Thema & Hintergründe

CFE Independiente Singen

Logo CFE Independiente Singen

Der C.F.E. Independiente Singen e.V. wurde am 27. April 1970 gegründet und ist somit einer der ältesten Singener Fußball-Vereine für ausländische Mitbürger. Der spanische Verein hat Mitglieder mit den unterschiedlichsten Nationalitäten. Seit der Saison 2018/19 spielt Independiente wieder in der Fußball-Bezirksliga.

Neueste Artikel
Fußball Der Ausblick auf den fünften Spieltag der Fußball-Bezirksliga
Spannende Partien werden am fünften Spieltag der Fußball-Bezirksliga geboten. Spannend wird es auch in Radolfzell, wo Anadolu mit dem neuen Trainergespann Kayantas/Colak gegen Mühlhausen endlich den ersten Sieg feiern will. Aber auch die anderen Spiele haben es in sich.
Fußball In dieser Woche im Kick-Tipp: Neno Rogosic vom CFE Independiente Singen glaubt an einen Punktgewinn für seinen Sohn Alen, der beim 1. FC Rielasingen-Arlen II spielt
Den fünften Spieltag der Bezirksliga Bodensee hat der Trainer des CFE Independiente Singen getippt. Bei einem Spiel tat sich Neno Rogosic besonders schwer mit der Prognose. Am Ende prognostizierte er aber ein Unentschieden im Spiel seines Sohnes Alen, der mit dem 1. FC Rielasingen-Arlen II zu Gast beim SC Konstanz-Wollmatingen ist.
Neno Rogosic, Trainer des CFE Independiente Singen.
Fußball Die Vorschau zum 4. Spieltag
Auch der vierte Spieltag der Fußball-Bezirksliga bietet wieder spannende Partien. Durchaus möglich, dass es wieder überraschende Resultate gibgt.
Edgar Gaisser, Tainer des FC Öhingen-Gaienhofen.
Fußball Der 2. Spieltag der Bezirksliga im Überblick
Die Fußball-Bezirksliga startet am Wochenende ihren zweiten Spieltag der neuen Saison. Die erste Partie wird schon am Freitagabend gespielt. Da empfängt Aufsteiger Sv Deggenhausertal den FC RW Salem zum Derby. Aber auch die übrigen Partien haben Pfeffer drin. Nicht zuletzt der teilweise überraschenden Resultate des ersten Spieltages.
In dieser Bezirksligasaison treffen der FC RW Salem (hinten, Szene aus 2017) und der SC Markdorf wieder aufeinander. Am Freitagabend aber ist der SV Deggenhausertal Gastgeber der Rot-Weißen.