Fußball: Neben dem positiv getesteten Spieler mussten sich zwei weitere TSV-Fußballer, die mit ihrem Mannschaftskollegen engen Kontakt hatten, in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Der zweite Verdachtsfall beim TSV hat sich dagegen nicht bestätigt, der Corona-Test fiel negativ aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Dennoch ist es fraglich, ob die Partie des Türkischen SV Singen am Samstag beim SC Markdorf stattfinden kann. Darüber will der Südbadische Fußballverband im Laufe des Donnerstags entscheiden. Der Trainingsbetrieb der Singener wurde auf jeden Fall bereits eingestellt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €