Frau Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer, bei der CDU läuft es inzwischen wieder ziemlich harmonisch – das hört sich eigentlich so gar nicht nach Vergehen an. Wie erklären Sie sich, dass Sie sich trotzdem vor dem Stockacher Narrengericht