Karlsruhe Mann wird zusammengeschlagen und niemand hilft
Zwei Männer haben in Karlsruhe den Bewohner einer Nachbarwohnung zusammengeschlagen, der sich über zu viel Lärm beschwert hatte. Obwohl der 39-Jährige mit Faustschlägen und Fußtritten traktiert wurde, weigerten sich Passanten, einzugreifen und Hilfe zu holen. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag war es zum Streit gekommen, als das Opfer die Männer wegen des Lärms zur Rede gestellt hatte. Die Auseinandersetzung eskalierte und wurde vor dem Haus fortgesetzt.
Ein Blaulicht leuchtet an einem Streifenwagen.
Frankfurt/Main Augen-Make-up-Entferner im Test
Was steckt in Augen-Make-up-Entfernern? Dieser Frage ist die Zeitschrift «Öko-Test» nachgegangen. Das Ergebnis ist überraschend gut.
Die Zeitschrift «Öko-Test» hat 20 Augen-Make-up-Entferner getestet. 18 scheiden «sehr gut» oder «gut» ab.
Berlin Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie
Jugendliche in der Pandemie. Corona könnte die Kluft zwischen jungen Leuten in Deutschland verbreitern, mutmaßen Forscher. Denn die gefühlten Verlierer sind oft jene, die sich ohnehin schon abgehängt fühlen. Eine Umfrage beleuchtet die Stimmung der Jugendlichen.
Kinder und Jugendliche warten mit Abstand in der Ferienanlage in der Perspektivfabrik am Beetzsee.
Frankfurt/Main DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.11.2020 um 13:05 Uhr
An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.11.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Kontiolahti Quarantäne, Isolation und Verwirrung im Wintersport
Am Samstag startet in Finnland der Biathlon-Weltcup - nicht ohne Probleme. Schon aus fünf Nationen gab es positive Corona-Befunde. Es ist längst nicht der einzige Wintersport, der betroffen ist.
Aufgrund der Corona-Situation kann sich bei den Wintersportarten der Termin-Kalender jederzeit verändern.
Berlin RKI: Zahl der HIV-Neuinfektionen 2019 etwas gestiegen
Über mehrere Jahre war die Zahl der Infektionen mit dem HIV-Virus rückläufig - das hat sich nun offenbar gedreht. Für RKI-Präsident Wieler ist klar: Weitere Anstrengungen sind nötig.
Aktivisten stellen auf einer Veranstaltung im Vorfeld des Welt-Aids-Tags Kerzen auf, die eine rote Schleife formen - ein weltweit anerkanntes Symbol für die Solidarität mit HIV-Infizierten.
Fragebogen „Wieso nur Staatsmänner?“ Sängerin Lea gibt Max Frisch Kontra: „Fokus auf Staatsfrauen richten!“
Von der Singer-Songwriterin kommt in dieser Woche eine Deluxe-Version ihres Albums „Treppenhaus“ auf den Markt. In unserem Max-Frisch-Fragebogen erklärt sie zu diesem Anlass, warum es mehr als nur zwei Geschlechtsidentitäten gibt und warum „Leid tun“ kein guter Antrieb für Gleichberechtigung oder Anerkennung ist.
Lea, 28, ist die erfolgreichste deutsche Singer-Songwriterin der vergangenen Jahre. Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Album „Treppenhaus“ bringt sie nun unter dem Titel „Treppenhaus – Deluxe“ eine Version mit 16 neuen Songs auf den Markt.
London Kampfkünstler, Philosoph, Popikone: Bruce Lee wäre jetzt 80
Bruce Lee machte das Martial-Arts-Kino aus Hongkong weltberühmt. Er war der erste Superstar der Kampfkunst und ein Wegbereiter für asiatische Filmstars in Hollywood. Seinen weltweiten Durchbruch erlebte Bruce Lee nicht mehr.
Eine Statue erinnert in Hongkong an Bruce Lee.