Guten Morgen aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Meinung Warum die Kretschmann-Reise trotzdem richtig ist
Mit einer riesigen Delegation ist Baden-Württembergs Ministerpräsident gerade in den USA. Dafür erntet er daheim Kritik: Gibt es hier nicht genug zu tun in der Krise? Ja, schon. Trotzdem profitieren wir Bürger davon.
Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, steht auf einem Platz in Pittsburgh. Fünf Tage ...
Was sonst noch wichtig ist
Unfall 16-Jähriger nach Motorradsturz von Auto überfahren
Am Freitagabend kam es nahe Kißlegg (Kreis Ravensburg) zu einem Unfall mit Todesfolge. Ein zuvor gestürzter Motorradfahrer wurde von einem Auto überrollt.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort.
Konstanz Eldorado für russische Spione? Warum Konstanz und Baden-Württemberg für Russland so attraktiv sind
Werden die Verbrechen des russischen Regimes auch durch Konstanzer Firmen möglich? Diesen Verdacht lösen Razzien am Bodensee aus. Ein Geheimdienst-Experte erklärt: Der Konstanzer Fall folgt genau einem bekannten Muster.
Die Russin und Wahl-Konstanzerin Maria I. arbeitete für mehrere Firmen, die genehmigungspflichtige Substanzen unerlaubt nach Russland ...
Tettnang Schlechte Ernteprognose beim Hopfen: Wird das Bier jetzt teurer?
Die Hopfenbauer erwarten nach dem Hitze-Sommer 2022 eine deutlich schlechtere Ernte als in den Vorjahren. Auch die Energiekrise und die Inflation machen den Bauern zu schaffen.
Die Hopfenernte in Tettnang und Umgebung ist in vollem Gange. Dieses Jahr rechnen die Landwirte mit einem unterdurchschnittlichen Ertrag.
Gammertingen Großbrand bei Reifen-König: Gammertinger erheben Vorwürfe gegen Stadt und Göggel
Wer ist schuld am Großbrand nach dem Hochzeits-Feuerwerk bei Reifen-König Bruno Göggel? Die Ermittlungen laufen – es gibt neue Anzeigen und Anwohnern sehen längst geäußerte Befürchtungen bestätigt.
Der Großbrand beim Reifen-Großhändler Göggel in Gammertingen glich einem Flammeninferno wie in Hollywood-Filmen.
Minderheiten Ein vergessenes Volk, mitten in Baden: Ein Singener will die Identität der Jenischen bewahren
Als Fahrendes Volk verachtet, wollen die Jenischen heute als Minderheit anerkannt werden. Einer davon ist Alexander Flügler. Er erzählt von Männlichkeit, die sich in Karat maß und Menschen, die nach Freiheit strebten.
Eine Gruppe von Jenischen im frühen 20. Jahrhundert, unterwegs mit Pferdewagen. Da sie nicht sesshaft waren und sich in ihren Gebräuchen ...
Daten-Story Nach Ende des Tankrabatts: Sprunghafter Preisanstieg bei Super-Benzin und Diesel in der Region
Der Steuerrabatt auf Benzin und Diesel ist ausgelaufen. Die Preise an den Tankstellen der Region haben bereits kräftig angezogen.
Diesel zu tanken, war in den vergangenen Wochen besonders teuer. Mit dem Ende des Tankrabatts dürften die Preise für Sprit weiter steigen.
Wirtschaft Ist der Maschinenbau-Standort Baden-Württemberg in Gefahr? Verbandschef schlägt Alarm
Dietrich Birk ist Geschäftsführer des Maschinenbauerverbands VDMA im Südwesten. Im Interview warnt er von einer Erosion des Produktionsstandorts Baden-Württemberg.
Ein Maschinenbau-Mitarbeiter prüft eine Turbinenschaufel. Im Südwesten wird viel Hightech hergestellt. Gut 330.000 Mitarbeiter zählt die ...
Schweiz Welche Nachteile hat das Arbeiten in der Schweiz wirklich? Ein Gewerkschafter benennt die Probleme
Lange Arbeitszeiten, kaum Urlaub, keine Vereinbarkeit von Familie und Beruf – dafür ein sehr hohes Gehalt: Ist das die Schweizer Arbeitswelt?
Die Schweizer sind stolz auf ihr Land. Das zeigt auch diese Flagge, die zum Bundesfeiertag am 1. August am Säntis ausgebreitet wird, ...
Ski Weniger Pisten? Lahmer Lift? Worauf sich Wintersportler am Feldberg dieses Jahr einstellen müssen
Überall in den Bergen arbeiten die Skigebiete an Energiesparplänen für den Winter. Auch auf dem Feldberg macht man sich über Einschnitte Gedanken. Welche Maßnahmen nun kommen könnten.
Snowboardanfänger probieren auf dem Feldberg erste Schwünge. Im Winter 2022/23 könnte es Einschnitte geben.
Freiburg Stau in Freiburg auf der B31, immer wieder – löst ein Tunnel das Problem?
Jeder, der vom Schwarzwald aus auf der B31 nach Freiburg fährt, kennt das Problem: Direkt vor Freiburg läuft es gut, in der Stadt selbst herrscht Stillstand. Was der aktuelle Stand der Pläne ist, das zu ändern.
Mehr als 56 000 Fahrzeuge täglich: Schon bei der Stadteinfahrt staut sich in Freiburg der Verkehr. Ab hier gilt zusätzlich Tempo 30.
Konstanz Razzien am Bodensee: Lieferten Konstanzer Firmen Substanzen für Chemiewaffen an Russland?
Ermittler durchsuchen am Dienstag Firmen und eine Wohnung. Ihr brisanter Verdacht: Wurden von hier potenziell tödliche Stoffe für Putins Regime exportiert? Recherchen zeigen enge Verbindungen von Konstanz nach Moskau.
Zollfahnder stehen vor einem Chemieunternehmen. Wegen des Verdachts auf illegale Exporte nach Russland haben etwa 50 Ermittler am ...
Schweiz Schweizer Gletscher gibt nach Jahrzehnten Leiche von vermisstem Baden-Württemberger frei
Vor 32 Jahren verschwand ein Mann aus Baden-Württemberg bei einer Wanderung im Wallis. Jetzt wurde sein Leichnam entdeckt.
Der Stockjigletscher im Wallis. Hier wurde die Leiche gefunden.
Baden-Württemberg Strobl pocht auf Ausnahme im Haushalt für neue Stellen bei Polizei
Corona, Inflation und Gasmangel: Die Risiken für den nächsten Landeshaushalt sind groß. Wer da noch mehr Geld ausgeben darf, kann sich glücklich schätzen. Der Vize-Regierungschef will unbedingt dazugehören.
Bild : Strobl pocht auf Ausnahme im Haushalt für neue Stellen bei Polizei
Rust Zwischenfall in Rust: Fahrgäste vorsorglich aus Achterbahn im Europa-Park geholt
Im Europapark in Rust gab es eine Störung bei der Wasserachterbahn „Poseidon“: Waggons des Fahrgeschäfts bleiben stehen – Insassen sitzen zunächst fest.
Bild: dpa
Newsticker Corona-Entwicklungen: Rund 4,6 Millionen Corona-Impfdosen verfallen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen zur Corona-Lage in der Region und im Land. Dieser Artikel ist für alle Leser freigeschaltet.
Symbolbild