Nervosität ist für Heinz Maser, Programm-Chef der Fernsehfasnacht, ein Fremdwort. „1998 sind wir das erste Mal mit der Konstanzer Fasnacht aus dem Konzil live auf Sendung gegangen. Wir sind längst eine feste Hausnummer“, sagt er. Und er