Thema & Hintergründe

Großindustrie Singen

Unternehmen in Singen

Singen am Hohentwiel ist Heimat zahlreicher mittelgroßer und großer Industrieunternehmen. 

Aktuelle News und Hintergründe zum Thema bündeln wir fortlaufend auf dieser Themenseite.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Stuttgart Kretschmann kein Fan der Katar-WM – aber gucken will er dennoch
Ende November beginnt die Fußball-WM im Wüstenstaat Katar. Was hält Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann von der umstrittenen Veranstaltung?
Winfried Kretschmann (l, Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (r, ...
Singen Woanders wären die Windräder schöner, oder? Verein fordert Verlegung weg von Hegau-Bergen
Erst Ja, dann Nein, dann woanders? Die geplanten Windräder auf der Tengener Gemarkung Brand lösen beim Hegau-Geschichtsverein Bedenken aus. Was Solarcomplex-Chef Bene Müller dazu sagt und wie der Planungsstand ist.
Der bisher einzige Windpark im Landkreis Konstanz: Windräder bei Verenafohren auf einem Archivbild aus dem Jahr 2018.
Schwarzwald Ein Räuber auf legendärem Beutezug im Schwarzwald: Die Geschichte des Konstanzer Hans
Eine arme Kindheit, brutale Überfälle – und am Ende der Tod am Galgen. So sah das Leben vieler Gauner im 18. Jahrhundert aus. Doch es gibt einen legendären Fall, dessen Ende überrascht.
Nebelschwaden wabern um die dunklen Tannen des Schwarzwalds. Im 18. Jahrhundert zogen hier etliche berüchtigte Räuber umher – ...
Singen Pflaster kleben reicht nicht: Experten fordern in Singen grundlegende Reform der Pflegebranche
Auch im Hegau fehlen Pflegekräfte und die Lücke wird immer größer. Eine Strategie, diesem Mangel abzuhelfen, könnten Fachkräfte sein, die einst gekündigt haben. Aber wie gelingt es, diese Menschen zurückzugewinnen?
Verschiedene Menschen haben in der Pflege verschiedene Bedürfnisse. Das wird im Alltag, aber jüngst auch in einem Fachgespräch über Wege ...
Daten-Story Es liegt nicht nur am Wetter. So viel weniger Gas verbrauchen die Menschen am Bodensee
Wie sehr haben die Gaspreise und das gute Wetter den Gasverbrauch in unserer Region gesenkt? Eine exklusive SÜDKURIER-Datenanalyse für den Bodenseekreis zeigt den Verbrauch für jeden Tag – mit klarem Ergebnis.
Bild : So viel Gas sparen Industrie und Haushalte
Singen/Gottmadingen Sie wollen mehr Geld: Fast 3000 Menschen streiken bei der Alu in Singen und Gottmadingen
Die IG Metall erhöht in der ersten Novemberwoche spürbar den Druck auf Arbeitgeber. Auch in Singen und Gottmadingen legten Beschäftigte ihre Arbeit nieder – und bezeichnen bisherige Angebote als „Schlag ins Gesicht“.
Teilnehmer einer Kundgebung der Gewerkschaft IG Metall in Pfullendorf am Mittwoch. Auch in Singen und Gottmadingen wurde gestreikt.
Wandel Der Job? Nicht wichtiger als das Privatleben! So verändern junge Menschen die Arbeitswelt
Für junge Menschen wie Anna Moors aus Friedrichshafen kommt das eigene Leben vor Geld, ein Job ist schnell gewechselt. Und doch ist alles fein durchgetaktet. Kann das gut gehen? Das sagen Forscher.
Anna Moors, 20, Studentin an der Zeppelin-Uni in Friedrichshafen, bezeichnet sich selbst als „Workaholic“. Trotzdem räumt ...
Sweg Zugreisende im Südwesten müssen wegen GDL-Streik mit Einschränkungen rechnen
Mitarbeitende der Verkehrsunternehmen Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG) und der SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) treten ab heute in den Streik.
Angestellte streikten bereits im September an einem Bahngleis am Stuttgarter Hauptbahnhof.
Stuttgart Erneut Streiks beim Bahnunternehmen SWEG
Zum fünften Mal ruft die Lokführergewerkschaft GDL zu Streiks auf. Ab Mittwoch drohen deshalb Behinderungen im Zugverkehr.
Auf Grund eines Streiks der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) müssen sich Reisende auf Behinderungen des Zugverkehrs einstellen.
Singen Eine Freundschaft für den Frieden: Delegation aus Partnerstadt La Ciotat zu Besuch in Singen
Nach langer Pause ist endlich wieder ein Besuch aus Singens Partnerstadt La Ciotat möglich. Oberbürgermeister Bernd Häusler begrüßt die französischen Gäste herzlich.
Ein herzliches Bonjour von Singens Oberbürgermeister Bernd Häusler für die Bürgermeisterin von La Ciotat, Arlette Salvo (links), und die ...
Singen/Gailingen „Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen“ – „Opus 45“ ist keine leichte Kost
Das Programm erzählt in der Basilika vom Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Der vom Jüdischen Verein und der Kriminalprävention gestaltete Abend soll aufrütteln – durch die Geschichten derer, die sich auflehnten.
Die Musiker des Bläserquintetts „Opus 45“ und der Schauspieler Roman Knizka (stehend) zeigen in der Singener Basilika ...
Singen Erstes Engagement und dann gleich in mehreren Rollen: Alexandra Born ist neu im Färbe-Ensemble
Die 24-Jährige kommt frisch von der Schauspielschule und hat sich einiges zum Ziel gesetzt. Sie sagt, von ihren älteren Kollegen kann sie noch viel lernen.
Das erste Engagement nach der Schauspielschule: Alexandra Born ist ein neues, junges Gesicht in der Inszenierung „Merlin oder das ...
Baden-Württemberg Lokführer-Gewerkschaft kündigt fünftägigen Streik bei SWEG ab Donnerstag an
Im Tarifkonflikt mit der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH verschärft die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer den Ton. Nun steht erneut ein mehrtägiger Streik an – und eine Lösung scheint nicht in Sicht.
Zwei Regionalzüge stehen am Stuttgarter Hauptbahnhof. Im Streit mit der SWEG Bahn Stuttgart GmbH hat die Gewerkschaft Deutscher ...
Singen-Bohlingen Warum dauert das so lang? Beim Solarpark Bohlingen will das nun auch ein Landtagsabgeordneter wissen
Zwei Jahre von der ersten Planung bis zur ersten Kilowattstunde Strom aus dem Solarpark. Das dauert Hans-Peter Storz zu lang. Der Landtagsabgeordnete und Gemeinderat der SPD stellt eine Anfrage an die Landesregierung.
Auf dem grünen Feld in der Bildmitte soll eine Freiflächensolaranlage entstehen. Die lange Planungsdauer von zwei Jahren, die erwartet ...
Freizeit So gehen die Spaßbäder im Südwesten mit der Energiekrise um
Schwimmbegeisterte müssen wegen der Energiekrise mit geschlossenen Bereichen und höheren Eintrittspreisen in Spaßbädern rechnen. Wo das jetzt schon der Fall ist und wo es noch keine Einschränkungen gibt.
Rutschen macht Spaß – doch gerade Erlebnisbäder leiden unter der Energiekrise.
Singen Hoffnungzeichen Hallenbad: So möchte Singen durch die Gaskrise kommen, ohne auf alles zu verzichten
Energiesparen lautet die oberste Devise, so auch in Singen. Doch versucht die Verwaltung Sparsamkeit im machbaren Rahmen umzusetzen. Das Hallenbad sieht man da als Zeichen für Vereine und Schulen.
Ist einer der größten Energiefresser, bleibt aber trotzdem vorerst über den Winter geöffnet: das Singener Hallenbad.
Singen Und wieder dieses Virus: Corona legt Singener Wertstoffhof zeitweise lahm
Neun von 25 Mitarbeiter haben sich aktuell mit Corona angesteckt. Deshalb haben die Stadtwerke die Öffnungszeiten auf dem Wertstoffhof temporär eingeschränkt.
Auf dem Wertstoffhof in Singen kommt es wegen Personalausfällen bedingt durch Corona aktuell zu eingeschränkten Öffnungszeiten.
E-Auto Drei Mythen rund um E-Autos auf dem Prüfstand: Welche stimmen, welche sind veraltet und warum?
Auf dem Land gibt es keine Ladesäulen, der Rohstoffabbau für die Akkus zerstört die Umwelt im globalen Süden und am Ende werden sie einfach entsorgt: Das sagen Wissenschaftler und Umweltschützer zu diesen E-Auto-Thesen.
Schnellladeparks für Elektroautos wie dieser in der Opelstraße in Konstanz stellen in Zukunft eine der wichtigsten Möglichkeiten zum ...
Tübingen Palmer will sich bei verlorener OB-Wahl aus Politik zurückziehen
Sollte Boris Palmer am kommenden Wochenende bei der Oberbürgermeisterwahl in Tübingen keine Mehrheit erreichen, möchte er sich aus der Politik zurückziehen.
Am kommenden Wochenende entscheidet sich, wie es für den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer weitergeht.
Baden-Württemberg Rapper Max Herre extra eingeflogen: Auftritt in den USA sorgt für Streit im Landtag
Für einen Auftritt im Rahmen einer Delegationsreise mit Ministerpräsident Kretschmann wurde Rapper Herre extra aus Deutschland eingeflogen. Das sorgt für Kritik in der Opposition.
Der deutsche Rapper Max Herre tritt im Goethe-Institut Los Angeles vor der Delegation auf.
Singen Keine Panik vor dem Winter: In Singen ist man so für jeden Notfall vorbereitet
Angesichts steigender Gaspreise und wieder mehr Corona-Fällen im Herbst machen sich viele Menschen Sorgen. Diese möchte die Stadtverwaltung den Bürgern nehmen. Doch sie warnt auch vor unsicheren Heizmethoden.
Es geht um Singen: Stefan Schüttler (links), bei der Singener Stadtverwaltung für Bevölkerungsschutz zuständig, und der städtische ...
Singen Kontrolle auf einer Baustelle: Zoll findet zwölf Arbeiter ohne Aufenthaltserlaubnis
Nachdem zwei Arbeiter vor der Kontrolle von der Baustelle verschwinden wollten, wurden die Zollbeamten aufmerksam. Und wurden fündig: Zwölf Arbeiter aus dem Ausland hatten keinen entsprechenden Aufenthaltstitel.
Zollbeamte – hier ein Symbolbild von einer anderen Kontrolle – haben auf einer Singener Baustelle zwölf Arbeiter ohne ...
Singen Auf Handwerkstour: Gastschüler aus Italien lernen Singener Betriebe kennen
Neuntklässler aus der Partnerstadt Pomezia und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule informieren sich über verschiedene Ausbildungsberufe. Im Oktober ist ein mehrtägiger Gegenbesuch geplant.
Younis Aghak (links) und Ahmad Karbouj (rechts) von der Bootssattlerei Nauti Sattler leiten die Schüler beim Herstellen von ...
Umfrage Die Heizung bleibt aus und mancher denkt an Jobwechsel: So gehen Konstanzer mit der Energiekrise um
Viele Konstanzer machen sich wegen der Aufrufe zum Gassparen Sorgen, andere halten sie für Panikmache. Bei einer Umfrage zeigt sich: Nicht nur Decken sind ein Mittel der Wahl.
Wie halten Sie es mit dem Heizen? Das beantworten Konstanzer bei einer Umfrage des SÜDKURIER.
Energiekrise So hart trifft die Energiekrise die Menschen in der Region
Die Preise für Energie, Lebensmittel und Dienstleistungen explodieren, die Sorge vor einem kalten Winter wächst: Die Krise hat auch unsere Region fest im Griff. Das sind die Auswirkungen.
Ob Hotelier, Imbissbesitzer, Einzelhändler oder Rentner: Die Energiekrise trifft die Menschen in der Region mit voller Wucht.