Guten Tag aus Ihrer

Regionalsport Schwarzwaldredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Eishockey Hoppes Top 3 gegen Ingolstadt
SÜDKURIER-Eishockey-Experte Matthias Hoppe analysiert den 2:1-Heimsieg der Schwenninger Wild Wings gegen den ERC Ingolstadt
Nach den Heimspielen der Wild Wings analysiert Eishockey-Experte Matthias Hoppe für den SÜDKURIER die Auftritte der Schwenninger.
Was sonst noch wichtig ist
Wiha Panthers Mit Sturm und Drang gegen die Eisbären
Schwenninger Basketballer in Bremerhaven zu Gast. Trainer Velcic fordert offensive Steigerung
Wieder an Bord: Jonas Niedermanner wurde bei den Panthers zuletzt schmerzlich vermisst, kann aber am Samstag in Bremerhaven wieder auflaufen. Bild: Sauter
Eishockey Wild Wings wollen Trendwende schaffen
Schwenningen empfängt am Samstag Ingolstadt. Neckarstädter müssen Chancen besser nutzen
Wild Wings-Angreifer Maximilian Hadraschek (links) weiß, dass die Schwenninger ihre Chancen besser nutzen müssen. Ansonsten droht gegen Ingolstadt eine erneute Niederlage.
Fußball-Bezirksliga Björn Schlageter verlängert
Trainer bleibt auch nächste Saison beim TuS Bonndorf
Björn Schlageter bleibt Coach beim Bezirksligisten TuS Bonndorf
Eishockey „Mir fehlt der Kontakt zu den Fans“ – Interview mit Wild Wings-Sportdirektor Christof Kreutzer
Seit knapp einem Jahr ist Christof Kreutzer Sportlicher Leiter bei den Wild Wings. Der Rheinländer kennt bislang seinen Job in Schwenningen nur unter Pandemie-Bedingungen. Wie sehr Corona seine Arbeit beeinflusst, wie weit der Klub bei der Zusammenstellung des Teams für die nächste Saison ist, schildert der 53-Jährige im SÜDKURIER.
Vermisst in Schwenningen das Uerige Altbier: Sportdirektor Christof Kreutzer.
Leichtathletik Frank Kliche und sein Bauchgefühl für den Schwarzwald-Marathon
OK-Chef bangt um Laufklassiker rund um Bräunlingen. Entscheidung muss spätestens im Juli fallen
Was für ein schönes Bild! Ob die Läufer in diesem Jahr beim Schwarzwald-Marathon die herrliche Natur rund um Bräunlingen genießen können, entscheidet sich wohl im Juli. Bild: Müller
Heute vor 20 Jahren „Diesen Tag werde ich nie vergessen“ – SÜDKURIER-Interview mit Alex Herr über seinen WM-Titel 2001
Am 24. Februar 2001 gewann das deutsche Skisprung-Quartett mit Sven Hannawald, Alexander Herr, Martin Schmitt und Michael Uhrmann im finnischen Lahti WM-Gold im Teamwettbewerb. Für Alexander Herr war es ein ganz besonderer Titel. Im SÜDKURIER-Interview spricht der 42-jährige Schwarzwälder über den Erfolg und seine Karriere.
Zwei Jahrzehnte sind seit diesem Bild vergangen: Im finnischen Lahti wurden Alex Herr (von links), Michael Uhrmann, Sven Hannawald und Martin Schmitt Skisprung-Teamweltmeister.
Biathlon „Daran könnt‘ ich mich gewöhnen“ – SÜDKURIER-Interview mit Biathlon-Vizeweltmeisterin Janina Hettich
Janina Hettich vom SC Schönwald gewann mit der Biathlon-Staffel am Samstag WM-Silber. Im SÜDKURIER-Interview spricht die 24-Jährige über den bislang größten Erfolg ihrer Karriere
Silber-Mädels: Das deutsche Staffel-Quartett mit Franziska Preuß (von oben), Denise Herrmann, Janina Hettich und Vanessa Hinz gewann bei der Weltmeisterschaft in Pokljuka nach einem nervenaufreibenden Rennen die Silbermedaille. Karikatur: Thomas Zipfel
Eishockey Den Schwenninger Wild Wings fehlt ein Knipser
Mannschaft in der Offensive derzeit zu harmlos. Nur sechs Tore in den letzten fünf Spielen
Weiß einer von Euch, wo das gegnerische Tor steht? Die Schwenninger Wild Wings blicken beim Spiel gegen Ingolstadt etwas ratlos drein. Bild: Roger Müller
Wild Wings Spielplan gegen die Teams der Gruppe Nord steht fest
Nach Ende der Partien gegen die Mannschaften in der DEL-Gruppe Süd am 16. März spielen die Schwenninger Wild Wings ab 21. März eine einfache Runde gegen die sieben Teams der Gruppe Nord. Am Montag veröffentlichte die Deutsche Eishockey Liga den Spielplan.
Eishockey Hoppes Top Fünf gegen Ingolstadt
SÜDKURIER-Eishockey-Experte Matthias Hoppe analysiert die 2:3-Niederlage gegen die Panther und präsentiert seine fünf besten Schwenninger Profis
Nach den Heimspielen der Wild Wings analysiert Eishockey-Experte Matthias Hoppe für den SÜDKURIER die Auftritte der Schwenninger.
Eishockey Wild Wings verlieren zuhause gegen den ERC Ingolstadt
2:3-Niederlage gegen die Audistädter ist für die Schwenninger ein weiterer Rückschlag im Kampf um den vierten Playoff-Platz.
Stürmten gegen Ingolstadt in einer Reihe: Daniel (hinten) und_Alexander Weiß. Hier versuchen die beiden Brüder, David Elsner den Puck abzuluchsen.