Dem Delinquenten ist es zumindest in einer Hinsicht nicht gelungen, vor dem Hochnotpeinlichen Malefiz-Narrengericht zu Düenge Geschichte zu schreiben: Nachdem Landrat Martin Kistler, wenngleich als Jurist mit einschlägigem Fachwissen ausgestattet,