Guten Tag aus Ihrer

Regionalsport Schwarzwaldredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Regionalsport Hochrhein Verband stellt den südbadischen Fußballvereinen mehrere alternative Spielmodelle für das kommende Frühjahr vor
Vize-Präsident Christian Dusch entfacht in Video-Konferenzen den Dialog mit den Vereinen über die Fortsetzung der unterbrochenen Saison. Grundsätzlich soll die Vorrunde fertig gespielt werden. Play-Offs oder verkürzte Rückrunde sind je nach Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Spielbetriebs möglich
Noch mindestens bis 8. Januar sind die Amateurfußballer in der Zwangspause wegen der Corona-Pandemie.
Was sonst noch wichtig ist
Basketball Ein Spitzenteam als Gradmesser für die wiha Panthers
Schwenninger Basketballer empfangen Science City Jena. Gäste sind als Titelaspirant klarer Favorit
Nur Zuschauer: Auch beim Spiel gegen seine Ex-Kollegen aus Jena fehlt Lars Lagerpusch. Sein Debüt für die wiha Panthers verschiebt sich weiterhin, da sich die Reha nach einer Knie-OP unerwartet in die Länge zieht. Bild: Maurice Sauter
Eishockey Wild Wings zum DEL-Auftakt dreimal auswärts
Spielplan der regionalen Gruppenphase fur die neue DEL-Saison steht fest. Erstes Schwenninger Heimspiel am 4. Januar gegen Straubing
Die Schwenninger Wild Wings starten mit drei Auswärtsspielen in die DEL-Saison.
Wild Wings Hoppes Top Fünf gegen Eisbären Berlin
Schwenninger Eishockey-Experte analysiert das Spiel und präsentiert die besten Spieler der Wild Wings
Nach den Heimspielen der Wild Wings analysiert Eishockey-Experte Matthias Hoppe die Auftritte der Schwenninger Profis und präsentiert seine Top Fünf. Bild: Klein
Eishockey „Einweihungs-Gala“ der Wild Wings
Schwenningen besiegt Eisbären Berlin nach überzeugendem Auftritt mit 7:2. Großer Schritt in Richtung Magenta-Cup-Halbfinale
Mehrfach Grund zum Jubeln hatten die Wild Wings bei ihrem ersten Spiel in der umgebauten Helios-Arena. Hier freut sich Dylan Yeo (links) gemeinsam mit Darin Olver über seinen Treffer zum 2:1. Am Ende siegten die Schwenninger mit 7:2.
Fußball-Oberliga „Die Mannschaft muss geil auf Tore sein“ – Interview mit FC 08 Villingens Trainer Marcel Yahyaijan
Nach der Verlängerung des Lockdowns steht fest, dass auch in der Fußball-Oberliga der Ball in diesem Jahr nicht mehr rollt. Somit hat der FC 08 Villingen zumindest bis Januar Pause. Grund genug, um mit FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan über die bisherige Saison und das kommende Jahr zu sprechen.
Feilt während der Corona-Pause an seiner Spielidee und an neuen Trainingsplänen: FC 08 Villingens Chefcoach Marcel Yahyaijan. Bild: direvi
Kreisliga A 2 SG Riedöschingen mit wahrem Bollwerk
Rückblick auf das erste Saisondrittel in der Kreisliga A, Staffel 2. Spannung an der Spitze.
Der Mundelfinger Philipp Streit (links) versucht, den Pfohrener Tobias Sumser zu stoppen. Sowohl der SV Mundelfingen als auch der FC Pfohren blieben bislang in der laufenden Kreisliga A 2-Saison hinter den Erwartungen. Bild: Sigwart
Wild Wings Premiere und Geisterspiel zugleich
Wild Wings empfangen am Donnerstag Eisbären Berlin. Viertes Schwenninger Spiel im Magenta-Sport-Cup
Andreas Thuresson ist mit drei Treffern bislang der beste Torschütze der Wild Wings beim Magenta-Sport-Cup. Gegen Berlin erzielte er auswärts einen Doppelpack und will am Donnerstag in der Helios-Arena erneut gegen die Eisbären für Tore sorgen.
Kreisliga A 1 FC Fischbach nahe am Maximum
Rückblick auf das erste Saisondrittel in der Kreisliga A, Staffel 1
Der Fischbacher Marius Waibel schirmt den Ball ab vor Mike Bornhauser von der SG Vöhrenbach/Hammereisenbach. Während es für den FC Fischbach im ersten Saisondrittel nahezu optimal lief, gab es für die Bregtäler Spielgemeinschaft einige Rückschläge.
Skicross Angriff auf die Weltspitze
Daniela Maier hat in diesem Winter viel vor. Skicrosserin aus Furtwangen will ersten Weltcup-Sieg einfahren
Volle Fahrt voraus: Skicrosserin Daniela Maier vom SC Urach hat sich für den kommenden Winter einiges vorgenommen.
Basketball ProA führt Testpflicht ein
Spieler, Trainer und Schiedsrichter müssen am Spieltag einen Corona-Schnelltest machen
Panthers-Spieler Rytis Pipiras und seine Schwenninger Teamkollegen müssen sich künftig vor jedem Spiel einem Corona-Schnelltest unterziehen.
Eishockey „Wie ein Richtfest ohne Baum und Bier“ – Wild Wings allein im neuen „Wohnzimmer“
  • Schwenninger Heimpremiere in der umgebauten Helios-Arena
  • Spiel am Donnerstag gegen Eisbären Berlin ohne Zuschauer
Auf der Gegengeraden der Helios-Arena wurden im Unterrang aus 1700 Stehplätzen 800 neue Sitzplätze. Im Oberrang gibt es künftig fünf VIP-Logen.
Eishockey Kader der Wild Wings auf Kante genäht
  • Dezimierte Schwenninger verlieren in Mannheim
  • Zwei fehlende Spieler verdeutlichen personelle Problematik
Enttäuschte Gesichter: Die Schwenninger Wild Wings nach der Niederlage in Mannheim. Bild: Ruffler
wiha Panthers Das Kraftpaket wird immer stärker – Shaun Willett startet durch
Schwenninger Basketballer machen trotz Niederlage in Heidelberg Fortschritte. Am Samstag Heimspiel gegen Science City Jena
„Mach weiter so!“ Panthers-Trainer Alen Velcic (links) bescheinigt Shaun Willett (rechts) eine großartige Entwicklung.
Fußball-Oberliga Der Ball ruht wohl auch im Dezember
Hoffnungen der Oberliga-Vereine auf zwei bis drei Spieltage vor Weihnachten erhalten einen Dämpfer