Guten Morgen aus Ihrer

Wirtschaftsredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Was sonst noch wichtig ist
Mönchweiler Zeyko-Küchen produziert weiter
  • Schwarzwälder Küchenbauer warnt aber vor möglichen Lieferengpässen
  • Hinter dem Unternehmen stehen zwei ehemalige Top-Manager
Zeyko-Küche aus dem Schwarzwald.
Freiburg 5 Irrtümer über die Biolandwirtschaft
Biolandwirtschaft gilt als Schlüssel zu mehr Nachhaltigkeit. Das stimmt nicht immer. Zu viel davon kann schädlich sein – insbesondere für das Klima.
Ein Arbeiter schiebt in einer Bio-Gewächshausanlage in Aach (Hegau) eine Schubkarre mit Radieschen. Bild: dpa
Rust Europapark-Chef Roland Mack: „Die Kuschelecke ist nicht meines“
Roland Mack hat den Europapark in Rust groß gemacht. Im Interview redet er über seinen Rückzug aus dem Unternehmen, die Gefahren, die von granteligen Familienmitgliedern ausgehen, die Lust der Kundschaft auf neue Attraktionen und Nachhaltigkeit als Unternehmensziel
Europapark-Chef Roland Mack steht in einer Röhre einer Wasserrutsche in der Indoor-Wasserwelt “Rulantica„ im Europa-Park.
Friedrichshafen ZF stellt in China Hunderte Forscher ein
  • Konzern errichtet neues Entwicklungszentrum im Süden des Landes
  • Forscher sollen E-Mobilität und autonomes Fahren vorantreiben
  • 90 Millionen Euro werden investiert
Vision eines vollautonomen Busses von der ZF-Tochter 2-get-there.
Ingolstadt Audi streicht Tausende Stellen in Deutschland
Audi steht unter Druck. Seit längerem verhandelt die Unternehmensführung mit der Belegschaft über einen „Zukunftspakt“, der sieht auch einen Stellenabbau in den deutschen Werken vor. Nun gibt es eine Einigung.
Ein Werksmitarbeiter geht in einer Produktionshalle von Audi in Neckarsulm an einem Bandende vor einem A8 vorbei.