschlossene Sache. Das heißt, dass ab Oktober neue Regeln gelten. Im Südwesten werden diese in einzelnen Bereichen vermutlich strenger ausgelegt werden als in anderen Bundesländern.
Die FFP2-Maske feiert ein Comeback: Im Herbst und Winter könnte sie wieder in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen.
Wetter Tief Stephanie verjagt Hoch Stefan – so wird das Wetter am Wochenende
Tschüss Sommer, Hallo Herbst! Der Meteorologe Jürgen Schmidt erklärt, wie das Wetter in den kommenden Tagen wird und verrät auch, welche Klamotten Sie ab jetzt im Kleiderschrank lassen können.
Ein Mann mit Regenschirm überquert eine nasse Straße, auf der sich die Lichter einer roten Ampel im Regen spiegeln (Symbolbild).
Untersuchungsausschuss Innenminister Thomas Strobl nennt Vorwürfe im Untersuchungsausschuss "bösartig"
Innenminister Thomas Strobl muss im Untersuchungsausschuss zur Inspekteursaffäre Auskunft geben – und zieht sich in einem brisanten Punkt auf sein Auskunftsverweigerungsrecht zurück.
Thomas Strobl (CDU), Innenminister von Baden-Württemberg, antwortet im Landtags-Untersuchungsausschuss auf Fragen.
Kriminalität Die Mafia und Putins Leute: Wie die Rockerbrüder aus Villingen im weltweiten Drogenhandel mitmischen
Armin "Boki" C. und sein Bruder Nermin C. waren auf Einladung eines mächtigen Drogenkartells in Südamerika. Wie Boki den internationalen Haftbefehl aus Konstanz umging und welche Kontakte er nach Russland pflegt.
Ein laut Behörden schwerkriminelles Brüderpaar mit dicken Muskeln: Armin „Boki“ C. (links) mit seinem Bruder Nermin C. auf ...