Fußball: Für CFE-Spielausschussvorsitzender Pino La Vigna kam der Abschied von Neno Rogosic überraschend. Die Suche nach einem Nachfolger dauerte aber nicht lange: Mit Kapitän Francesco Santoro glauben die Macher des Bezirksligisten, „eine gute Wahl getroffen zu haben. Francesco ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Mannschaft“, so La Vigna. Ihm zur Seite steht als Co-Trainer Aurelio Verchio.

Neno Rogosic.
Neno Rogosic. | Bild: Peter Pisa

Trotz des überraschenden Abgangs wünscht La Vigna dem scheidenden Coach und seinem Co-Trainer Giovanni Carolla „alles Gute und viel Erfolg. Neno konnte wichtige Impulse an die Mannschaft weitergeben“.

Das könnte Sie auch interessieren

La Vigna kündigte außerdem an, dass „in den nächsten Tagen finale Gespräche mit potenziellen Neuzugängen anstehen“ und ist überzeugt, dass der CFE Independiente Singen in der nächsten Spielzeit eine „recht schlagkräftige Mannschaft“ aufbieten kann.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €