Thema & Hintergründe

HSG Konstanz

HSG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HSG Konstanz.

Die Konstanzer Handballer sind das sportliche Aushängeschild der größten Stadt am Bodensee.

Die Heimspiele trägt der Verein in der Schänzle-Sporthalle aus, wegen den lautstarken Fans auch "Schänzle-Hölle" genannt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Handball HSG Konstanz freut sich über wichtige Unterstützung im Endspurt des Abstiegskampfs
Heimspiel am Freitag gegen den Wilhelmshavener HV findet vor 250 Fans statt. Kreisläufer Markus Dangers freut sich schon auf die heiße Stimmung in der Schänzlehalle.
„Die Halle wird brennen“, sagt HSG-Kreisläufer Markus Dangers.
Handball HSG Konstanz holt einen Punkt vor 500 Fans und feiert das Remis wie einen Sieg
Nach dem hart erkämpften 26:26 beim Tabellennachbarn TV Emsdetten könnten am Freitag gegen Wilhelmshaven wohl wieder Zuschauer in die Schänzlehalle kommen.
Fingerzeig im Abstiegskampf? Tom Wolf (Bildmitte, hier ein Archivbild) und die HSG Konstanz haben den TV Emsdetten auf Abstand gehalten.
Handball HSG Konstanz muss Kellerduell nur einen Tag nach Ende der Quarantäne bestreiten
Die HSG Konstanz spielt am Donnerstag beim TV Emsdetten. Die Gäste haben wegen der kurzen Vorbereitungszeit Sorgen um die Gesundheit ihrer Spieler.
Die HSG Konstanz feiert nach dem Hinspiel den 24:23-Sieg gegen den TV Emsdetten.
Handball HSG Konstanz hofft beim Endspurt auf Unterstützung der Fans
Beim Kampf um den Klassenerhalt sollen bei stabilen Inzidenzwerten wieder Zuschauer in der Schänzlehalle dabei sein dürfen.
André Melchert hofft, dass im harten Abstiegskampf wieder Zuschauer bei den Heimspielen der HSG Konstanz dabei sein können.
Handball Von Hamburg an den Bodensee: Jannes Timm kommt zur HSG Konstanz
Die HSG Konstanz bekommt Verstärkung: Von der HG Hamburg-Barmbek wechselt der vielseitig einsetzbare Rückraumspieler Jannes Tim zum Zweitligisten.
Der Neue bei der HSG Konstanz: Jannes Timm.
Handball „Wollten ihm keine Steine in den Weg legen“: Felix Jaeger verlässt die HSG Konstanz im Sommer
Vor einigen Wochen wurde der Vertrag der HSG Konstanz mit Felix Jaeger in gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig beendet – in einer Zeit, die geprägt war von Verletzungen und wenig Spielzeit für den Rückraumspieler. Trotz sehr guter Auftritte von Jaeger in den letzten Spielen bleibt es beim Abschied im Sommer.
Felix Jaeger (am Ball) im Spiel der HSG Konstanz gegen den VfL Lübeck Schwartau.
Handball Bitterer Rückschlag im Abstiegskampf für die HSG Konstanz
HSG Konstanz verliert gegen Schlusslicht TuS Fürstenfeldbruck wegen eines unerklärlichen Einbruchs nach einer guten ersten Hälfte.
HSG-Linksaußen Aron Czako (am Ball) erzielte alle seine fünf Tore in der ersten Hälfte, der zweite Abschnitt war ein Konstanzer Totalausfall.
Handball Wichtiges Kellerduell im Abstiegskampf für die HSG Konstanz
Die Zweitliga-Handballer der HSG wollen sich am Sonntag gegen das Schlusslicht TuS Fürstenfeldbruck für die Hinspiel-Niederlage revanchieren
Trifft am Sonntag auf seinen Ex-Verein: der Konstanzer Matthias Hild.
Handball Die Serie ist gerissen: HSG Konstanz verliert nach vier Spielen wieder
Nach vier Spielen ohne Niederlage musste die HSG Konstanz die Rückfahrt nach dem Duell beim TV Hüttenberg ohne Punkte und stattdessen mit einer zu deutlichen 19:25 (12:12)-Niederlage antreten. Am Sonntag, 17 Uhr, kommt der TuS Fürstenfeldbruck in die Schänzlehalle.
Nichts zu holen gab es für Joschua Braun (am Ball) und die HSG Konstanz beim Gastspiel in Hüttenberg.
Handball HSG Konstanz fährt mit Rückenwind nach Hüttenberg
Der seit vier Spielen unbesiegte Zweitligist vom Bodensee ist am Mittwoch, 12. Mai, zu Gast beim früheren Erstligisten TV Hüttenberg.
Im umkämpften Hinspiel (22:22) im Dezember war der Konstanzer Kreisläufer Markus Dangers (am Ball) mit acht Treffern der erfolgreichste Schütze der HSG.
Handball HSG Konstanz feiert zwei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf
Das Team von Trainer Daniel Eblen zeigt einen ganz starken Auftritt und schlägt den VfL Lübeck-Schwartau mit 31:22 (12:9). Der Lohn ist der Sprung auf den 15. Tabellenplatz.
Riesenjubel über den siebten Heimsieg der Saison.
Handball HSG Konstanz mit dem letzten Aufgebot gegen Lübeck-Schwartau
Im Heimspiel gegen die Gäste von der Ostsee tritt die HSG Konstanz ersatzgeschwächt an. Dennoch will das Team vom Bodensee den guten Lauf fortsetzen und auch gegen Lübeck Punkte holen.
Sich mächtig strecken, wie hier im Spiel gegen Dormagen, müssen die Spieler der HSG Konstanz wohl auch gegen den VfL Lübeck-Schwartau. Aufgrund vieler Ausfälle tritt das Eblen-Team ersatzgeschwächt in der Schänzlehalle an.
Handball Benjamin Schweda beendet Karriere und wird Co-Trainer der HSG Konstanz II
Aufgrund einer schweren Knieverletzung, erlitten im letzten Drittliga-Spiel der Konstanzer Zweitliga-Reserve gegen Willstätt, musste Spielmacher und Kapitän Benjamin Schweda seine Spielerkarriere im Alter von nur 27 Jahren vorzeitig beenden. Dafür wird er ab der kommenden Saison als Co-Trainer der zweiten Mannshaft an der Seite des neuen brasilianischen Chefcoaches Vitor de Faria Baricelli wirken.
In der vergangenen Saison war Benjamin Schweda noch selbst für die HSG Konstanz II am Ball, jetzt hat er auf der Trainerbank das Sagen.
Handball Ein Brasilianer für die HSG Konstanz
Nach dem bevorstehenden Abschied von Jessica Bregazzi als Jugendkoordinatorin, Athletiktrainerin und Trainerin der zweiten Mannschaft am Ende der Saison konnte sich die HSG Konstanz bei der Suche nach einem Nachfolger eine spannende Persönlichkeit angeln.
Vitor de Faria Baricelli.
Handball Ein Trauerfall überschattet den Punktgewinn der HSG Konstanz
Beim 27:27-Unentschieden zwischen der HSG Konstanz und dem EHV Aue kam es unmittelbar nach Spielende zu einem Todesfall in den Reihen des EHV.
Joschua Braun von der HSG Konstanz (rechts, beim Wurf) überwindet Aues Torhüter Anadin Suljakovic (Mitte) per Siebenmeter. Am Ende rückte die Partie wegen eines Trauerfalls in den Hintergrund.
Konstanz Die HSG Konstanz setzt in Aue auf ihre neu entdeckte Defensivstärke
Die Zweitliga-Handballer rechnen sich beim schwächelnden Traditionsverein Chancen auf den dritten Auswärtspunkt in Folge aus
Kollektive Entschlossenheit in der Abwehr, wie in dieser Szene gegen Dormagen, wird für die HSG Konstanz auch in Aue ein Schlüssel zum Erfolg sein.
Handball Paul Kaletsch spricht über seine Rückkehr an den Bodensee
Der ehemalige Torjäger des Handball-Zweitligisten HSG Konstanz erklärt im Interview die Gründe für seinen Wechsel zum HSC Kreuzlingen und sagt, dass er sich über ein Abschiedsspiel am Schänzle freuen würde.
Präsident Patrick Müller (rechts) freut sich über den Wechsel von Paul Kaletsch zum des HSC Kreuzlingen.
Handball Konstanzer Ausgleichstreffer zwei Sekunden vor Schluss
Die HSG Konstanz hat sich ein 24:24-Unentschieden beim TuS Ferndorf erkämpft. Das Last-Minute-Tor von Matthias Hild sorgt für große Erleichterung.
Freudentanz der Konstanzer Spieler nach der Schlusssirene. Durch einen Last-Minute-Treffer sicherte die HSG einen Punktgewinn beim Auswärtsspiel gegen den TuS Ferndorf.
Handball Für die HSG Konstanz bleibt vor der Partie gegen den TuS Ferndorf keine Zeit zum Durchschnaufen
In Ferndorf muss Konstanz das dritte Spiel innerhalb einer Woche absolvieren – bei einem Gegner, der über viel Erfahrung verfügt
Ob die Konstanzer um Arno Czako in Ferndorf Grund zum Jubeln haben wird?
Handball Mit ruhigem Blut und viel Mut will die HSG Konstanz in Hamm bestehen
Teil zwei der Englischen Woche führt die HSG Konstanz zum ASV Hamm, ehe am Samstag das Spiel in Ferndorf ansteht.
Kampfgeist – wie hier Torwart Michael Hassferter – muss die HSG Konstanz in Hamm zeigen.
Handball Jessica Bregazzi verlässt HSG Konstanz im Sommer
Private Gründe sind es, die einer Fortführung der Zusammenarbeit von Jessica Bregazzi und der HSG Konstanz als Trainerin der U23, Athletiktrainerin und Jugendkoordinatorin über die aktuelle Saison hinaus entgegenstehen. Bregazzi wird im Sommer der Liebe wegen nach Ostwestfalen ziehen.
Sie verlässt die HSG Konstanz im Sommer: Jessica Bregazzi.
Handball Offensiv harmlose HSG Konstanz unterliegt Bayer Dormagen mit 20:25
In der Deckung über weite Strecken gut, im Angriff mit viel zu vielen Fehlern: Die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen verliert gegen einen nicht übermächtigen Tabellensechsten.
Der Konstanzer Joschua Braun beim Wurf.
Handball Die HSG Konstanz geht entschlossen in die Partie gegen den TSV Bayer Dormagen
Die Zweitligahandballer um HSG-Trainer Daniel Eblen wollen am Freitagabend in der Partie gegen den Tabellensechsten TSV Bayer Dormagen an die guten Leistungen in der eigenen Halle anknüpfen.
Gegen Dormagen wollen sich die Konstanzer um Markus Dangers (am Ball, hier in der Partie gegen die SG BBM Bietigheim) in der heimischen Schänzlehalle durchsetzen.
Handball Der HSG Konstanz bleibt keine Zeit zum Hadern
Die 23:37-Niederlage gegen Lübbecke war schnell abgehakt. Nun wird der Fokus auf das Heimspiel am Freitag gegen Dormagen gerichtet.
„Die Heimspiele gewinnen und auswärts überraschen“ – so lautet die Marschroute von HSG-Kapitän Tom Wolf (am Ball).