Der Fasnachtsdienstag gehört den Kindern. Bei einer Veranstaltung mit allen Gliederungen des Narrengerichts und dem Arbeitskreis Narresome bekamen auch die Kinder einen Narrenbaum, um den sie dann tanzen konnten.