Auch nach der 0:2-Niederlage zuletzt beim FV Herbolzheim ist beim SV 08 Laufenburg keine Panik ausgebrochen. „Wir machen uns nicht verrückt. Natürlich müssen wir mehr Konstanz in unser Spiel bringen und jetzt den Schalter umlegen“, weiß SV 08-Trainer Michael Wasmer vor der Partie am Samstag gegen den Vorletzten FC Bad Krozingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wasmer: „Unsere Heimserie soll halten.“ Bisher haben die Null-Achter zu Hause noch nie verloren, während auswärts noch kein Sieg gelang. Um nicht noch weiter nach hinten abzurutschen, zählt gegen „Kellerkind“ FC Bad Krozingen nur ein Sieg. „Danach können wir beruhigt in die Pause“, so Wasmer. In einer Woche haben die Laufenburger spielfrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Fehlen werden am Wochenende Paul Mendy (Arbeit) und Sandro D‘Accurso (verletzt). Dafür sind Jonas Gläsemann, der zuletzt krank war, und Sandro Knab, der beruflich eingespannt war, wieder dabei.

FSV Rheinfelden krasser Außenseiter

Er muss passen: Jeremy Stangl wird dem FSV Rheinfelden am Samstag in der Partie gegen den Bahlinger SC II höchstwahrscheinlich wegen Leistenproblemen nicht zur Verfügung stehen.
Er muss passen: Jeremy Stangl wird dem FSV Rheinfelden am Samstag in der Partie gegen den Bahlinger SC II höchstwahrscheinlich wegen Leistenproblemen nicht zur Verfügung stehen. | Bild: Neithard Schleier

Der FSV Rheinfelden ist am Samstag gegen den Bahlinger SC II krasser Außenseiter. Vor einer Woche kassierte die Mannschaft von Trainer Christian Jäger im Kellerduell beim SC Wyhl eine 0:2-Niederlage.

10. Spieltag der Fußball-Landesliga mit SR-Ansetzungen und SK-Tipps:

„Das Ergebnis hat nicht gestimmt, die Leistung schon“, stellt sich Jäger hinter sein Team, das sich vor allem in Sachen Disziplin positiv entwickelt hat. Rote und Gelb-Rote Karten sind nicht mehr Standard. „Das abzustellen, war meine erste Baustelle“, schmunzelt der Trainer vor der Partie, die im Europastadion – wahrscheinlich auf dem Naturrasenplatz – stattfinden wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Personell sieht es beim FSV Rheinfelden am Samstag nicht so gut aus. Kapitän Jeremy Stangl wird wegen seiner Probleme an der Leiste wohl ausfallen. Massimo De Franco fehlt aus beruflichen Gründen, Alessandro Guglielmelli ist krank. Julian Jäger ist zwar angeschlagen, wird aber wahrscheinlich spielen können.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €