Fußball-Bezirksliga: (daz) Acht Spiele werden am verlängerten Oster-Wochenende ausgetragen. Während einige Mannschaften die Feiertage komplett genießen dürfen, sind andere zweimal im Einsatz. Werner Bucher, Trainer des FC Brigachtal, tippt für den SÜDKURIER die Nachholspiele.

FC Hochemmingen – FV Tennenbronn (Do. 19 Uhr). "Wenn Hochemmingen den Kontakt zur Tabellenspitze nicht abreisen lassen will, müssen drei Punkte her. Im Kampf um Platz zwei habe ich Hochemmingen auf der Rechnung. Dank des Heimvorteils gewinnt Hochemmingen mit 2:1 Toren."

Spiele am Samstag

SV Überauchen – FV Marbach. "Marbach hat eine spielstarke Elf. Mich wundert etwas, dass Marbach nicht von den zweistelligen Tabellenplätzen wegkommt. Sie haben auf jeden Fall das Potenzial für die erste Tabellenhälfte. Marbach gewinnt mit 3:1 Toren."

SG Riedböhringen/Fützen – FC Brigachtal. "Ich habe mir am vergangenen Wochenende die SG Riedböhringen in Immendingen angeschaut. Dort zu gewinnen, schaffen nicht viele Mannschaften. Die SG hat eine kämpferisch starke Leistung gezeigt, die ich auch gegen uns erwarte. Es ist ein richtungweisendes Spiel für beide Teams. Unser primäres Ziel ist es, dort nicht zu verlieren, um den Vorsprung in der Tabelle zu wahren. Ein Punkt wäre toll, doch dafür müssen wir an und über die Leistungsgrenzen gehen.

FC Königsfeld – SV Geisingen. "Nachdem sich Geisingen auch gegen Pfaffenweiler durchgesetzt hat, scheint die Elf auf dem Weg zur Meisterschaft wohl nicht mehr aufzuhalten zu sein. Königsfeld wird für Geisingen ein echter Prüfstein, aber auch den werden die Gäste meistern. Geisingen gewinnt mit 2:1."

Spiele am Montag

SV Geisingen – SG Riedöschingen/Hondingen. "Die Gäste haben nur ein Spiel am Wochenende zu bestreiten, dafür aber beim Primus der Liga. Geisingen wird von Samstag bis Montag regenerieren und sich keinen Patzer erlauben. Ich tippe 3:1."

SV TuSImmendingen – FC Königsfeld. "Immendingen wird die Heimniederlage gegen die SG Riedböhringen wurmen. Die Gastgeber stehen unmittelbar vor der direkten Abstiegszone und sind unter Zugzwang. Für mich ist Immendingen besser, als es der Tabellenplatz ausdrückt. Ich tippe auf ein 1:1-Unentschieden."

TuSBonndorf – SV Hölzlebruck. "Im Hochschwarzwald-Derby setze ich auf den SV Hölzlebruck. Mein Tipp lautet 1:2."

FC Hochemmingen – SG Riedböhringen/Fützen. "Für uns wäre es nicht schlecht, würde die SG Riedböhringen ohne Punkte die Heimreise antreten. Unabhängig davon sehe ich Hochemmingen stärker. Die Elf will ganz vorn angreifen, aber Achtung: Riedböhringen ist gefährlich. Ich tippe 1:0."