Thema & Hintergründe

Landgerichtsbezirk Konstanz

Landgerichtsbezirk Konstanz

Der Bezirk des Landgerichts Konstanz (Bild) umfasst die Amtsgerichte in Konstanz, Singen, Radolfzell, Stockach, Überlingen, Donaueschingen und Villingen-Schwenningen.

Auf dieser Themenseite bündeln wir fortlaufend die wichtigsten Prozesse, Urteile und Ereignisse des Bezirks.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bodenseekreis 22-Jähriger muss Frauen nach Faustschlägen ins Gesicht Schmerzensgeld zahlen
An einem Abend im Juni 2021 schlägt ein 22-Jähriger aus Salem am Seeufer in Überlingen zwei Frauen mit der Faust ins Gesicht. Das räumt er vor Gericht ein, doch wie genau es zu den Schlägen kam, lässt sich nicht klären.
Ein junger Mann hebt seine geballte Faust. In Überlingen musste sich ein 22-Jähriger aus Salem vor Gericht verantworten, weil er zwei ...
Konstanz Satte Geldstrafe wegen übler Nachrede: Welche Folgen ein Facebook-Post haben kann
Ein Mann wird in Konstanz wegen übler Nachrede verurteilt: Er hat einen Text samt Bild auf Facebook gepostet, das einen Vereinsvorsitzenden mit einem Straftäter zeigt. Der Vorsitzende zeigte den Facebook-Nutzer dafür an.
(Symbolbild) Am Amtsgericht in Konstanz hat sich ein 49-Jähriger wegen eines Inhalts, den er in einem sozialen Netzwerk veröffentlicht ...
Singen Gelobtes Konzept, aber zu wenig Kunden: Unverpackt-Laden in Singen muss im Juni schließen
Der Betrieb könne auch in Zukunft nicht wirtschaftlich betrieben werden, sagen Genossenschaft und Insolvenzverwalter. Anfang April musste wegen Überschuldung ein Insolvenzantrag gestellt werden.
Der Unverpackt-Laden in Singen schließt. Ein für die Zukunft wirtschaftlich tragfähiges Konzept fanden Genossenschaft und ...
Überlingen Feuchtfröhlicher Sommertag endet für eine 54-jährige Frau mit acht Monaten Haft auf Bewährung
Eine betrunkene 54-Jährige beleidigt und attackiert Polizeibeamte. Und das nicht nur einmal. Das Amtsgericht Überlingen entschied nun: Die Frau bekommt noch eine Chance – aber beim nächsten Mal muss sie ins Gefängnis.
Ein heißer Sommertag am Mantelhafen in Überlingen endete für eine Frau im August 2021 mit einem Polizeieinsatz und einer Nacht in der ...
Konstanz Mit Verteilerkasten kollidiert: Betrunkene Autofahrerin verursacht Stromausfall in Konstanz
Eine betrunkene Autofahrerin hat nahe dem Konstanzer Polizeipräsidium einen Unfall verursacht, der nicht nur in Teilen des Stadtteils Petershausen einen Stromausfall zur folge hatte – sondern auch 40.000 Euro Schaden.
Symbolbild
Stockach Premiere für die Richterin: Mildes Urteil nach ungewöhnlicher Trunkenheitsfahrt mit 1,4 Promille
Erst Bier und Glühwein, dann gemütlich nach Hause fahren? Keine gute Idee. Blöd, wenn dann Polizisten vorbeikommen und eigentlich nur etwas fragen wollen. Wieso das Urteil für einen 36 Jahre alten Mann dennoch mild ist.
Einen ungewöhnlichen Fall verhandelte das Amtsgericht Stockach: Im Dezember wurde ein Mann mit 1,8 Promille aufgegriffen. Aber eine ...
Konstanz Doch keine Zwangsversteigerung? Wirbel um bekanntes Bordell-Gebäude im Konstanzer Industriegebiet
In einer amtlichen Bekanntmachung war zu lesen, dass die Immobilie, in der sich das Bordell Club Imperia befindet, unter den Hammer kommt. Inzwischen ist klar: Dazu wird es nicht kommen. Aber warum?
Die Immobilie in der Byk-Gulden Straße in Konstanz, in der sich die Prostitutionsstätte Club Imperia befindet, sollte unter den Hammer ...
Bodenseekreis Prozess zwischen georgischen Erntehelfern und Obstbauer vom Bodensee geht weiter
18 Erntehelfer aus Georgien sollen von einem Obstbauer aus der Bodenseeregion zu wenig Lohn erhalten haben. Das Arbeitsgericht in Ravensburg traf am Freitag noch keine Entscheidung in der Auseinandersetzung.
Der georgische Erntehelfer und Zeuge Levani Idadze (rechts) unterhält sich vor Prozessbeginn mit Betriebsseelsorger Werner Langenbacher.
Konstanz Nach sexuellem Missbrauch an seinem Sohn: Vater muss sich vor dem Amtsgericht Konstanz verantworten
Am Ende des Prozesses wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern erklärt die Konstanzer Richterin: „Was sie ihrem Sohn angetan haben, ist nie mehr wieder gut zu machen.“ Der Fall gestaltete sich als komplex.
Im Saal 107 im Amtsgericht Konstanz wurde wegen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern verhandelt.
Stockach Nach Auseinandersetzung in Tankstelle: Maskenpflicht beschäftigt das Stockacher Amtsgericht
Im Prozess stand Aussage gegen Aussage, doch für die Richterin waren die Geschehnisse vom Juni 2020 dennoch klar. Warum die Strafe dennoch milder ausfiel als von der Staatsanwaltschaft gefordert.
Vor dem Stockacher Amtsgericht wurde ein Fall verhandelt bei dem ein Tankstellenmitarbeiter schwer beleidigt worden war, weil er eine ...
Radolfzell Wegen eines Missverständnisses: Gruppe schlägt auf 37-Jährigen ein
Vor dem Radolfzeller Amtsgericht mussten sich drei Männer verantworten, weil sie einen Mann geschlagen und getreten hatten. Sie räumten ihre Taten ein. Deutlich wurde auch: So weit hätte es nicht kommen müssen.
Auf dem Parkplatz des Seemaxx kommt es im vergangenen Jahr in einer Mainacht zu einer gemeinschaftlichen Körperverletzung. Eine Rolle ...
Radolfzell/Konstanz Ein Freispruch, drei Haftstrafen: So ging der Drogenhandel-Prozess zu Ende
Am dritten Verhandlungstag wurden die Urteile am Landgericht verkündet – verantworten mussten sich dort vier Männer wegen Drogenhandels im großen Stil. Schuldig gesprochen wurden aber schlussendlich nur drei.
Eine Person dreht sich einen Joint. In der Verhandlung ging es nicht nur um Cannabis, sondern auch um Koks und Amphetamine
Villingen-Schwenningen Nach drei Jahren Leerstand: Brigach-Kiosk wird noch in diesem Jahr abgerissen
Der Kiosk an der Brigach wird in diesem Jahr endgültig Geschichte sein. Die Stadt beauftragt nun den Abbruch des Gebäudes. Erst einmal auf eigene Kosten.
Der Kiosk an der Brigach wird noch in diesem Jahr abgerissen. Aktuell laufen von Seiten der Stadt die Ausschreibungen. Unser Bild zeigt ...
Bodman-Ludwigshafen Ein Buch über den ermordeten Sohn: Wie eine Mutter ihren Schmerz verarbeitet und Mut machen will
Thea Emlers Sohn wurde mit 28 Jahren von seiner Freundin ermordet. Emler hatte ihn als Baby zur Adoption freigegeben. In einem Buch schildert sie ihre Hilflosigkeit – und warum sie anderen Müttern den Rücken stärkt.
Thea Emler verarbeitet in ihrem Buch den Mord an ihrem Sohn.
Radolfzell Ein ganzes Haus voll mit Drogen: So war der zweite Verhandlungstag im Drogenhandel-Prozess
Vier Männer aus Radolfzell und Engen stehen aktuell wegen Drogenhandel im großen Stil vor Gericht. In dem Haus zweier Angeklagten fanden die Beamten jede Menge Drogen. Doch einer will davon nichts gewusst haben.
Bei der Hausdurchsuchung sind große Mengen Cannabis gefunden worden, diese Droge kann als Zigarette geraucht werden. (Symbolfoto).
Singen Der Handschellenprozess fällt aus: Was das für die Aufarbeitung bedeutet
Die beiden beschuldigten Polizisten ziehen kurz vor Prozessbeginn ihre Einsprüche zurück. Dadurch entfällt die Hauptverhandlung, die Strafbefehle werden rechtskräftig. Die Polizei hat auf den Vorfall reagiert.
Die beiden Singener Wohnblöcke Romulus und Remus in der Südstadt. In dieser Gegend wurde im Februar 2021 ein damals Elfjähriger in ...
Singen Neue Einblicke bei der Gerichtsverhandlung zur Praxisschließung von Neurochirurg Bahram Hashemi
Erstmals gibt es nun bei einem Gerichtsverfahren Einblicke über das Ende der Praxis von Bahram Hashemi. Der Arzt geht weiter gegen die Kündigung der Kooperation durch den Gesundheitsverbund vor. Wie es jetzt weitergeht.
Die Praxisräume des Neurochirurgen Bahram Hashemi in einem Gebäude des Singener Krankenhauses auf einem Archivbild. Die Praxis ist seit ...
Singen Überraschende Wendung: Singener Handschellen-Fall kommt nicht vor Gericht
Zwei Polizisten akzeptieren nun doch einen Strafbefehl wegen Freiheitsberaubung und Nötigung und kommen um den Prozess herum. Sie sollen 2021 ein Kind aus der Gruppe der Sinti und Roma in Handschellen abgeführt haben.
Hier findet der Prozess statt: das Amtsgericht in Singen auf einem Archivbild.
Radolfzell Eine Hanfplantage im Wald und kiloweise Cannabis in der Garage: Vier Radolfzeller stehen vor Gericht
Drogen bestimmten das Leben der vier Angeklagten aus Radolfzell und Engen, die sich wegen ihres schwunghaften Drogengeschäftes vor dem Landgericht verantworten müssen. Sie betrieben es aus ihren Kinderzimmern heraus.
In einem Waldstück bei Radolfzell fand die Polizei eine Marihuana-Plantage. (Symbolbild)
Konstanz Gefälschte Luxus-Uhren im Internet vertickt: Polizei Konstanz nimmt einen 45-Jährigen fest
Einen sechsstelligen Betrag hat sich ein Mann mit dem Verkauf von gefälschten Uhren über ein Online-Portal ergaunert. Die Polizei nahm ihn in Konstanz fest und sucht nun nach möglichen Geschädigten in der ganzen Region.
(Symbolbild) Ein 45-Jähriger soll über das Internet gefälschte Armbanduhren und Schmuck verkauft haben.
Konstanz „Als Student war man zur Impfung gezwungen“: Mehrere Impffälscher an einem Tag vor Gericht
Gleich fünf Fälle von Urkundenfälschung wurden an einem Tag vor dem Amtsgericht Konstanz verhandelt. Sie betrafen alle die Nutzung von gefälschten Impfausweisen. Doch die Rechtslage ist umstritten.
(Archivbild) Am Amtsgericht Konstanz wurde wegen gefälschten Impfausweisen verhandelt.
Ravensburg Vergewaltigung einer 85-Jährigen in Weingarten: Gericht verurteilt den Angeklagten zu langer Haftstrafe
Der Angeklagte hatte vor Gericht gestanden, die Seniorin einen Abhang hinuntergestoßen, vergewaltigt und lebensgefährlich verletzt zurückgelassen zu haben. Jetzt hat das Landgericht ein Urteil gesprochen.
Der Angeklagte sitzt während eines Prozesstages Mitte März im Landgericht Ravensburg.
Überlingen Brutalität am Bau: Rocker sollten für Bauunternehmer die Rechnung eintreiben
Ein Unternehmer aus Überlingen stand vor Gericht, weil er eine Rockerbande anstiftete, Schulden für ihn einzutreiben. Die Täter waren so brutal wie stümperhaft. Zugleich zeigt der Fall Abgründe in der Baubranche auf.
Mit Fußfesseln betrat der 31-jährige Überlinger das Amtsgericht in Konstanz. Er gestand, dass er eine Rockerbande dazu anstiftete, Geld ...
Schwarzwald-Baar Geplatzter Hausverwalter-Prozess: Warum es lange dauern kann, bis ein neuer Termin feststeht
Gerichte haben einen eng getakteten Zeitplan. Platzt ein Termin, kann nicht einfach ein neuer festgelegt werden. Ein Blick hinter die Kulissen des Konstanzer Landgerichts, das den Hausverwalter-Fall neu verhandeln wird.
Gerichtsakten umfassen oft tausende Seiten – beim Hausverwalter aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis sind es rund 4000. Wann der Fall ...
Überlingen Beiträge nicht gezahlt: Ehemaliger Geschäftsführer eines Cafés muss sich vor Gericht verantworten
Weil ein 51-Jähriger über Jahre keine Sozialversicherungsbeiträge abführte, stand er nun vor dem Überlinger Amtsgericht. Dort berichtet er von einem eher unfreiwilligen Weg in die Position des Geschäftsführers.
Unbeabsichtigt zum Geschäftsführer geworden? Seine Unterschrift hat ein Angeklagter bei einem Notartermin, hier ein Symbolbild, ...