Sinsheim Nationalkeeper Trapp gibt Comeback bei Eintracht Frankfurt
Nach über dreimonatiger Verletzungspause steht Nationaltorhüter Kevin Trapp bei Eintracht Frankfurt wieder zwischen den Pfosten. Zum Rückrunden-Auftakt in der Fußball-Bundesliga bei der TSG 1899 Hoffenheim gehört der 29-Jährige zur Startelf der Hessen am Samstag in Sinsheim. In der Anfangsformation steht auch Kapitän David Abraham, der nach seinem Check gegen Freiburgs Trainer Christian Streich sieben Woche gesperrt war.
Frankfurts Torwart Kevin Trapp, hier beim Spiel gegen Racing Straßburg.
Grünheide/Cottbus Bürger demonstrieren gegen und für Tesla-Ansiedlung
«Keine Großfabrik im Wald» - viele Anwohner wollen in der Brandenburger Gemeinde Grünheide kein Tesla-Werk haben, weil dafür Bäume gerodet werden müssen. Bei Demonstrationen gegen und für die Ansiedlung sind die Gegner deutlich in der Mehrheit.
Das Güterverkehrszentrum in der Gemeinde Grünheide, Ort der geplanten Tesla-Gigafactory.
New York USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten auf 60 gestiegen
Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 60 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Die Opfer stammten aus 27 US-Bundesstaaten. Aus allen 50 Bundesstaaten wurden insgesamt 2668 Erkrankte gemeldet.
Die US-Gesundheitsbehörde CDC rätselt noch immer über die Ursache der Todesfälle nach E-Zigaretten-Gebrauch.