Guten Morgen aus Ihrer

Wirtschaftsredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Was sonst noch wichtig ist
Gasumlage Gasumlage kommt doch nicht: Versorger aus der Region erklären, was das für ihre Kunden bedeutet
Die Umlage für Gas kommt nicht, doch Gesetze wurden noch nicht angepasst. Das macht die Lage unübersichtlich – ein Überblick, was das für Verbraucher in der Region bedeutet und welche Versorger welche Tarife anbieten.
Gasrechnungen werden deutlich höher ausfallen – auch wenn die angekündigte Gasumlage nicht kommen wird. Die Bundesregierung ...
Sonderkulturen Immer noch „skandalös wenig“: Streuobst-Anlieferer bekommen aber immerhin etwas mehr Geld
Erstmals in diesem Jahr wird klar, wo in Baden-Württemberg welche Preise für Äpfel gezahlt werden. Es ist mehr als 2021, aber immer noch wenig, sagt ein Experte.
Mit Obst lässt sich derzeit nicht viel Geld verdienen.
Meinung Der 200-Milliarden-Wumms: Ein Befreiungsschlag mit Gefahr
Endlich kommt eine klare Ansage der Bundesregierung zur Krisenbekämpfung, sagt Wirtschaftressortleiter Walther Rosenberger. Das Entlastungspaket birgt aber auch Probleme.
200 Milliarden Euro will der Staat gegen die Energiekrise mobilisieren. Ein „Doppelwumms“ wie der Kanzler sagt.
Wirtschaft ZF schließt erstmals ein Werk und baut 700 Stellen ab
Friedrichshafener Autozulieferer sieht keine Perspektive für einen Produktionsstandort. Fast 700 Jobs sind betroffen, der Betriebsrat spricht von einem „Schlag ins Gesicht“.
Achim Dietrich, Konzern-Betriebsratsvorsitzender der ZF Friedrichshafen, sagt: Es gibt Alternativen zur Schließung von Eitorf.
Wirtschaft Die Gaspreisbremse kommt! Das steckt drin im neuen Paket der Bundesregierung
Die Ampel streicht die Gasumlage. Stattdessen wird es eine Gaspreisbremse geben. Bundeskanzler Olaf Scholz spricht von einem „Doppel-Wumms“. Das neue Paket im Überblick.
Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, l-r), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, Monitor) und ...
Inflation Verlage leiden unter Energiekrise: Ohne Gas kein Papier, keine Zeitung
Wenige Industrien sind so energieintensiv wie die Papierherstellung. Das schlägt nicht nur auf die Papierfabriken, sondern auch auf die Verlage durch. Ohne Preisdeckel fürchtet man Verwerfungen, auch im Zeitungsgeschäft.
In einem Druckzentrum transportiert ein Gabelstaplerfahrer eine Papierrolle für Tageszeitungen. Nicht nur die Papierpreise ziehen an. ...
Wirtschaft Institute erwarten 2023 Rezession der deutschen Wirtschaft
Die führenden deutschen Wirtschaftsinstitute erwarten angesichts der Energiekrise im kommenden Jahr ein Einbrechen der Konjunktur.
Düstere Aussichten: Institute erwarten 2023 eine Rezession der deutschen Wirtschaft.
Börse Porsche an der Frankfurter Börse gestartet – Preis für Aktie steht fest
Der Börsengang des Sportwagenbauers Porsche ist der größte in Deutschland seit 1996. Der Konzernmutter Volkswagen beschert die Erstnotiz einen Milliardenerlös. Jetzt richten sich die Blicke auf den ersten Handelstag.
Die Kursglocke steht zum Börsengang von Porsche auf dem Parkett des Handelssaals bereit.
Meinung Schuften bis zum Umfallen? Warum die Arbeitszeiterfassung in Deutschland zur Pflicht werden sollte
Firmen müssen laut einer Gerichtsentscheidung künftig die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter erfassen. Dieser Schritt ist längst überfällig – und könnte das Leben vieler Arbeitnehmer verbessern.
Ein Mitarbeiter erfasst seine Arbeitszeit digital an einem Terminal – quasi eine digitale Stechuhr. Bild: dpa
Handel XXXLutz kauft sich bei Möbel Braun ein – Gewerkschaft schlägt Alarm
Der Möbelriese XXXLutz kauft sich bei einem der größten Möbelhändler Baden-Württembergs ein. Geht es um Expansion? Oder eine Corona-bedingte Finanzspritze? Die Gewerkschaft Verdi ist jedenfalls beunruhigt.
Das Braun Möbelcenter in der Reichenauer Waldsiedlung (links) neben dem XXXLutz-Standort in Friedrichshafen.
Heizen Der Holzpellet-Preis geht durch die Decke: Sollte man mit dem Kauf besser warten?
Wer mit Pellets heizt, erlebt eine böse Überraschung. Der Preis für Pellets hat sich über 200 Prozent gegenüber 2021 erhöht. Warum das so ist und was Verbraucher jetzt beachten sollten, um den Preisschock abzuschwächen.
Mit Pellets zu heizen ist teuer geworden – allerdings bleiben immer noch Preisvorteile.
Wirtschaft Lichter aus! Deutsche Umwelthilfe fordert Verzicht bei Weihnachtsbeleuchtung
Die Deutsche Umwelthilfe mit Sitz in Radolfzell regt angesichts der Energiekrise einen Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung in Städten und Privathaushalten an.
Juergen Resch, Bundesgeschaeftsfuehrer Deutsche Umwelthilfe, regt einen Verzicht bei der Weihnachtsbeleuchtung an.
Meinung Unkündbare Mieter, auch wenn sie nicht zahlen? Der Staat muss sich vor solchen Lösungen hüten
Der Ärger mit den Energiekosten im Mietrecht geht gerade erst los. Dabei gilt: Vorsicht bei vermeintlich schnellen Lösungen, warnt unser Autor.
Der Stromzähler dreht sich – und damit auch die Ausgabenspirale für Haushalte. Doch einfach keine Miete mehr bezahlen ist deswegen ...
Wirtschaft Bundesregierung kündigt schnelle Lösung zur Gasumlage an
Die Gasumlage steht vor dem Aus. Die Bundesregierung hat eine schnelle Lösung zur Zukunft der umstrittene Maßnahme angekündigt.
Christian Lindner (l, FDP), Bundesminister der Finanzen, und Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und ...
Wirtschaft Viele sprechen von Inflation, doch was bedeutet das eigentlich?
Von der Packung Butter bis zum Gas für die Heizung – die Inflation macht unser Leben aktuell in allen Bereichen teurer. Aber was steckt hinter dem Begriff? Eine schnelle und einfache Erklärung.
Viele Euro-Banknoten stecken in einer Geldbörse (Symbolbild).