Thema & Hintergründe

B31

B31

Die Bundesstraße 31 (B31) verbindet die Bodenseeregion mit dem Schwarzwald. Sie verläuft von Breisach/Freiburg über Stockach, Überlingen, Friedrichshafen und Lindau bis zur A96. Der Ausbau zwischen Friedrichshafen und Immenstaad ist im Gang (Bild oben).

Für die B31-neu zwischen Immenstaad und Meersburg standen drei mögliche Trassen zur Diskussion. Im Dezember 2019 hat sich das Regierungspräsidium Tübingen für die Variante B1 entschieden.

Hier bleiben Sie beim Thema B31 auf dem Laufenden.

  • Rechzeitig informiert mit Eilmeldungen zu neuen Baustellen und Sperrungen inkl. Umfahrungsvorschlägen 
  • Fortlaufend aktualisierte Erklär-Artikel zum Ausbauprojekt – leichter Einstieg in das komplexe Thema
  • Wöchentliche Updates zu Planungstand und Debatte
  • Interviews und Reportagen mit Anliegern, Experten, Befürwortern und Gegnern

Zugriff auf alle Artikel, jetzt 1-Monat gratis testen!

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen „Warum müssen hier riesige Lastwagen durchfahren?“ Anwohner klagen über massive Verkehrsbelastung
Der Verkehr im Ort hat deutlich zugenommen, sagen Anwohner in Schnetzenhausen. Vor allem Lastwagen seien vermehrt unterwegs. Sie fordern daher Tempo 30, Blitzer und ein Lkw-Verbot.
Claudia Benz (links) und Claudia Schmid spüren in Schnetzenhausen eine deutliche Zunahme des Verkehrs. Vor allem Lastwagen sind ihren ...
Überlingen Nußbachtalviadukt: Entnahme von Betonproben führt auf B 31 zu Rückstaus bis nach Meersburg
Die Untersuchungen und die damit einhergehende halbseitige Sperrung der B 31 über dem Nußbachtalviadukt sollen pünktlich enden, teilt das Regierungspräsidium Tübingen mit. Erste Ergebnisse zur Brücke gibt es auch schon.
Die Voruntersuchungen am Nußbachtalviadukt bei Überlingen-Nußbach führen zu Stau. Teilweise reicht dieser während Stoßzeiten bis nach ...
Friedrichshafen Friedrichstraße wird endlich umgestaltet – aber erst in einem Jahr und provisorisch
Seit Mai 2021 steht der Ratsbeschluss, dem einstigen Prachtboulevard im Stadtzentrum von Friedrichshafen wieder zu etwas mehr Glanz zu verhelfen. Wie an der alten Bundesstraße mehr Aufenthaltsqualität entstehen soll.
Wo heute noch Autos fahren, sollen Podeste die dritte Fahrspur überbauen und so Fußgängern mehr Aufenthaltsqualität bieten.
Friedrichshafen Zwei Baustellen auf einen Schlag – an die Absperrungen hält sich aber nicht jeder
Voraussichtlich bis Juli sind ein Abschnitt der Bodenseestraße und der Kreisel Kornblumenstraße wegen Bauarbeiten gesperrt. Sorgt das für Chaos? Wir haben uns im Feierabendverkehr an Tag eins umgeschaut.
Unter anderem ein kurzer Abschnitt der Bodenseestraße ist derzeit gesperrt.
Friedrichshafen „Wie wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht“: Was geben Verkehrszahlen seit der B-31-Eröffnung her?
Der Finanz- und Verwaltungsausschuss hat sich mit den Verkehrsströmen seit der Freigabe der B 31-neu beschäftigt, auch im Ortschaftsrat Kluftern werden die Daten vorgestellt. So wird über Ergebnisse diskutiert.
Die Klufterner Straße zwischen Efrizweiler und Spaltenstein dient als Zubringer zur B-31-Anschlussstelle FN-Nordwest.
Baar Brückensanierung auf der Bundesstraße 31: Worauf sich Autofahrer ab Donnerstag einstellen müssen
Seit drei Wochen wird die Brücke an der B 27 über die B 31 in Höhe Hüfingen saniert. Nun geht die Baustelle in die nächste Bauphase – Umleitungen inklusive.
In Hüfingen wird seit Ende März die Brücke saniert. Nun wird eine Umleitung fällig.
Bodenseekreis Achtung, Baustelle: Diese Straßenbaumaßnahmen sind 2022 in der Region geplant
Arbeiten an Bundes- und Landesstraßen sowie der Ausbau des Radwegenetzes: Welche Maßnahmen das Regierungspräsidiums Tübingen 2022 im Bodenseekreis plant.
Symbolbild
Visual Story Was im Regal fehlt, was die Zukunft bringt: Das war die Woche im Bodenseekreis
Ein Bohrinsel im Bodensee, wenig Wasser in eben diesem See, Menschen, die selbsterfüllende Prophezeiung mit dem fehlenden Mehl und Öl: Wir haben auch diese Woche wieder viele spannende Themen.
Bodenseekreis So haben sich die Verkehrsströme seit der Eröffnung der B 31-neu verändert
Der Verkehr an der alten Strecke hat mit der Freigabe der neuen Bundesstraße deutlich abgenommen: Das war in den vergangenen Monaten bereits erkennbar. Doch wie sieht es auf den Zubringerstraßen aus?
Seit Ende August 2021 ist die B 31-neu  für den Verkehr freigegeben. Für wen brachte die neue Straße Entlastung und wo gibt es jetzt ...
Meersburg/Hagnau Wild West auf der B 31: 41-Jähriger verursacht durch seine Fahrweise beinahe zwei Unfälle
Eine Polizeistreife musste ihn stoppen: Weil er am Sonntag auf der B 31 zwischen Meersburg und Hagnau Verkehrsteilnehmer durch seine rücksichtslose Fahrweise gefährdete, muss ein 41-Jähriger nun mit Konsequenzen rechnen.
Friedrichshafen Umgestaltung der alten B-31-Ortsdurchfahrt in Fischbach muss warten
Nicht nur Mehlschwalben, die nicht umsiedeln wollen, bremsen das Projekt „lebendiger Kern“ in Fischbach aus. Es scheitert auch am Geld. Der Gemeinderat stimmte aber der Aufstellung eines Bebauungsplans zu.
Ein schöner Platz in Fischbach – in einer neuen Ortsmitte soll rund um die Zeppelinstraße 300 ein lebendiger Kern entstehen. Links ...
Heiligenberg Rettungseinsatz: Akku eines Modellflugzeugs fängt Feuer
Die Feuerwehr in Heiligenberg musste am Samstagabend ausrücken, nachdem der Akku eines Modellflugzeugs Feuer gefangen hat. Ein Rauchmelder schlug Alarm.
Die freiwillige Feuerwehr Heiligenberg rückte am Samstagabend aus. Hier ein Symbolbild.
Blumberg In weniger als einer Minute im Auto: Wie sich der Notarzt-Standort am Längehaus bewährt
Am 1. April jährt sich das Bestehen des neuen Notarzt-Standortes am Längehaus zum ersten Mal. Die Malteser als Betreiber der Notarztwache für den Versorgungsbereich Blumberg ziehen jetzt Bilanz.
Christian Hagen leitet die Notarztwache am Standort Längehaus seit September. Neben seinen Leitungs- und administrativen Aufgaben fährt ...
Visual Story Preise mit Schwankungen, Hochzeit mit Fans: Das war die Woche im Bodenseekreis
Nachtleben, Frühling, Krieg und Straßen – eine Mischung, die sich schwer zusammenbringen lässt. In unserem Wochenrückblick haben wir wieder die besten Geschichten gesammelt. Diesmal mit Star-Potenzial.
Hüfingen Neues Gewerbegebiet Ziegeleschle II: Chance für Betriebe zur Ansiedlung oder Erweiterung
Der Hüfinger Gemeinderat bringt mit großer Mehrheit neues Gewerbegebiet auf den Weg. Das Gebiet bekommt im Süden eine gute infrastrukturelle Anbindung.
Bodenseekreis Nach Aufregung um Hochrhein-Autobahn: Könnte auch die B 31-neu eine Nummer kleiner ausfallen?
Am Bodensee fühlt man sich nach dem Vorstoß des baden-württembergischen Verkehrsministers, die A-98-Pläne zu kippen und durch eine dreispurige Bundesstraße zu ersetzen, an die Fahrspur-Debatte zur B 31-neu erinnert.
Die B 31 (hier der Streckenabschnitt bei Immenstaad) ist die wichtigste Ost-West-Verkehrsachse im Bodenseekreis.
Stockach Lastwagen gerät zwischen Stockach und Überlingen in Brand
Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend, die B31 neu musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Der Schaden wird auf 70.000 Euro geschätzt
Bei dem Brand auf der Bundesstraße 31 neu kam es zu einer starken Rauchentwicklung im Führerhaus des Lastwagens.
Hüfingen Die Brücke über die B 31 bei Hüfingen wird saniert – Das bedeutet das für Autofahrer
Die Brücke an der B 27 bei Hüfingen, die am südlichen Ende der Ausbaustrecke die B 31 überquert, wird umfangreich saniert. Verkehrsbehinderung seien unvermeidbar, teilt das Regierungspräsidium Freiburg jetzt mit.
Unsere Luftaufnahme aus dem Jahr 2019 zeigt den Verkehrsknotenpunkt der B 27 und der B 31 bei Hüfingen. Die B 31 verläuft im Bild von ...
Höllental Zugverkehr und B31 nach Felssprengung im Höllental wieder freigegeben
Im Höllental sind zwei riesige Felsbrocken kontrolliert gesprengt worden, weil sie drohten, auf die Bundesstraße herabzustürzen. Die Sperrungen sind daher nun wieder aufgehoben worden.
Einsatzkräfte bereiten die Sprengung eines großen Felsbrockens im Höllental vor. Der Klotz wiegt bis zu 60 Tonnen.
Immenstaad Drei Planungsvarianten für die Stephan-Brodmann-Schule: Entscheidung im Mai
Um- oder Neubau? Im Ort oder nördlich der Bundesstraße? Für den künftigen Standort der Stephan-Brodmann-Schule gibt es drei Entwürfe. Bis Anfang April sind Vorschläge und Kritik der Immenstaader gefragt.
In der Linzgauhalle informierte die Gemeinde über den Planungsstand zum Thema Neu- oder Umbau der Stephan-Brodmann-Schule.
Breisgau-Hochschwarzwald Drohender Felssturz im Höllental: Sprengung wohl am Freitagmittag
Ein 30 bis 60 Tonnen schwerer Felsbrocken droht im Höllental abzustürzen. Bahnstrecke und Bundesstraße sind gesperrt, der Felsen muss gesprengt werden.
Im Höllental droht ein großer Felsbrocken, auf die Fahrbahn zu stürzen. Deshalb ist die Strecke derzeit gesperrt.
Löffingen Höllental noch immer gesperrt – Jetzt wird ein gefährlicher Felsbrocken gesprengt
Das Höllental ist seit Montag dicht. Kein Durchkommen auf der wichtigsten Ost-West-Verbindung im Schwarzwald. Autofahrer und Bahnreisende müssen mehr Zeit einplanen, die Straßenmeisterei macht aus der Not eine Tugend.
Ein großer Felsbrocken über dem Hirschsprung erfordert seit Tagen eine Vollsperrung der B 31 und der Höllentalbahn
Friedrichshafen Zwei B-31-Tunnel für zwei Nächte gleichzeitig gesperrt. So verläuft die Umleitung
Im Riedleparktunnel und im Waggerhauser Tunnel stehen Wartungs- und Inspektionsarbeiten an. Beide Tunnel sind daher am 16. und 17. März jeweils ab dem Abend gesperrt.
Symbolbild
Friedrichshafen Baustelle an der Friedrichstraße: Fahrradclub ADFC fordert Umleitung für Auto- statt für Radfahrer
Es geht um ein paar hundert Meter Umweg, aber auch grundsätzlich um die Situation in der Friedrichstraße. Der Fahrradclub ADFC kritisiert, dass es während einer Baumaßnahme die Radler sind, die umgeleitet werden.
Wegen der Baustelle im Bereich des alten Trapp-Hauses müssen Radfahrer eine Umleitung durch die Innenstadt fahren. Wen Westen kommend ...