Guten Abend aus Ihrer

Regionalsport Hochrheinredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Was sonst noch wichtig ist
Regionalsport Hochrhein 22 Bälle zappeln bei der Spvgg. Brennet-Öflingen II im Netz
Fußball-Kreisliga B-2: Spvgg. Brennet-Öflingen II verliert gegen den FSV Rheinfelden II mit 1:22. Federico Miniera erzielt wenigstens das Ehrentor. Vorsitzender Sammy Lemke-Maier nimmt‘s gelassen: „Absage war trotz Personalnot keine Option“
Das Tor ist voll: 22 Bälle zappelten im Netz der Spvgg. Brennet-Öflingen II.
Regionalsport Hochrhein Die Deutsche Mountainbike-Meisterin Finja Lipp vom Team „Orba Serpentine Velosport“ hat sich mit ihrem Triumph in der Alterklasse U17 selbst am meisten überrascht
Nollinger Schülerin aus dem Talentschuppen von Rainer Beck bei der SG Rheinfelden räumte in der Nachwuchsklasse gnadenlos ab. Unter dem neuen Trainer Tobias Blum gelingt ein weiterer Leistungsschub. Fernziel der angehenden Abiturientin ist die Nationalmannschaft.
An der Spitze: Von Finja Lipp sahen die Konkurrentinnen in der Nachwuchsbundesliga und beim Schwarzwälder MTB-Cup meist nur das Hinterrad.
Regionalsport Hochrhein FC Hausen ist ein harter Brocken für den FV Degerfelden
Fußball-Kreisliga A, West: Die Elf von Spielertrainer Patrick Streule will gegen den Gast aus dem Wiesental den Abwärtstrend stoppen. Bezirksliga-Absteiger FC Wehr peilt gegen den SV Eichsel seinen vierten Saisonsieg an
Blick nach vorn: Simon Baumann und der FV Degerfelden wollen nach der zweiwöchigen „Schöpfungspause“ mit Elan gegen den FC Hausen antreten.
Regionalsport Hochrhein Beim FC Weizen und SV Stühlingen grassiert das Derbyfieber
Fußball-Kreisliga A, Ost: Nachbarschaftsduell mit Brisanz. Die Weizener suchen noch ihre Form, der SV Stühlingen überrascht bisher. FC Grießen will bei der Spvgg. Wutöschingen den ersten Sieg feiern
Sand im Getriebe: Bei Marc Müllek und dem FC Weizen läuft es noch nicht rund. Im Derby gegen den SV Stühlingen soll ein Sieg her.
Regionalsport Hochrhein Stadtderby beim KSV Rheinfelden
Nach einjähriger Pause steigt in der Schillerschule der Lokalkampf in der Ringer-Regionalliga zwischen dem KSV Rheinfelden und dem TuS Adelhausen II
Derby-Zeit: Spannend wird, ob der Rheinfelder Neuzugang Kevin Kähny (86 kg Greco/rechts) seinen TuS-Nachfolger Denis Horvath besiegen wird.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg wieder mit Alija Kapidzija
Stürmer des SV 08 Laufenburg ist wieder fit, doch fallen die gesperrten Esser und D‘Accurso in der Partie am Samstag gegen den FV Herbolzheim aus. FSV Rheinfelden will Negativ-Serie am Sonntag beim SV Kirchzarten beenden
Wieder fit: Alija Kapidzija (links) ist wieder einsatzbereit für den SV 08 Laufenburg, der am Samstag den FV Herbolzheim im Waldstadion erwartet.
Regionalsport Hochrhein Finja Lipp vom Team Orbea-Serpentine Velosport gewinnt den Meistertitel
Rheinfelder Bikerin sichert sich beim Finale der Bundesnachwuchssichtung in Weißenfels/Sachsen-Anhalt den Gesamtsieg der Serie und den deutschen Meistertitel in der Klasse U17. Miron Lipp wird Fünfter. Wehrerin Tina Kreiter vom Singer Racing Team (RSV Hochschwarzwald) wird Sechste im Eliminator und beim Cross-Country-Rennen
Vorne weg: Finja Lipp (Mitte) fuhr stets vorn und sicherte sich den Gesamtsieg bei der Bundesnachwuchssichtung.