Bezirksliga Hochrhein

Bleiben Sie am Ball! Mit dem kostenlosen Liga-Letter für die Bezirksliga Hochrhein.
Neueste Videos
Neueste Artikel
FC Tiengen 08 Labinot Halili verlässt den SV 08 Laufenburg und wechselt zum FC Tiengen 08
Fußball-Bezirksliga: Mittelfeldspieler verlässt die Null-Achter nach einem Jahr und nur fünf Spieleinsätzen
Wechsel im Winter: Labinot Halili, hier noch im Trikot des VfB Waldshut, verlässt nach einem Jahr den Landesligisten SV 08 Laufenburg und spielt künftig für den FC Tiengen 08.
FC Schönau Beim FC Schönau im Schwarzwald gibt künftig Jasmin Markanic den Ton an
Die 29-Jährige ist im Verein groß geworden und seit Jahren schon ehrenamtlich für den Bezirksligisten tätig. Die neue Vorsitzende sieht sich keineswegs als Notlösung
Jogi Löw, der Stolz der Schönauer: Für Jasmin Markanic, neue Vorsitzende des FC Schönau, ist der Bundestrainer aber „einer von uns, ohne Promi-Status. Das genießt er auch, wenn sonntags mal auf einen Kaffee zu Pit ins Sportheim kommt.“
Bezirksliga Hochrhein Remo Laisa vom SV Herten ist der Abwehrchef der „Top-Elf der Bezirksliga Hochrhein“
Top-Elf der Bezirksliga, Teil 2 (Abwehr): In unserer Serie küren wir heute die aus Sicht der Trainer besten Abwehrspieler der Bezirksliga Hochrhein. Die meisten Stimmen, nämlich vier, erhielt Routinier Remo Laisa vom SV Herten. Je drei Trainer votierten für Nico Ködel vom FC Erzingen und Steffen Hönig vom FC RW Weilheim. Die Bezirksliga-Trainer haben für den SÜDKURIER die besten Spieler des Jahres 2020 gewählt
Sieger für die Trainer: Remo Laisa holte bei der Wahl der Abwehrspieler die meisten Stimmen.
Bezirksliga Hochrhein Jannik Strittmatter vom SV Buch hütet das Tor der „Top-Elf der Bezirksliga Hochrhein 2020“
Top-Elf der Bezirksliga, Teil 1 (Torhüter): Zum Auftakt unserer Serie geht es um die besten Torhüter der Bezirksliga Hochrhein. Die Trainer aller Clubs haben für den SÜDKURIER die besten Spieler des Jahres 2020 gewählt. Die Nummer 1 zwischen den Pfosten ist der 19-jährige Schlussmann des SV Buch.
Platz 1: Jannik Strittmatter vom SV Buch mit 5 Stimmen.
FC Tiengen 08 Fußballer aus Togo freuen sich über die ausrangierten Trikots des FC Tiengen 08
Fußball-Bezirksliga: Nach dem Wechsel des Brust-Sponsors spendet der Verein seine nicht mehr benötigte Ausrüstung und noch gut erhaltene Bälle nach Westafrika
Spende für Togo: Über ausgemusterte Trikots des FC Tiengen 08 freuen sich jetzt Kicker aus Westafrika. Bild: prviat
FC Wallbach Stürmer Sebastian Rupp vom FC Wallbach ist überzeugt: „Wir bleiben ,Dino der Bezirksliga‘ über die Saison 2020/21 hinaus“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Seit fast drei Jahren spielt Sebastian Rupp (26) aus Rheinfelden beim FC Wallbach und fühlt sich sehr wohl
Zug zum Tor: Sebastian Rupp (links) spielt im dritten Jahr beim FC Wallbach und will mit seinen Toren dazu beitragen, dass der „Dino der Liga“ auch künftig in der Bezirksliga spielen kann.
FC Hochrhein Philip Brandl verlängert vorzeitig mit dem FC Hochrhein
Fußball-Bezirksliga: Verein und Trainer aus Hohentengen und Stetten gehen im Sommer 2021 bereits in die fünfte gemeinsame Saison
Weiter geht‘s: Philip Brandl hat beim FC Hochrhein Hohentengen-Stetten schon jetzt für die fünfte gemeinsame Saison zugesagt.
FC RW Weilheim Neuzugang Louis Schanz vom FC Rot-Weiß Weilheim nimmt es mit Humor: „Manche nennen mich Laufwunder...“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Lang haben Sportchef Michael Emmerich und Trainer Michael Hagmann um ihn gebuhlt – mit Erfolg. Seit Juli stürmt der 24-Jährige aus Eggingen auf dem Nägeleberg
Zug zum Tor: Louis Schanz (24) wechselte im Sommer vom B-Kreisligisten SV Eggingen zum FC RW Weilheim in die Bezirksliga und will spätestens nach der Corona-Pause noch das eine oder andere Tor für die Elf vom Nägeleberg erzielen.
Bezirksliga Hochrhein An guten Tagen ist in der Fußball-Bezirksliga nach der Corona-Zwangspause noch einiges möglich
Zwischenbilanz nach zehn Spieltagen mit interessanten Erkenntnissen. Titelfavoriten setzen sich an der Spitze schon etwas ab. Einige unerwartete Gäste fühlen sich im Tabellenkeller etwas unwohl
Corona stoppt den Amateurfußball: Nach dem Anstieg der Fallzahlen unterbrach der Südbadische Fußballverband den Spielbetrieb vorerst bis Jahresende.
VfB Waldshut Torjäger Stjepan Kovacevic vom VfB Waldshut vermisst in der Corona-Pause vor allem „die Späße von Erdal Kizilay“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Dank der zwölf Tore des 28-jährigen Kroaten hat der Titelkandidat VfB Waldshut sich einen kapitalen Fehlstart erspart
Hautnah bewacht: Stjepan Kovacevic (Mitte) muss sich in der Bezirksliga harter Manndeckung erwehren, so wie hier durch Felix Kohler von Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen. Der 28-Jährige hat aber dennoch in den ersten neun Spielen stattliche zwölf Tore für den VfB Waldshut erzielt.-
SG Mettingen/Krenkingen Routinier Daniel Albicker von der SG Mettingen/Krenkingen betont: „Nein – das war kein ‚Aufstieg 2. Klasse‘!“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Der älteste Spieler ist Daniel Albicker (32) beim Aufsteiger keineswegs, aber doch jener mit der größten Erfahrung. Der Lehrer spielte einige Jahre beim FC Tiengen 08 in der Landesliga
Übersicht: Routinier Daniel Albicker (32) ist beim Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen eine feste Größe.
Regionalsport Hochrhein Fußballer sind skeptisch: „Dieses Jahr rollt der Ball vermutlich nicht mehr“
Stimmen aus dem Bezirk Hochrhein zur neuerlichen Corona-Zwangspause. Ersatztermine im Frühling werden richtig knapp
Corona-Zwangspause: Die Fußballverbände haben ein sofortiges Spielverbot im Amateurfußball ausgesprochen.
Vereine der Bezirksliga Hochrhein