Mit einem Rathausstürmchen hatte der Vermessungstrupp keine Mühe die Markdorfer Stadtverwaltung zu erobern und somit die Stadt in Narrenhand zu geben. Bis Aschermittwoch heißt es nun, die Narren sind an der Macht.