Thema & Hintergründe

Großindustrie Singen

Unternehmen in Singen

Singen am Hohentwiel ist Heimat zahlreicher mittelgroßer und großer Industrieunternehmen. 

Aktuelle News und Hintergründe zum Thema bündeln wir fortlaufend auf dieser Themenseite.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Singen Fast wie in der Elbphilharmonie: Stadthalle Singen will mit 690 neuen Leuchten besser strahlen
Schon 2021 sollte die Stadthalle endlich neue Leuchten bekommen, die besser und energiesparender sein sollen, doch dann kamen Corona und das Kreisimpfzentrum. Neben hohen Kosten hat die Aktion jetzt auch viele Vorteile.
Sie setzen den Saal der Stadthalle ins richtige Licht (von links): Markus Brodbeck von der KTS zusammen mit Christian Hug und Laurin ...
Atom Wie lange kann Neckarwestheim überhaupt noch betrieben werden? Experte bremst Erwartungen
Anfang Februar, Ende März – einen viel längeren Betrieb traut ein Experte dem Atomkraftwerk Neckarwestheim wegen fehlender Brennstäbe nicht zu. In einem anderen Punkt ist er optimistischer.
Blick auf das Kernkraftwerk Neckarwestheim zur blauen Stunde. Derzeit sind in Deutschland noch drei Atomkraftwerke am Netz, darunter ist ...
Singen Wie bleiben die Schwimmbecken warm, wenn das Gas knapp wird? In Singen ist das relativ einfach
Hitze und Hüpfburgen locken bei einer Poolparty viele Badegäste ins Aachbad. Dabei wird klar: Dank Solarenergie und Wärmepumpe kann weitgehend ohne Einschränkungen geplanscht werden.
Ein Hüpfburg-Parcours im Schwimmerbereich sorgte vor allem bei den jungen Badegästen für Begeisterung.
Baden-Württemberg Kalte Klassenzimmer und geschlossene Hallenbäder? So bereitet sich die Region auf den Gasmangel vor
Das Gas könnte knapp werden im Winter. Doch was passiert, wenn es wirklich zum Engpass kommt? Wie sich die Kommunen im Südwesten für Herbst und Winter rüsten.
Wird in Schulen, Schwimmbädern und Rathäusern die Temperatur heruntergedreht? Die Kommunen im Südwesten bereiten sich mit ...
Interview FDP-Politiker Rülke weiter gegen Tempolimit: „Hinterher heißt es Umfallerpartei“
Hans-Ulrich Rülke will Atomkraftwerke länger am Netz lassen. Ein Tempolimit kommt aber nicht in Frage, sagt er im Redaktionsgespräch. Gleichzeitig denkt er über Schiefergasvorkommen nahe des Bodensees nach.
Hans-Ulrich Rülke, FDP-Fraktionschef im Landtag, zu Gast im SÜDKURIER-Medienhaus in Konstanz.
Singen Manche sind schon seit 80 Jahren Mitglied: So kam der Stadtturnverein Singen durch die Corona-Krise
Mehrere Wechsel im größten Sportverein der Stadt sowie die Pandemie prägen ein weiteres Jahr die Arbeit in der Waldeckhalle.
Viele Mitglieder halten dem Stadtturnverein jahrzehntelang die Treue. Sie konnte der alte und neue Vorsitzende Hans-Peter Storz (rechts) ...
Singen Weiter Schule oder lieber eine Ausbildung? Absolventen der Robert-Gerwig-Schule haben jetzt die Wahl
Die Absolventen des Vorqualifizierungsjahres Arbeit und Beruf an der Robert Gerwig Schule sind mit ihrem Hauptschulabschluss gerüstet für das Arbeitsleben.
Große Freude über das Abschlusszeugnis im Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf an der Robert-Gerwig-Schule.
Rielasingen-Worblingen Nachts im Dunkeln heimlaufen, um Energie zu sparen? Rielasingen-Worblingen hat eine andere Lösung
Energiesparende Straßenbeleuchtung – darauf stellt eine Hegauer Gemeinde seit rund zehn Jahren ihre Laternen um. Aber könnte man nicht noch mehr sparen, wenn überall Laternen ausblieben? Was die Gemeinde zum Sparen tut.
In Rielasingen-Worblingen wird auf LED-Lampen in der Straßenbeleuchtung umgestellt, um Energie zu sparen. Ab 21 Uhr benötigen die ...
Singen Bildungszentrum schlägt neues Kapitel auf: Christine Derschka übernimmt Leitung von Monika Fander
Am 1. August endet beim Bildungszentrum Singen eine Ära: Monika Fander wechselt nach 29 Jahren in den Ruhestand. Was sich in dieser Zeit verändert hat und wie es weitergehen soll.
Nach 29 Jahren gibt es einen Wechsel in der Leitung des Bildungszentrums Singen. Monika Fander (Mitte) geht zum 1. August in den ...
Singen Innerhalb eines Jahres zum Hauptschulabschluss – trotz Sprachbarrieren: 14 Geflüchtete machen Schule
14 Frauen und Männer erhalten in Singen ihren Hauptschulabschluss und nehmen ihre Integration damit selbst in die Hand. Bei der Feier wurde deutlich, wie herausfordernd das teils war. Und wie groß der Zusammenhalt ist.
Im Ratssaal erhielten die Geflüchteten ihre Zeugnisse und Zertifikate.
Schule Endlich Ferien – doch ab September stehen die Schulen wieder vor großen Herausforderungen
Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper hat zum Beginn der Sommerferien Bilanz gezogen. Ergebnis: Der Lehrermangel war, ist und bleibt das größte Problem der Schulen im Südwesten.
Endlich Sommerferien! Diese Klasse freut sich auf die unterrichtsfreie Zeit.
Gammertingen Der unvorstellbare Reichtum von „Reifen-König“ Bruno Göggel – wie er zum Multimillionär aufstieg
Ein privater Fuhrpark von 300 Autos und ein zwei Millionen Euro teures Luxus-Wohnmobil samt Bugatti im Bauch – der Reichtum von Bruno Göggel scheint unermesslich. Doch wie kann man mit Reifen so viel Geld verdienen?
Bruno Göggel hat einmal klein begonnen und kann sich heute offenbar jeden erdenklichen Luxus leisten: Vom Lamborghini-Sportwagen bis zum ...
Meinung Das Gebot der Stunde heißt Energiesparen
Eigentlich war die Stimmung beim Gasgipfel in Stuttgart optimistisch. Dann wurde bekannt, dass Gazprom die Lieferungen weiter drosselt. Überraschend kommt das Szenario nicht, doch klar ist: Jeder muss jetzt sparen.
Rohrsysteme und Absperrvorrichtungen in der Gasempfangsstation der Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 in Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern. ...
Energie Ministerpräsident Kretschmann: Wenn alle sparen, reicht das Gas wohl über den Winter
Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos: Das ist das Signal des Gas-Krisengipfels in Stuttgart. Jede und jeder kann dazu beitragen, eine Mangellage zu vermeiden. „Wir haben es selbst in der Hand“, so die Botschaft.
Viel zu besprechen: Vertreter aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Kommunen und von Versorgern nehmen im Neuen Schloss Stuttgart am Gasgipfel ...
Schule Frustberuf Lehrer? Zwei Lehrerinnen berichten von ihrem Ärger und ihrer Überlastung
Eine Umfrage der Robert-Bosch-Stiftung zeigt eine Arbeitsbelastung bei Lehrkräften, die alarmierend ist. Woher kommt das? Warum ist die Belastung so groß?
Leeres Klassenzimmer einer Realschule: Die Bildungslandschaft leidet zunehmend unter einem Personalmangel, es fehlt überall an Lehrkräften.
Baden-Württemberg Betriebe im Südwesten spüren Corona beim Krankenstand
Die Corona-Zahlen steigen – auch im Südwesten. Das bekommen auch die Betriebe zu spüren. Legt die Pandemie die Unternehmen bald schon wieder lahm?
Ein positiver Corona-Schnelltest liegt auf einem Tisch (Symbolbild).
Energie Pferdemist und Wärmeräume: So bereiten sich die Gemeinden auf die Gasknappheit vor
Über Gasmangel wird viel gesprochen, doch was wird konkret dagegen getan? Der SÜDKURIER hat das die Gemeinden im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein gefragt. Die Antworten fallen unterschiedlich aus.
Ein Monteur überprüft eine Gasheizungsanlage. Was machen die Kommunen in der Region, wenn Gas zur Mangelware wird?
Debatte Das sagen junge Menschen aus der Region zu einem Pflichtdienstjahr
Bei der Debatte rund um einen verpflichtendes Dienstjahr wird oft über junge Leute gesprochen, seltener mit ihnen. Der SÜDKURIER hat sich bei jungen Menschen der Region umgehört – diese zeigen sich skeptisch.
Acht junge Menschen aus der Region erklären dem SÜDKURIER, was sie von einer Dienstpflicht halten würden.
Singen/Hegau Was tun, wenn das Gas knapp wird? So bereiten sich Gemeinden in der Region darauf vor
Nur noch kaltes Wasser, niedrigere Raumtemperatur und sogar Wärmeräume: All das ist möglich, aber in den meisten Gemeinden noch nicht entschieden. Und alle hoffen, dass das Erdgas im Herbst doch reichen wird.
Beim Gottmadinger Höhenfreibad – hier ein Luftbild aus dem Archiv – könnte gespart werden, wenn das Erdgas knapp wird. ...
Baden-Württemberg Kretschmann will Schließung von Spaß- und Hallenbädern prüfen lassen
Was ist in einer verschärften Gaskrise im Herbst und Winter zumutbar? Regierungschef Kretschmann will notfalls Schwimmbäder zusperren lassen. Die Liberalen lehnen ein „Badeverbot“ ab.
Kinder bei einem Schwimmkurs in einem Hallenbad (Symbolbild). Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will bei einer ...
Singen Endlich hat auch Singen einen kleine Außenstelle der HTWG Konstanz
Die Tinte unter dem Vertrag für das neue Reallabor ist trocken. Doch was ist ein Reallabor eigentlich? So sehen die Pläne für die erste Außenstelle der HTWG in der Hohentwiel-Stadt aus
Sie haben das Reallabor auf den Weg gebracht (von links): HTWG-Präsidentin Sabine Rein und Oberbürgermeister Bernd Häusler (beide ...
Singen In der Höhle des Löwen? Grüner Landesverkehrsminister Winfried Hermann zu Gast im Singener Autohaus
Winfried Hermann gilt als leidenschaftlicher Radler und Verfechter des öffentlichen Nahverkehrs. In Singen macht er bei einem Autohaus Station, um über die Zukunft der Mobilität und des Klimaschutzes zu sprechen.
Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu Gast im Autohaus Südstern Bölle in Singen. An der Podiumsdiskussion nahmen (von ...
Singen „Wir stecken in einer akuten Energiekrise“ – Und genau davon profitiert das Unternehmen Solarcomplex
Die Bilanz von Solarcomplex übertrifft erneut das Vorjahresergebnis. Geschäftsführer Bene Müller erklärt, warum sie Krisengewinner sind und wieso doch nicht alles bestens für das Bürgerunternehmen läuft.
Die Nachfrage nach Photovoltaik auf Gewerbedächern steigt.
Singen Langeweile oder Geldnot in den Sommerferien? Diese Singener Unternehmen suchen noch Ferienjobber
Berufserfahrung sammeln oder einfach nur das Taschengeld aufstocken – Ferienjobs sind meist eine gute Gelegenheit für beides. Mehrere Unternehmen haben Angebote für Schüler und Studenten.
In Singen gibt es in den Schul- und Semesterferien einige Möglichkeiten für junge Leute, um den Geldbeutel zu füllen. Zum Beispiel in ...