Thema & Hintergründe

Wobak Konstanz

Spatenstich durch die WOBAK am Pfeiferhölzle in Konstanz 2019 Bild: Oliver Hanser

Aktuelle News zum Thema Wobak Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Wobak Konstanz.

Mehr Interesse am Thema Wohnen, Wohnungsmarkt und Wohnentwicklung? Auf unserer Themenseite finden Sie mehr: Wohnen in Konstanz.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Nochmal 72 Wohnungen mehr: Die Wobak plant drei Wohnblöcke am Pfeiferhölzle
Damit kommt die Stadt ihrem Ziel, ausreichend bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, einen Schritt näher. Bei den Wohnungen handelt es sich um geförderten Wohnraum, jeder Konstanzer mit einem Wohnberechtigungsschein kann sich dafür bewerben. Nach Wunsch von Wobak und Stadt soll der Baubeginn noch in diesem Jahr sein.
Christian Müller und Jutta Braun (Braun und Müller), Jens-Uwe Götsch, Hans-Joachim Lehmann, Michael Moser (Wobak), Aufsichtsrätin Sabine ...
Konstanz Energiespar-Modell macht Eindruck auf Minister Untersteller
Bei einem Besuch in der Konstanzer Wobak-Anlage am Sonnenbühl lässt sich Umweltminister Franz Untersteller erklären, wie dort der Verbrauch erneuerbarer Energien gesteuert wird. Die Mieter spielen bei diesem Modell eine zentrale Rolle.
Bildunterschrift
Konstanz Kritik ebbt nicht ab: Wobak-Bauvorhaben immer noch nicht Konsens
Das Regierungspräsidium soll nun über den Bauantrag entscheiden. Der Ortschaftsrat fordert nach wie vor Platz für Pflege-WGs, die in der Planung der Wobak nicht vorgesehen sind
Die Gebäude in der Martin-Schleyer-Straße, die dem Wobak-Bau weichen werden, sind desolat. Den Bauantrag für das Wohnhaus hat die Wobak ...
Konstanz Litzelstetter üben weiter Kritik an der Wobak
Mehr als 80 Litzelstetter beim Bürgergespräch mit Oberbürgermeister Burchardt. Für die Wobak-Planung Ortsmitte gab es massiv Kritik.
Rund 80 interessierte Litzelstetter kamen zum Bürgergespräch mit Oberbürgermeister Uli Burchardt (links) in die Gymnastikhalle der ...
Konstanz Litzelstetter üben weiter Kritik am geplanten Wobak-Bau
Der Ortschaftsrat diskutiert über den Bauantrag der Wohnbaugesellschaft Wobak in der Litzelstetter Ortsmitte. Auch nach Änderungen der Pläne gibt es weiter Kritik, zum Beispiel an der Gebäudehöhe und der Zufahrt zur Tiefgarage.
Sie sind überzeugt, dass der eingereichte Bauantrag für das Wohn- und Geschäftshaus in der Martin-Schleyer-Straße in Litzelstetten ...
Konstanz Stadt muss Küchen in Egger Anschlussunterkunft nachrüsten
Das Interesse an der neuen Anschlussunterbringung in Konstanz-Egg war groß. Mehr als hundert Bürger kamen, um sich die Räume anzuschauen. Aber vor allem die fehlenden Küchen sorgten für Diskussion.
Mehr als hundert interessierte Bürger haben sich das neue Wohnhaus für insgesamt 44 Flüchtlinge in Egg angeschaut. Vertreter der Stadt, ...
Konstanz Und es geht doch voran mit den Bauprojekten in Litzelstetten
Die städtische Wohnungsbaugesellschaft Konstanz hat jetzt den Bauantrag für die Ortsmitte des Teilortes eingereicht. Der Ortschaftsrat wird das Thema in seiner nächsten Sitzung behandeln. Ende 2019 könnten die 14 geplanten Mietwohnungen fertig sein.
Den Bauantrag für das Wohn- und Geschäftshaus in der Martin-Schleyer-Straße hat die Wobak jetzt eingereicht. Derzeit sind in dem ...
Konstanz Herr über 4000 Wohnungen: Jens Uwe-Götsch wird neuer Chef der Konstanzer Wobak
Der wichtigste Akteur auf dem Konstanzer Immobilienmarkt bekommt einen neuen Geschäftsführer. Er bringt aus Heidelberg kommunale Erfahrung mit und übernimmt ein gut aufgestelltes Unternehmen. Noch-Chef Bruno Ruess geht zum Jahresende in den Ruhestand.
Übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung der Wobak: Jens-Uwe Götsch arbeitet im Moment in Heidelberg und gilt als Experte für kommunale ...
Konstanz Schnellbau im Modulsystem
In der Schottenstraße errichtet die Wobak im Eilzugtempo Wohnungen zur Anschlussunterbringung. Der Neubau auf städtischem Gelände nutzt ein flexibles Holzmodul-System, der Baubürgermeister spricht von einem Leuchtturm-Projekt.
Ein Leuchtturm-Vorhaben in der Schottenstraße: Auf dem früheren städtischen Parkplatz entstehen Wohnungen für bis zu 32 Flüchtlinge. Die ...
Konstanz Angespannter Wohnungsmarkt: Wobak kämpft um jedes Grundstück in Konstanz
Die Wohnbaugesellschaft legt für das Jahr 2015 eine Rekordbilanz vor, knappe Flächen bremsen jedoch die Neubautätigkeit aus. Die Lage auf dem Konstanzer Wohnungsmarkt ist weiterhin angespannt. Die Kritik wächst an hohen politischen Standards.
Hier entstehen bezahlbare Wohnungen: Die Wobak zieht das Projekt Zähringer Hof in Petershausen hoch. Doch tragen auch teure Wohnungen ...
Konstanz Zähringer Hof: 80 neue Mietwohnungen in Petershausen
Die Wohnungsbaugesellschaft Konstanz (Wobak) investiert auf dem früheren Gelände des Autohauses Gohm/Graf Hardenberg 17 Millionen Euro in ein Projekt mit 80 preisgünstigen Mietwohnungen.
<p>Spatenstich für 80 überwiegend geförderte Miet-Wohnungen am Zähringerplatz. An den Schaufeln (von links): Andreas Napel ...