Ab der Saison 2021/22 wird beim FC Bodman-Ludwigshafen ein neues Trainerteam verantwortlich sein für die erste Mannschaft. Philipp Moser wird vereinbarungsgemäß den FC nach einem Jahr wieder verlassen, um den nächsten Schritt in seiner Trainerkarriere zu machen. „Für sein großes Engagement und die vielen neuen Impulse sind wir ihm sehr dankbar“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Jan Weiske neu im Trainerteam

Steffen Keller bleibt dem Verein erhalten und wird auch in der kommenden Saison eine Hälfte des Trainerduos bilden. Mit ihm zusammen wird ab Sommer Jan Weiske die Verantwortung für die erste Mannschaft des A-Kreisligisten übernehmen. Jan Weiske (25) ist ein echtes Eigengewächs und war schon viele Jahre beim FC Bodman-Ludwigshafen als Jugendtrainer in verschiedenen Altersstufen tätig. Aktuell trainiert er noch die A-Jugend des FC, die in der Bezirksliga momentan auf dem zweiten Platz liegt. Unterstützt wird das Trainerteam noch von Miguel Marin, der schon seit Jahren zusammen mit Jan Weiske ein erfolgreiches Gespann im Jugendbereich bildet. Der FC Bodman-Ludwigshafen ist überzeugt, „dass dieses Team die Weiterentwicklung der Mannschaft fördern wird und eine langfristige Lösung darstellt.