Was sonst noch wichtig ist
Handball Gebrauchter Tag für HSG Konstanz
Handball-Zweitligist unterliegt in einer dramatischen Schlussphase dem TV Emsdetten. Umstrittener Siebenmeter nach dem Schlusspfiff sorgt für das 29:30 und beim Gastgeber für riesige Enttäuschung.
Torhüter Michael Haßferter hat den umstrittenen Siebenmeter nach dem Schlusspfiff nicht halten können und die HSG Konstanz unterliegt Emsdetten am Ende mit einem enttäuschenden 29:30.
Turnen StTV Singen trumpft gegen Cottbus groß auf
Die Turner des StTV Singen haben mit 43:32 gegen den favorisierten SC Cottbus gewonnen. Nach dem ersten Saisonsieg stehen die Hohentwieler nun auf Platz fünf in der Bundesliga.
Einen starken Auftritt legten die Singener Turner (hier Antonio Huber an den Ringen) gegen Cottbus hin.
Fußball Der FC 03 Radolfzell verliert beim Kehler FV mit 0:2 (0:1)
Der FC 03 Radolfzell hat das Auswärtsspiel gegen den Kehler FV mit 0:2 (0:1) verloren. Nach einem guten Start mussten die Radolfzeller noch in der ersten Halbzeit den Rückstand hinnehmen. Auch im zweiten Durchgang konnten sie diesen nicht mehr ausbügeln.
Steffen Kautzmann, Trainer des FC 03 Radolfzell, hat mit seiner Mannschaft beim Kehler FV verloren.
Regionalsport See Ein Jahrhundert SC Pfullendorf – ein Grund zum Feiern!
Der SC Pfullendorf feiert Jubiläum mit einer Sport-Gala am Samstag. In seiner 100-jährigen Geschichte kann der Club auf viele Glanzlichter zurückblicken. Zu den Höhepunkten in der Vereinsgeschichte zählt der Triumph 2006 im DFB-Pokal, als die Linzgauer dem Bundesligisten Arminia Bielefeld den K.o. verpassten.
Der wohl größte Triumph in der Vereinshistorie: 2006 warf der SC Pfullendorf den Bundesligisten Arminia Bielefeld aus dem DFB-Pokal. Hier feiern die Linzgauer das Tor zum 1:0 von Ivica Lucic.
Handball Tickets für HSG Konstanz zu gewinnen
Für das wichtige Spiel der HSG Konstanz am Samstag gegen den TV Emsdetten verloren wir dreimal zwei Karten. Für die Teilnahme genügt eine E-Mail an seesport@suedkurier.de
Joschua Braun in Aktion. Wer die Spieler der HSG Konstanz am Samstag live in der Schänzlehalle erleben will, kann beim SÜDKURIER-Gewinnspiel mit etwas Glück zwei Karten gewinnen.
Volleyball Unerwartet vergnügte Mimmenhauser Volleyballer
Volleyball-Zweitligist gewinnt seine Partie in Gotha klar. Beim 3:0 in 79 Minuten, sagt Spielertrainer Christian Pampel, habe die Mannschaft „alles richtig gemacht“
Der TSV Mimmenhausen jubelt nicht nur vor eigenem Publikum. Am Sonntag hat sich der Volleyball-Zweitligist beim 3:0 in Gotha drei Punkte gesichert. Bild: Eugen Fischer