Thema & Hintergründe

Fernsehfasnacht Konstanz

Fernsehfasnacht

Die Fernsehfasnacht im Konzil ist der Höhepunkt der Konstanzer Saalfasnacht.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Trübsal lassen die Konstanzer Narren nicht aufkommen: Reaktionen auf die Absage von närrischen Veranstaltungen
Riesige Menschenansammlungen oder Alkohol-Exzesse seien erstens nicht möglich und zweitens auch nicht nötig, um den Geist der Fasnacht zu leben – das sagt das närrische Urgestein Kurtle Köberlin. Die Fasnacht ist auch im Kleinen und in den eigenen vier Wänden möglich. Aber wird sie auch über den heimischen Bildschirm flimmern? Was ist mit der Fernsehfasnacht aus dem Konstanzer Konzil?
So wie auf dem Archivbild wird die Marktstätte zur Fasnacht 2021 wegen der Pandemie nicht aussehen. Menschenansammlungen wird es nicht geben.
Konstanz Die Konstanzer Fasnachts-Veranstaltungen sind abgesagt, aber „eine Polonaise durch die Wohnung machen wir immer“
Kein Fasnachtsausrufen am 6. Januar, kein Butzenlauf, kein Trubel am Schmotzigen Dunschtig in den Gassen, kein Sonntagsumzug, kein Kärrelerennen. Die Konstanzer Fasnachtsbegeisterten werden in der kommenden fünften Jahreszeit auf alle Veranstaltungen verzichten müssen. Die Konstanzer Narren haben aber Tipps für die Fasnacht zuhause und deuten an, dass sie einige kreative Ideen für Aktionen parat haben.
Sie halten zusammen (von links): Andreas Kaltenbach (Konstanzer Blätzlebuebe-Zunft, Jürgen Stöß (Narrenvereinigung Schneckenburg), Patrick Böhler (Gemeinschaft maskentragender Zünfte und Verine), Swantje Kunze (Narrengesellschaft Kamelia Paradies) und Mario Böhler (Narrengesellschaft Niederburg).
Konstanz Corona stoppt die Narretei: Konstanz sagt den 11.11. komplett ab
Die Konstanzer Narrengesellschaft Niederburg streicht einen ihrer wichtigsten Termine im Kalender, den Fasnachtsauftakt. Auch die anderen Konstanzer Fasnachtsgesellschaften verzichten auf Veranstaltungen. Für die Saal-, Straßen- und Fernsehfasnacht 2021 sieht es düster aus.
Fasnachtsauftakt der Konstanzer Narrengesellschaft Niederburg: Das ist immer ein heimeliger, lustiger Abend, so wie hier vor einem Jahr. Doch 2020 ist durch Corona alles anders.
Konstanz Fasnacht ohne Narrentreffen, aber mit der Chance auf kleinere Veranstaltungen
Die Narrenvereinigung Hegau-Bodensee sagt wegen der Corona-Pandemie alle Narrentreffen der nächsten Fasnacht ab. Bei kleineren Veranstaltungen, bunte Abende zum Beispiel, haben die Zünfte und Vereine freie Hand. Einige von ihren haben schon Ideen, und die Fernsehfasnacht des SWR aus dem Konstanzer Konzil soll es auf jeden Fall geben.
Auszeit im Jahr 2021: Die Narrenvereinigugung Hegau-Bodensee hat jetzt alle Narrentreffen für 2021 innerhalb der Vereinigung abgesagt. Darunter das Seenarrentreffen, hier ein Bild des diesjährigen Treffens in der Reichenauer Waldsiedlung.
Konstanz Weiter Wirbel um Willi-Hermann-Lieder: Die Konstanzer Fasnacht ringt um ihre Identität
Marcus Nabholz erhält von Narrenfreunden hinter vorgehaltener Hand viel Lob für seinen Auftritt in Berlin – doch er selbst möchte sich nicht mehr äußern. Andere Narren-Präsidenten hoffen, dass Nabholz in Zukunft auf das Singen der umstrittenen Lieder des Antisemiten Willi Hermann verzichtet.
Marcus Nabholz bei der Fernsehfasnacht in diesem Jahr. Nach der kommenden Fasnacht dankt er als Kamelia-Präsident ab.
Konstanz So hat Fasnacht Zukunft: Wie junge Talente bei der „Hall of Fame“ ihr Publikum begeistern
„Hall of Fame“ nennt sich eine Art Talentschuppen für zukünftige Stars auf den Konstanzer Narrenbühnen. Was die nicht nur jungen Teilnehmer boten, macht Lust auf mehr.
Wie Fische im Wasser: Quicklebendig und ausdrucksstark zeigen sich bei der „Hall of Fame“ Echsotherm von und mit Carsten Bosch (links) und Karl Karspar, die das Potenzial für die Fasnachtsbühne mitbringen.
Meinung Quicklebendige Konzil-Fasnacht, Nachtreten im Vatikan und viele PS, viele Probleme: Der etwas andere Wochenrückblick
Auch SÜDKURIER-Redakteure sind nicht allwissend und lernen jeden Tag dazu. Dafür sorgen Politik, Wirtschaft, die Kirchen und sogar die Fastnacht. Hier lesen Sie, was in diesen Tagen bei uns neue Aha-Effekte ausgelöst hat.
Meinung Bei der Fernsehfasnacht kann man einiges lernen – zum Beispiel über das Familienleben bei Vollmers
Rainer Vollmer moderiert seit vielen Jahren die Fernsehfasnacht. Und sein Sohn Jannis Zimmermann schilderte in seinem Auftritt, welche Auswirkungen sein Klimastreik zu Hause hatte – mit Augenzwinkern natürlich.
Bilder-Story Die Akteure und Besucher der Konstanzer Fernsehfasnacht in 30 bunten Bildern
Hier sehen Sie, was am Dienstagabend, 11. Februar, bei der Konstanzer Fernsehfasnacht im Konzil los war.
Konstanz 1,4 Millionen Zuschauer bundesweit: Top-Quote für SWR-Fasnacht aus dem Konstanzer Konzil
772.000 Zuschauer im Land und nochmals so viele bundesweit: Die Macher der SWR-Fernsehfasnacht sind im Glück. Obwohl einige bekannte Namen im Programm dieses Jahr fehlten, war die Sendung richtig erfolgreich.
Einfach exquisit: Norbert Heizmann und Claudia Zähringer als schwedisches Königspaar – Abba-Revival inklusive.
Bilder-Story An der SÜDKURIER-Fotowand: Das sind die Gäste der Fernsehfasnacht (Teil 2)
Wer war dabei, als der SWR live aus dem Konzil die Fasnacht übertragen hat? Wer hatte das originellste Häs, wer war besonders gut gelaunt? Hier zeigen wir Ihnen die Gäste an der neuen SÜDKURIER-Fotowand.
Bilder-Story An der SÜDKURIER-Fotowand: Das sind die Gäste der Fernsehfasnacht (Teil 4)
Wer war dabei, als der SWR live aus dem Konzil die Fasnacht übertragen hat? Wer hatte das originellste Häs, wer war besonders gut gelaunt? Hier zeigen wir Ihnen die Gäste an der SÜDKURIER-Fotowand.
Bilder-Story An der SÜDKURIER-Fotowand: Das sind die Gäste der Fernsehfasnacht (Teil 1)
Wer war dabei, als der SWR live aus dem Konzil die Fasnacht übertragen hat? Wer hatte das originellste Häs, wer war besonders gut gelaunt? Hier zeigen wir Ihnen die Gäste an der neuen SÜDKURIER-Fotowand.
Bilder-Story An der SÜDKURIER-Fotowand: Das sind die Gäste der Fernsehfasnacht (Teil 3)
Wer war dabei, als der SWR live aus dem Konzil die Fasnacht übertragen hat? Wer hatte das originellste Häs, wer war besonders gut gelaunt? Hier zeigen wir Ihnen die Gäste an der neuen SÜDKURIER-Fotowand.
Konstanz So schön war die Konstanzer Fernsehfasnacht aus dem Konzil: Unser Live-Protokoll des Abends
Am Dienstagabend fand wieder die Konstanzer Fernsehfasnacht im Konzil statt. Wir haben den Abend mit Bildern und Einschätzungen direkt aus dem Saal begleitet. Die Höhepunkt des närrischen Abends im Live-Protokoll zum Nachlesen.
Nicht nur die Gruppe DanceExplosion gab im Konzil ein tolles Bild ab.
Konstanz Konstanzer Fernsehfasnacht am Dienstag: Das steht auf dem Programm
Am Dienstag um 20.15 Uhr überträgt der SWR wieder die Konstanzer Fasnacht aus dem Konzil
Flip (Martin Tschaki, links) und Willi (Simon Schafheitle) sind Experten in Sachen Klimawandel. Bild: Aurelia Scherrer
Lauchringen Alma Dreher aus Oberlauchringen feiert ihren 102. Geburtstag: Im hohen Alter immer noch beweglich und geistig fit
Die Jubilarin stand vor zwei Jahren im Konstanzer Konzil bei der Fasnacht auf der Bühne und war mit dem Zeppelin unterwegs. Reisen war ihr großes Hobby. Tagesausflüge macht sie immer noch mit. Ihr Rezept für ein langes Leben: Sich keine Sorgen machen und die Dinge nehmen, wie sie kommen.
Alma Dreher war in ihrem Leben viel auf Reisen, in vieler Herren Länder. Sie sitzt zu Hause mit einem Fotoalbum mit Bildern von ihrer Reise in den Kaukasus 1987.
Nenzingen Heinrich-Rehm-Medaille für Norbert Heizmann: Eine Ehrung für die gelebte Fasnacht
Die achte Heinrich-Rehm-Medaille bekommt der bekannte Konstanzer Fernsehfasnachter Norbert Heizmann. Der Geehrte begeistert bei der Verleihung mit Büttenrede und Musik.
Ein strahlender Träger der Heinrich-Rehm-Medaille mit zwei Präsidenten (von links): Rainer Hespeler, Präsident NVHB), Norbert Heizmann, Michael Fuchs (Präsident Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein).
Konstanz Mit seinen Forschungen zu Willi Hermann stellte Stadtarchivar Jürgen Klöckler die Konstanzer Fasnacht auf den Kopf. Jetzt zieht er Bilanz
Der Konstanzer Stadtarchivar Jürgen Klöckler entlarvte die Fasnachts-Ikone Willi Hermann als NS-Funktionär. Seitdem sollen seine Lieder nicht mehr gesungen werden.
Zeitgeschichte, die nicht jedem gefällt: Der Historiker Jürgen Klöckler brachte die NS-Vergangenheit des bekannten Fasnachters Willi Hermann ans Tageslicht. Seitdem werden einige populäre Lieder nicht mehr gesungen – offiziell. Das Bild zeigt den Konstanzer Stadtarchivar auf der Archivtreppe vor einer Replik des Konstanzer Stadtwappens (von 1294).
Meinung Fracksausen vor dem großen Anlass? Das hat Rainer Vollmer nur noch ein bisschen, wenn es um die Fernsehfasnacht geht
Der Stockacher Gerichtsnarr moderiert zum zehnten Mal die Fernsehfasnacht aus dem Konstanzer Konzil – trotzdem keine Routine, die man im Schlaf beherrscht.
Rainer Vollmer auf der großen Fasnachtsbühne. Bei der zehnten Moderation der Fernsehfasnacht hat er schon Routine – ist aber auch in bisschen nervös.
Konstanz Ein Höhepunkt der närrischen Wochen: Was Sie heute ab 20.15 Uhr im SWR von der "Fasnacht aus dem Konstanzer Konzil" erwarten können
Wie schlagen sich Claudia Zähringer und Norbert Heizmann als Familie Kretschmann? Wie läuft die erste Sendung nach dem Ruhestand von Gerd Motzkus? Wie soll wieder ein Millionenpublikum einschalten? Wir haben die wichtigsten Infos zum närrischen TV-Ereignis vorab.
Darauf darf gewettet werden: Auch 2019 wird der Obere Konzilsaal bei der SWR-Sendung zur Konstanzer Fasnacht ausgebucht sein.
Kreis Konstanz Wenn Narren der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Narren erlauben sich an der Fasnacht so einiges gegenüber Autoritäten. Die Angesprochenen nehmen es fast immer mit Humor. Von der Gesellschaft hängt auch ab, wie die Fasnacht an einem Ort gefeiert wird.
Die Redensart, dass der Narr der Gesellschaft den Spiegel vorhält, komme von der spätmittelalterlichen Figur des Standardnarren, sagt Kulturwissenschaftler und Fasnachter Michael Fuchs. Zuerst hatte er ein hölzernes Abbild seiner selbst in der Hand, die sogenannte Marotte. Später schaute er als Zeichen der Selbstverliebtheit in einen Spiegel. Und erst danach drehte der Narr den Spiegel um und zeigte den anderen, wer sie eigentlich sind. Aus dem Spiegel auf dem Bild oben blickt ein Radolfzeller Hansele zurück.
Waldshut-Tiengen Fasnacht in Konstanz: Narren singen im Konzil für 100-Jährige zum Geburtstag
Es war ein großer Auftritt für Alma Dreher bei der SWR-Fernsehfasnacht im Konstanzer Konzil. Das närrische Publikum sang für die 100-Jährige Lauchringerin ein Geburtstagsständchen.
Besondere Gratulation zum 100 Geburtstag im Konstanzer Konzil: Alma Dreher aus Lauchringen steht zwischen dem Konstanzer OB Uli Burchardt, Moderator Rainer Vollmer und dem Konstanzer Landrat Frank Hämmerle und Lauchringens Bürgermeister Thomas Schäuble (im Narrenhäs des Lauchringer Vereins Schwanenmühle). <em>Bild: Jörg Peter-Rau</em>
Konstanz Die Quote bleibt stabil: Über eine Million Menschen haben zur Konstanzer Fernsehfasnacht eingeschaltet
Gute Nachrichten für die Konstanzer Fernsehfasnacht: Wie im Vorjahr sahen über eine Million Menschen die Veranstaltung im Fernsehen. Die Gäste im Saal erlebten einen munteren Abend mit viel Show und guter Musik.
Gerd May setzte den musikalischen Schlusspunkt bei der Konstanzer Fernsehfasnacht.