Thema & Hintergründe

HSG Konstanz

HSG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HSG Konstanz.

Die Konstanzer Handballer sind das sportliche Aushängeschild der größten Stadt am Bodensee.

Die Heimspiele trägt der Verein in der Schänzle-Sporthalle aus, wegen den lautstarken Fans auch "Schänzle-Hölle" genannt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Handball Die HSG Konstanz braucht Mut gegen die Wölfe
Nach der klaren Niederlage gegen Gummersbach und vor dem schweren Spiel in Dresden ist das Eblen-Team am Mittwoch in Rimpar gefordert
Zuletzt kassierte die HSG Konstanz um Torwart Maximilian Wolf zu viele Gegentreffer. Trainer Eblen hofft deshalb, dass sein Team in der Deckung stabiler wird.
Handball HSG Konstanz verliert mit 30:37 gegen den VfL Gummersbach
Der zwölfmalige Deutsche Meister war eine Nummer zu groß für die Konstanzer, die um den Verbleib in der 2. Bundesliga kämpfen.
Der Konstanzer Markus Dangers beim Wurf.
Handball Der VfL Gummersbach kommt in die Schänzlehalle und keiner darf hin
Das Zweitliga-Spitzenteam ist am Freitag zu Gast bei der HSG Konstanz. Der Tabellenzweite hat erst eine Niederlage verbucht.
Michel Stotz (am Ball) und seine Konstanzer Mitspieler freuen sich auf das erneute Duell mit dem VfL Gummersbach.
Handball Endlich wieder dabei. Joschua Braun freut sich, nach langer Verletzungspause wieder bei der HSG Konstanz mitspielen zu können
Im Interview spricht der Rückraumspieler der HSG Konstanz über die Niederlage des Handball-Zweitligisten vom Bodensee in Wilhelmshaven, das Heimspiel am Freitag gegen den VfL Gummersbach, das Leben am Bodensee und die Zukunftsperspektiven des Sports.
Joschua Braun bejubelt ein Tor gegen Eisenach im Februar 2020.
Handball HSG Konstanz kassiert bittere Niederlage an der Nordseeküste
Das Team von Trainer Daniel Eblen verliert mit 32:33 beim Wilhelmshavener HV. Den Konstanzern steht ein schweres Programm in den nächsten Wochen bevor.
Viermal von Linksaußen erfolgreich: der Konstanzer Patrick Volz (beim Wurf, hier gegen den ehemaligen elffachen deutschen Nationaltorhüter Jens Vortmann).
Handball Die HSG Konstanz stellt sich auf eine ungemütliche Reise ein
Die Zweitliga-Handballer sind am Samstag beim Wilhelmshavener HV zu Gast. Beide Teams kämpfen um wichtige Punkte für den Klassenerhalt.
Tim Jud und seine Konstanzer Teamkollegen müssen in der Defensive den Grundstein für einen Erfolg in Wilhelmshaven legen.
Handball HSG Konstanz startet mit einer Niederlage ins Jahr 2021
Die Aufholjagd kostete zu viel Kraft. So verliert die HSG Konstanz das erste Spiel des Jahres bei der SG BBM Bietigheim.
Der Konstanzer Matthias Hild beim Wurf gegen Torhüter Aron Rafn Edvardsson (SG BBM Bietigheim).
Handball Dritter Anlauf für das Duell der HSG Konstanz gegen Bietigheim
Die HSG Konstanz tritt im ersten Pflichtspiel im neuen Jahr gegen den Tabellenzehnten SG BBM Bietigheim an. Zweimal war die Partie aufgrund von Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt worden.
Es geht wieder los für die HSG Konstanz (links Felix Fehrenbach, rechts Peter Schramm im Testspiel gegen den TVB Stuttgart): Am Dienstag empfängt die SG BBM Bietigheim die Mannschaft vom Bodensee.
Handball Vorfreude bei der HSG Konstanz auf Test gegen Göppingen
Bis zum Start in der 2. Bundesliga bleibt der HSG Konstanz wenig Zeit. Nach individuellen Programmen und der Wiederaufnahme des Mannschaftstrainings vor ein paar Tagen stehen am Freitag um 18.30 Uhr bei Frisch Auf Göppingen und am Dienstag, 17 Uhr, unter Ausschluss der Öffentlichkeit gegen den TVB Stuttgart zwei Testspiele gegen starke Erstligisten auf dem Programm.
Wieder an Bord bei der HSG: Peter Schramm (rechts).
Handball Was Handball-Trainer der Region von der WM am Nil halten
Wir haben Daniel Eblen, Erich Merk und Jonathan Stich gefragt, wie sie die Weltmeisterschaft in Ägypten einschätzen und was sie dem DHB-Team zutrauen.
Der offizielle Spielball der Handball-Weltmeisterschaft.
Handball Tom Wolf verlässt HSG Konstanz
Den Konstanzer Spielmacher und Kapitän zieht es zum Zweitligisten TuS N-Lübbecke, der auf dem Weg in die Erstklassigkeit ist.
Tom Wolf will zukünftig im Trikot des TuS N-Lübbecke jubeln.
Handball Felix Krüger und Fabian Maier-Hasselmann verlassen die HSG Konstanz
Ein Drittel der Saison in der 2. Handball-Bundesliga ist erst absolviert. Noch 24 Spiele liegen vor der HSG Konstanz. Doch bevor es am 2. Februar wieder in Bietigheim losgeht, steht auch in der aktuellen WM-Pause das Rad nicht still. So wurde entschieden, die am Saisonende auslaufenden Verträge der beiden Linkshänder Felix Krüger und Fabian Maier-Hasselmann nicht zu verlängern. Damit endet sowohl im rechten Rückraum als auf Rechtsaußen eine kleine Ära.
Felix Krüger verlässt die HSG Konstanz nach acht Jahren.
Handball Von Absagen bis Zukunftsblick – das war das Corona-Jahr der Handballer der HSG Konstanz
Die Zweitliga-Handballer vom Bodensee gehen nach einem bewegten Jahr 2020 mit zwei Siegen in Serie in die Weltmeisterschaftspause im Januar. Zeit für eine Zwischenbilanz.
Spitzenhandball vor (fast) leeren Rängen. In der als Schänzlehölle bekannten Arena herrscht in dieser Saison meist Geisterspielatmosphäre.
Handball HSG Konstanz feiert wichtigen Heimsieg im Abstiegskrimi gegen den TV Emsdetten
Die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen liegt lange zurück, macht Fehler über Fehler – und gibt doch nicht auf. Am Ende des Jahres holen die Konstanzer zwei Punkte im Kampf gegen den Abstieg.
Der dreifache Konstanzer Torschütze Patrick Volz.
Handball HSG Konstanz geht mit positiver Energie ins letzte Spiel des Jahres gegen den TV Emsdetten
Einmal noch ist der Handball-Zweitligist vom Bodensee vor der WM-Pause im Januar gefordert. Am Mittwoch gegen den Tabellennachbarn aus dem Münsterland.
Überzeugte zuletzt gegen den TV Großwallstadt mit fünf Toren bei fünf Versuchen: der Konstanzer Linksaußen Patrick Volz (hier beim Wurf).
Handball Deprimierende Weihnachten. So hat der Sportliche Leiter Andre Melchert den Trip der HSG Konstanz zum ausgefallenen Spiel in Hamm erlebt
Der Sportliche Leiter Andre Melchert spricht über das Weihnachtswochenende der HSG Konstanz mit der Spielabsage in Hamm und wagt einen Blick in die Zukunft.
Andre Melchert blickt kritisch auf den Rest der Saison.
Handball Die HSG Konstanz schlägt den TV Großwallstadt
Der nächste Krimi mit Happy End: Die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen läuft in der 2. Handball-Bundesliga lange einem Rückstand hinterher und erkämpft sich schließlich doch noch zwei wichtige Punkte.
Er erzielte 19 Sekunden vor dem Abpfiff den umjubelten Siegtreffer: der Konstanzer Tim Jud.
Handball Ein Jammer! Die HSG Konstanz empfängt den TV Großwallstadt, und keiner darf in die Halle
Der siebenfache Deutsche Meister TV Großwallstadt ist am Mittwoch zu Gast bei der HSG Konstanz. Deren Trainer Daniel Eblen gibt sich vor dem Duell mit dem großen Namen kämpferisch.
Mit Köpfchen spielen, scheint der Konstanzer Trainer Daniel Eblen seinen Spielern Peter Schramm (links) und David Knezevic hier zu sagen. Mit mehr Fokus und Entschlossenheit wollen die Gastgeber heute Abend gegen den Tabellen-14. auftreten.
Handball Das nächste bittere Erlebnis für die HSG Konstanz beim TuS Fürstenfeldbruck
Der Handball-Zweitligist vom Bodensee verliert mit 25:26 beim Aufsteiger und scheitert wieder in der letzten Aktion an der Latte. Am Mittwoch kommt der Traditionsverein TV Großwallstadt nach Konstanz.
Torhüter Michael Haßferter (hier ein Archivbild) blieb mit der HSG Konstanz in Bayern trotz einer starken Aufholjagd ohne Punkte. Kapitän Tom Wolf scheiterte mit dem letzten Wurf der Partie am TuS-Torhüter und der Latte.
Handball Warum die Spiele der HSG Konstanz beim TuS Fürstenfeldbruck immer besondere sind
Der Zweitligist vom Bodensee tritt am Samstag beim Aufsteiger an, 2018 schrieb dieses Duell Schlagzeilen, als ein Ball im Tor kleben blieb.
Mit seinem Freiwurf hätte Tom Wolf der HSG vor zwei Jahren in Fürstenfeldbruck einen Punkt gesichert. Der (fast) perfekt geworfene Ball blieb jedoch im Toreck kleben.
Handball So hat Kapitän Tom Wolf das spannende Unentschieden zwischen der HSG Konstanz und dem TV Hüttenberg erlebt
Guter Start, eine blutende Wunde an der Hand, und eine Aufholjagd mit dem Ausgleich Sekunden vor Schluss. Tom Wolf war der entscheidende Mann im Kellerduell zwischen der HSG Konstanz und Hüttenberg. Wir haben mit dem 26-Jährigen gesprochen.
Mehrfach wurde Tom Wolf (rechts) während des Spiels von Teamarzt Tobias Payer wegen einer blutenden Wunde an der linken Hand versorgt. Am Ende freuten sie sich gemeinsam über das Unentschieden und Wolfs Treffer zum 22:22 wenige Sekunden vor dem Abpfiff.
Handball HSG Konstanz kommt mit einem blauen Auge davon und holt einen Punkt gegen den TV Hüttenberg
Drei Sekunden vor Schluss erzielt Tom Wolf den wichtigen Ausgleich im Kellerduell der 2. Handball-Bundesliga. Ohne den Kapitän lagen die Hausherren deutlich zurück, mit ihm kämpften sie sich wieder in die Partie.
Jubel über einen Punkt im Kellerduell.