Thema & Hintergründe

SV Geisingen

Logo SV Geisingen

Erstmals in der langen Vereinshistorie, der Verein wurde 1926 gegründet, gelang 2018 der Aufstieg in die Landesliga. Davor spielte die Elf zwei Jahre Bezirksliga und viele Jahre in der Kreisliga A. Seit 42 Jahren nehmen stets zwei aktive Mannschaften an den Punktspielen teil. Mit der Fußballschule Geisingen hat der Verein seit 2011 einen Partner in der Jugendarbeit.

Neueste Artikel
Fußball Bittere Fakten für See-Fußball geschaffen
Der FC 08 Villingen II scheitert in Relegation, damit erwischt es auch den FC Hilzingen und deshalb steigen vier Mannschaften aus der Bezirksliga Bodensee ab. Die Relegationsspiele beginnt am Mittwoch.
Für den Hegauer FV (Maximilien Jeckel, blaues Trikot) geht die Saison weiter. Er spielt die Relegation zur Fußball-Landesliga. Für den SV Mühlhausen (Torwart Julian Heizmann) dagegen ist jetzt Sommerpause angesagt.
SV Geisingen - FC Singen Geisingen ist abgestiegen
Aufsteiger muss nach einem Jahr in der Landesliga wieder zurück in Bezirksliga
Abwehrspieler Simon Federle (rotes Trikot) war beim SV Geisingen der stärkste Akteur. Hier setzt er sich gegen den Singener Alen Rogosic durch. Bild: Herrmann
SV Geisingen - FC Singen Es gibt noch Hoffnung
Geisingen will mit Heimsieg gegen Minimalchance auf Klassenerhalt wahren
Andreas Probst appelliert an seine Mannschaft, alles zu versuchen.
DJK Donaueschingen - SV Geisingen Titel- gegen Abstiegskandidat
Spitzenreiter DJK Donaueschingen empfängt im Landesliga-Derby den SV Geisingen
Tim Heine weiß, dass sich die Donaueschinger im Titelrennen keinen Ausrutscher mehr erlauben dürfen.
SV Geisingen - FV Walbertsweiler-Rengetsweiler Torloses Remis in Geisingen
Trotz klarer Überlegenheit in der zweiten Hälfte verpasste der SV Geisingen einen verdienten Sieg gegen den FV Walbertsweiler-Rengetsweiler.