Sinsheim Autofahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt
Ein Fahrer ist im Rhein-Neckar-Kreis mit seinem Wagen von der Bundesstraße 45 abgekommen und lebensgefährlich verletzt worden. Der 34-Jährige war am Freitag auf regennasser Straße vermutlich zu schnell unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Sein Wagen prallte in der Nähe der Gemeinde Zuzenhausen bei Sinsheim gegen mehrere kleine Bäume. Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die B45 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt.
Berlin Türkische Gemeinde begrüßt Staatsbürgerschaftsrecht-Reform
Die Ampel will die Einbürgerung von Menschen, die schon lange in Deutschland leben, erleichtern. Die Opposition kritisiert die Reformpläne und warnt von einer «inflationären Vergabe deutscher Pässe».
Das Staatsbürgerschaftsrecht soll in Deutschland reformiert werden.
Rijeka «Party»: Deutsche Tennis-Damen bleiben erstklassig
Deutschlands Tennis-Damen gehören weiter zur Weltgruppe. Das war nicht unbedingt zu erwarten. Doch die Generation nach Kerber und Co. bestand ihre erste Prüfung mit Bravour.
Die deutschen Frauen setzten sich in Kroatien durch.
Thyborøn Forscher finden verborgene Schätze am Grund der Ostsee
Sie lagen Hunderte Jahre im Meer - und doch sehen sie aus, als seien sie gerade erst gesunken: In der Ostsee finden Forscher drei bestens erhaltene Schiffe. Doch eines davon gibt besondere Rätsel auf.
Die Computersimulation zeigt ein Schiffswrack in der Ostsee.
Manchester CD-Box erinnert an legendären britischen Club
Vor 40 Jahren wurde in Manchester ein Club eröffnet, der großen Einfluss auf die Entwicklung der britischen Musikszene hatte. Zum Jubiläum des legendären «Haçienda» erinnert ein Boxset an das Gründungsjahr.
Der britische Sänger und Bassist Peter Hook hält bis heute die Rechte an der Marke «Haçienda», die ihr 40. Jubiläum feiert.
Leinfelden-Echterdingen Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Briefmarken werden versteigert, Möbel und Kunst, hin und wieder auch ein persönlicher Dankesbrief einer Monarchin. In der Nähe von Stuttgart hofft ein Auktionär darauf, ein Schreiben von Königin Elisabeth II. verkaufen zu können.
Ein handgeschriebener zweiseitigen Brief von  Königin Elisabeth II. (1926-2022) aus dem Jahr 1966 wird versteigert.