Im Fußball-Bezirk Hochrhein tat sich in den vergangenen Wochen und Monaten einiges. SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein sorgt für den Überblick

+ + + 25. Mai: FV Lörrach-Brombach erweitert seinen Kader + + +
Neu im Grütt: Leonardo Komljenovic (links) und Andreas Lismann (Mitte) vom SV Weil kehren zum FV Lörrach-Brombach zurück. Von der SG FC ...
Neu im Grütt: Leonardo Komljenovic (links) und Andreas Lismann (Mitte) vom SV Weil kehren zum FV Lörrach-Brombach zurück. Von der SG FC Wehr-Brennet kommt Manuel Pinke zum FV Lörrach-Brombach, wo er auf seinen Bruder David Pinke trifft. | Bild: Bernd Schleith

Oberliga-Absteiger und künftiger Verbandsligist FV Lörrach-Brombach freut sich auf fünf externe Zugänge und vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 25. Mai: Alija Kaidzija wird „spielender Trainer“ beim SV BW Murg + + +
Heimkehrer: Sportchef Andreas Braunagel (links) freut sich mit Trainer Giuseppe Stabile (rechts) über die Rückkehr von Alija Kapidzija, ...
Heimkehrer: Sportchef Andreas Braunagel (links) freut sich mit Trainer Giuseppe Stabile (rechts) über die Rückkehr von Alija Kapidzija, der künftig mit Stabile als „spielender Trainer“ agiert. | Bild: Bekim Krueziu

A-Kreisligist SV Blau-Weiß Murg freut sich über die Rückkehr von Eigengewächs Alija Kapidzija, der nach zwei Jahren den FV Lörrach-Brombach verlässt. Kapidzija ist künftig als „spielender Trainer“ gemeinsam mit Giuseppe Stabile in der Verantwortung.

+ + + 24. Mai: Zwei weitere Neue für den SV Herten + + +
Zwei Neue: Dennis Heil (links) und Jan Jilg (rechts) mit Sportchef Justin Petretta beim SV Herten.
Zwei Neue: Dennis Heil (links) und Jan Jilg (rechts) mit Sportchef Justin Petretta beim SV Herten. | Bild: Ciro Di Feo

Vom A-Kreisligisten FSV Rheinfelden wechseln Jan Jilg (28) und Dennis Heil (35) zum Bezirksligisten SV Herten, der mittlerweile zehn neue Spieler für die kommende Runde verpflichtet hat. Mehr zum Wechsel lesen Sie hier

+ + + 19. Mai: Felix Sütterlin spielt künftig Bezirksliga beim TuS Binzen + + +
Felix Sütterlin kommt zum Bezirksliga-Aufsteiger TuS Binzen.
Felix Sütterlin kommt zum Bezirksliga-Aufsteiger TuS Binzen. | Bild: Michelle Manthei

Familienzusammenführung beim TuS Binzen. Künftig wird Felix Sütterlin (29) im Team seines Vaters spielen. Die Mannschaft kehrt nach 33 Jahren in die Bezirksliga zurück.

+ + + 18. Mai: Patrizio De Feo übernimmt SV Jestetten II + + +
Patrizio De Feo Übernimmt den SV Jestetten II.
Patrizio De Feo Übernimmt den SV Jestetten II. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Beim SV Jestetten II in der Kreisliga B-4 gibt es nach langen Jahren einen Trainerwechsel. Patrizio De Feo (46) wird im Sommer Nachfolger von Spielertrainer Esteban Mercurio (37). De Feo war früher schon in Jestetten als Co-Trainer von Michele Masi bei der „Ersten“.

+ + + 17. Mai: Zwei Neue für den FV Degerfelden + + +
Ivan Lomartire und Nick Haberer wechseln zum FV Degerfelden
Ivan Lomartire und Nick Haberer wechseln zum FV Degerfelden | Bild: Michael Böcherer

Ivan Lomartire kommt vom SV Schopfheim zu seinem Ex-Trainer Francesco Campagna und spielt künftig für den FV Degerfelden, der in der Fußball-Kreisliga A, West um den Ligaverblieb kämpft. Aus dem Nachwuchs rückt Torwart Nick Haberer nach. Noah Calvin und David Handke zurück zum FC Steinen-Höllstein. Mehr zu den Wechseln gibt es hier

+ + + 14. Mai: Noch ein neuer Spieler für den FSV Rheinfelden + + +
Neuer Spieler: Mert Lata (links) – hier mit FSV-Sportchef und Spieler Julian Jäger – soll den FSV Rheinfelden in der ...
Neuer Spieler: Mert Lata (links) – hier mit FSV-Sportchef und Spieler Julian Jäger – soll den FSV Rheinfelden in der kommenden Saison verstärken. | Bild: FSV Rheinfelden

Landesligist FSV Rheinfelden verpflichtet Mert Lata, der zuletzt für SK Waldkraiburg in Oberbayern spielte, für die neue Saison. Außerdem wird Franco Olivieri bis Saisonende Co-Trainer. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 13. Mai: Luca Lüchinger wechselt zum FC Steinen-Höllstein + + +
Wechsel: Vom designierten Landesliga-Aufsteiger FC Zell wechselt Luca Lüchinger zum A-Kreisligisten FC Steinen-Höllstein.
Wechsel: Vom designierten Landesliga-Aufsteiger FC Zell wechselt Luca Lüchinger zum A-Kreisligisten FC Steinen-Höllstein. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Torwart Luca Lüchinger (22) verlässt den FC Zell und steht künftig zwischen den Pfosten des FC Steinen-Höllstein in der Kreisliga A, West. Mehr dazu bei uns

+ + + 12. Mai: FSV Rheinfelden holt Nick Henke + + +
Siebter Neuer: Nick Henke kommt vom SV Herten zum FSV Rheinfelden.
Siebter Neuer: Nick Henke kommt vom SV Herten zum FSV Rheinfelden. | Bild: Mirijam Maier

Landesliga-Tabellenführer FSV Rheinfelden meldet in Sachen Neuzugängen für die kommende Saison den siebten Streich. Mehr zum Wechsel von Nick Henke (23) vom Bezirksligisten SV Herten gibt es bei uns.

+ + + 12. Mai: Neuer Trainer für den SV Eichsel + + +
Neuer Trainer beim SV Eichsel: Manuel Schwarz (links) wird Nachfolger von Giorgio Beltrani und arbeitet künftig mit Co-Trainer Jörg ...
Neuer Trainer beim SV Eichsel: Manuel Schwarz (links) wird Nachfolger von Giorgio Beltrani und arbeitet künftig mit Co-Trainer Jörg Baumgartner zusammen. | Bild: Stefan Trefzer

Nachfolger von Trainer Giorgio Beltrani beim A-Kreisligisten SV Eichsel wird Manuel Schwarz. Beltrani bleibt als Spieler dabei. Co-Trainer Jörg Baumgartner macht weiter. Mehr zum Wechsel gibt es hier

+ + + 11. Mai: Trio für den SV Herten + + +
Trio für den SV Herten: Neu im Kader für die kommende Saison sind (von links) Youssouf Toure, Samuel Pisano und Michael Aselborn.
Trio für den SV Herten: Neu im Kader für die kommende Saison sind (von links) Youssouf Toure, Samuel Pisano und Michael Aselborn. | Bild: Ciro Di Feo

Der SV Herten präsentiert die Neuzugänge sechs, sieben und acht. Sportchef Justin Petretta meldet den Wechsel von Youssouf Toure (FV Degerfelden), Samuel Pisano (FV Degerfelden, Jugend) und Michael Aselborn (FSV Rheinfelden) an die Steinenstraße.

+ + + 10. Mai: SV Eggingen holt Trio vom FC RW Weilheim zurück + + +
Zurück zum SV Eggingen: Benjamin Streuff, Louis Schanz und Tobias Dörflinger (von links) verlassen den FC RW Weilheim.
Zurück zum SV Eggingen: Benjamin Streuff, Louis Schanz und Tobias Dörflinger (von links) verlassen den FC RW Weilheim. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Der SV Eggingen (Kreisliga B-4) meldet die Rückkehr von drei ehemaligen Spielern vom Bezirsksligisten FC RW Weilheim. Mehr Infos zum Trio-Wechsel gibt es hier

+ + + 7. Mai: Neuer Trainer für den VfR Bad Bellingen + + +
Weichenstellung: Thomas Wachenheim (rechts) wird zur neuen Runde Trainer des VfR Bad Bellingen und wird von VfR-Sportchef Stephan ...
Weichenstellung: Thomas Wachenheim (rechts) wird zur neuen Runde Trainer des VfR Bad Bellingen und wird von VfR-Sportchef Stephan Hosslin begrüßt. | Bild: Jürgen Escher

Thomas Wachenheim wird das Amt beim abstiegsgefährdeten Landesliga-Vorletzten VfR Bad Bellingen unabhängig von der künftigen Ligazugehörigkeit vom Interimsduo Roger Mouttet und Frank Muser übernehmen. Mehr Infos gibt es hier

+ + + 5. Mai: FC Wittlingen verpflichtet Astrit Adilovski + + +
Wechsel: Astrit Adilovski (22) wechselte mit Richard Geyland und Giovanni Passannante vom FV Lörrach-Brombach zum FC Wittlingen.
Wechsel: Astrit Adilovski (22) wechselte mit Richard Geyland und Giovanni Passannante vom FV Lörrach-Brombach zum FC Wittlingen. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Aller guten Dinge sind drei für den FC Wittlingen. Nach Richard Geyland und Giovanni Passannante wechselt nun auch Astrit Adilovski von der U23 des FV Lörrach-Brombach ins Kandertal.

+ + + 4. Mai: Sebastian Rupp wechselt vom FC Wallbach zum FC Zell + + +
Wechsel: Sebastian Rupp (27) verlässt den FC Wallbach zum FC Zell.
Wechsel: Sebastian Rupp (27) verlässt den FC Wallbach zum FC Zell. | Bild: Jürgen Käser

Nach insgesamt viereinhalb Jahren verlässt Sebastian Rupp (27) den FC Wallbach und spielt ab Sommer beim Bezirksliga-Tabellenführer FC Zell. Mehr Infos zum Wechsel gibt es hier

+ + + 3. Mai: FC Wittlingen holt noch einen Spieler vom FV Lörrach-Brombach + + +
Zweiter Sommertransfer: Giovanni Passannante aus dem Lörracher Nachwuchskader schließt sich in der kommenden Saison dem ...
Zweiter Sommertransfer: Giovanni Passannante aus dem Lörracher Nachwuchskader schließt sich in der kommenden Saison dem Landesliga-Tabellenletzten FC Wittlingen an. | Bild: Kevin Pabst

Giovanni Passannante aus dem Nachwuchskader des FV Lörrach-Brombach schließt sich in der kommenden Saison dem Landesliga-Tabellenletzten FC Wittlingen an. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 3. Mai: Antonio D‘Agostino kehrt zum FV Lörrach-Brombach zurück + + +
Verstärkung: Der FV Lörrach-Brombach holt für die neue Runde Antonio D‘Agostino vom FSV Rheinfelden zurück. Von links der künftige ...
Verstärkung: Der FV Lörrach-Brombach holt für die neue Runde Antonio D‘Agostino vom FSV Rheinfelden zurück. Von links der künftige Trainer Tiziano Di Domenico, Antonio D‘Agostino, Co-Trainer Antonio Ratto und Sportlicher Leiter Tobias Jehle. | Bild: Bernd Schleith

Der 19-jährige Mittelfeldspieler Antonio D‘Agostino kehrt nach nur einem Jahr beim Landesligisten FSV Rheinfelden zur kommenden Saison wieder zum FV Lörrach-Brombach zurück. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 2. Mai: FC Wittlingen verpflichtet Richard Geyland + + +
Neu im Kandertal: Kevin Geyland wechselt im Sommer vom FV Lörrach-Brombach zum FC Wittlingen.
Neu im Kandertal: Kevin Geyland wechselt im Sommer vom FV Lörrach-Brombach zum FC Wittlingen. | Bild: Kevin Pabst

Offensivspieler Richard Geyland wechselt von der U23 des FV Lörrach-Brombach zum Landesliga-Schlusslicht FC Wittlingen. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 2. Mai: SV Herten holt Giuseppe Imbrogiano + + +
Neu: Giuseppe Imbrogiano (22) vom FC Wittlingen ist der fünfte Neue beim SV Herten.
Neu: Giuseppe Imbrogiano (22) vom FC Wittlingen ist der fünfte Neue beim SV Herten. | Bild: Ciro Di Feo

Mittefeldspieler Giuseppe Imbrogiano kommt Sommer vom FC Wittlingen zum SV Herten. Der 22-Jährige war im Frühjahr 2019 vom FSV Rheinfelden ins Kandertal gewechselt. Mehr Infos hier

+ + + 29. April: Yannik Böhler kehrt zum SV Herten zurück + + +
Yannik Böhler spielt ab Sommer wieder beim Bezirksligisten SV Herten.
Yannik Böhler spielt ab Sommer wieder beim Bezirksligisten SV Herten. | Bild: Ciro Di Feo

Einen vierten Neuzugang meldet der SV Herten. Im Sommer kehrt Yannik Böhler vom SV Weil zurück zum Bezirksligisten. Böhler spielte als Jugendlicher schon für den SV Herten.

+ + + 27. April: Francesco Campagna wird Trainer des FV Degerfelden + + +
Neuer Trainer beim FV Degerfelden (Kreisliga A, West) wird Giuseppe Campagna aus Zell.
Neuer Trainer beim FV Degerfelden (Kreisliga A, West) wird Giuseppe Campagna aus Zell. | Bild: Michael Böcherer

Nach einem Jahr verlässt Leo Petretta den A-Kreisligisten FV Degerfelden aus privaten Gründen. Sein Nachfolger wird der im Winter bei der Spvgg. Wehr verabschiedete Francesco Campagana. Alle Infos zum Trainerwechsel lesen Sie hier

+ + + 26. April: SV Herten verpflichtet Gianluca Iadarola und Furkan Sen + + +
Gianluca Iadarola (oben) und Furkan Sen wechseln zum Bezirksligisten SV Herten.
Gianluca Iadarola (oben) und Furkan Sen wechseln zum Bezirksligisten SV Herten. | Bild: Ciro Di Feo

Zwei weitere Neuzugänge meldet Bezirksligist SV Herten zur neuen Saison. Vom FC Laufenburg/Kaisten kommt Torwart Gianluca Iadarola und von B-Kreisligist T.I.G. Rheinfelden wechselt Furkan Sen an die Steinenstraße.

+ + + 21. April: Sascha Strazzeri kommt zum SV Herten + + +
Neu beim SV Herten: Sascha Strazzeri (Mitte) vom FC Wittlingen spielt ab Sommer für die Elf von Trainer Eike Elsasser (links).
Neu beim SV Herten: Sascha Strazzeri (Mitte) vom FC Wittlingen spielt ab Sommer für die Elf von Trainer Eike Elsasser (links). | Bild: Michael Quaß (SV Herten)

Nach einem Jahr beim Landesligisten FC Wittlingen zieht es Sascha Strazzeri wieder nach Rheinfelden. Künftig stürmt er für den SV Herten. Alle Infos zum Wechsel und der neuen sportlichen Leitung des Clubs lesen Sie hier

+ + + 20. April: TuS Stetten verpflichtet Danilo Avellina + + +
Danilo Avellina kommt vom FC Wittlingen zum TuS Stetten in die Kreisliga A, West.
Danilo Avellina kommt vom FC Wittlingen zum TuS Stetten in die Kreisliga A, West. | Bild: Sascha Müller

Der A-Kreisligist TuS Stetten freut sich, dass künftig Danilo Avellina vom Landesligisten FC Wittlingen an der Tullastraße im Lörracher Süden spielt. Alle Infos zum Wechsel gibt es hier

+ + + 19. April: FSV Rheinfelden hat sechs Neue für die kommende Saison sicher + + +
Ab Sommer beim FSV Rheinfelden: Witali Semenschuk vom FV Lörrach-Brombach wechselt nach Warmbach.
Ab Sommer beim FSV Rheinfelden: Witali Semenschuk vom FV Lörrach-Brombach wechselt nach Warmbach. | Bild: Mirijam Maier

Landesliga-Spitzenreiter FSV Rheinfelden hat mittlerweile ein halbes Dutzend neuer Spieler verpflichtet. Neben Antonio Fischer vom FC Black Stars Basel kommen Julien Tschira vom SV Weil sowie das Quartett Vincent Kittel, Wissam Kassem, Romano Males und Witali Semenschik vom Oberligisten FV Lörrach-Brombach. Mehr Infos zum neuesten Wechsel gibt es hier

+ + + 8. April: Antonio Fischer ab Sommer beim FSV Rheinfelden + + +

Neuzugang: Antonio Fischer (25) wechselt im Sommer vom FC Black Stars Basel zum FSV Rheinfelden
Neuzugang: Antonio Fischer (25) wechselt im Sommer vom FC Black Stars Basel zum FSV Rheinfelden | Bild: Mirijam Maier

Landesliga-Spitzenreiter FSV Rheinfelden meldet den ersten Neuzugang. Im Sommer kommt Antonio Fischer vom FC Black Stars Basel. Mehr Infos zum Wechsel gibt es hier

+ + + 1. April: Dominik Lüchinger wechselt zum TuSBinzen + + +
Neu beim TuS Binzen ab Juli: Torwart Dominik Lüchinger kommt vom FV Lörrach-Brombach.
Neu beim TuS Binzen ab Juli: Torwart Dominik Lüchinger kommt vom FV Lörrach-Brombach. | Bild: Michelle Manthei

Spitzenreiter TuS Binzen (Kreisliga A, West) hat einen weiteren Spieler des FV Lörrach-Brombach verpflichtet. In der kommenden Saison kann der Verein auf die Dienste von Torhüter Dominik Lüchinger zurückgreifen. Mehr Infos zum Wechsel gibt es hier

+ + + 4. März: Olaf Malzacher wird Co-Trainer beim SV 08 Laufenburg + + +
Wird Co-Trainer: Ab Sommer arbeitet Olaf Malzacher an der Seite des neuen Cheftrainers Branimir Sarenac beim Landesligisten SV 08 ...
Wird Co-Trainer: Ab Sommer arbeitet Olaf Malzacher an der Seite des neuen Cheftrainers Branimir Sarenac beim Landesligisten SV 08 Laufenburg. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Branimir Sarenac, der künftige Trainer des Landesligisten SV 08 Laufenburg, bekommt interne Unterstützung. Olaf Malzacher, langjähriger Aktiver und Jugendtrainer beim SV 08 Laufenburg, wird ab Sommer sein Co-Trainer.

+ + + 3. März: Trainer Tiziano Di Domenico übernimmt im Sommer den FV Lörrach-Brombach + + +
Neue Trainer beim FV Lörrach-Brombach: Sportchef Tobias Jehle (rechts) freut sich, dass Tiziano Di Domenico (links) und sein ...
Neue Trainer beim FV Lörrach-Brombach: Sportchef Tobias Jehle (rechts) freut sich, dass Tiziano Di Domenico (links) und sein langjähriger Assistent Antonio Ratto im Sommer die Nachfolge von Erkan Aktas antreten. | Bild: Grant Hubbs

Oberliga-Schlusslicht FV Lörrach-Brombach ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den im Sommer scheidenden Erkan Aktas fündig geworden. Neuer Trainer wird Tiziano Di Domenico, der die Mannschaft gemeinsam mit seinem langjährigen Co-Trainer Antonio Ratto übernimmt. Alle Details gibt es hier bei uns.

+ + + 21. Februar: Sylvio Kech wird Trainer beim FC Weizen + + +
Wechsel im Sommer: Sylvio Kech (rechts), noch Co-Trainer beim FC Erzingen, wird in der kommenden Runde neuer Trainer des FC Weizen und ...
Wechsel im Sommer: Sylvio Kech (rechts), noch Co-Trainer beim FC Erzingen, wird in der kommenden Runde neuer Trainer des FC Weizen und damit Nachfolger von Michael Gallmann. Neben Kech der Sportvorstand des FC Weizen, Johannes Stich. | Bild: FC Weizen

Sylvio Kech, aktueller Co-Trainer des FC Erzingen, wird nach dieser Runde beim A-Ost-Kreisligisten FC Weizen Nachfolger von Trainer Michael Gallmann, den es zum FC Schlüchttal zieht. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 13. Februar: SV 08 Laufenburg präsentiert neuen Trainer ab Sommer + + +
Neuer Mann: Branimir Sarenac, der noch für die A-Junioren des JFV Region Laufenburg verantwortlich ist, wird im Sommer Nachfolger von ...
Neuer Mann: Branimir Sarenac, der noch für die A-Junioren des JFV Region Laufenburg verantwortlich ist, wird im Sommer Nachfolger von Michael Wasmer als Trainer der ersten Mannschaft des SV 08 Laufenburg. | Bild: SV 08 Laufenburg

Branimir Sarenac, der noch für die A-Junioren des JFV Region Laufenburg verantwortlich ist, wird kommende Runde Nachfolger von Michael Wasmer als Trainer der ersten Mannschaft des SV 08 Laufenburg. Mehr Infos gibt‘s hier

+ + + 4. Februar: Michael Schwald übergibt Trainerstab beim FC Zell im Sommer an Lars Müller + + +
Wechsel: Michael Schwald (links) geht im Sommer, Lars Müller kommt. Beide leiten aber in der laufenden Saison bereits gemeinsam das ...
Wechsel: Michael Schwald (links) geht im Sommer, Lars Müller kommt. Beide leiten aber in der laufenden Saison bereits gemeinsam das Training des FC Zell. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Nach fünf Jahren hört Trainer Michael Schwald im Sommer beim FC Zell auf und übergibt an Lars Müller. Schon in der aktuellen Saison trainieren beide die Mannschaft zusammen.

+ + + 8. Januar: Michael Gallmann wird Trainer beim FC Schlüchttal + + +
Michael Gallmann (38) übernimmt den FC Schlüchttal im Sommer.
Michael Gallmann (38) übernimmt den FC Schlüchttal im Sommer. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Beim FC Schlüchttal beendet Roberto Wenzler (52) nach vier Jahren seine Tätigkeit im Sommer. Nachfolger wird Michael Gallmann (38), der bis Saisonende noch beim A-Kreisligisten FC Weizen tätig ist.