Eishockey: Winterschlussverkauf bei den Wild Wings: Nach dem Abschied von Jordan Caron (Schweiz) und Torhüter Ilya Sharipov (Kaufbeuren) gaben die Schwenninger einen weiteren Profi bekannt, der den Klub mit sofortiger Wirkung verlässt: Stürmer Matt Carey ist bereits auf dem Weg nach Schweden in die SHL.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Kanadier hat in Skandinavien die Chance, sich für einen langfristigen Vertrag zu empfehlen. In seinen 39 Spielen für die Wild Wings erzielte der Linksschütze sechs Tore und lieferte 17 Assists. Er stand dabei pro Spiel durchschnittlich 17 Minuten für die Schwenninger auf dem Eis.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportmanager Jürgen Rumrich kommentiert den Abschied von Carey so: „Nachdem klar war, dass Matt Carey nicht über die Saison hinaus bei uns spielen wird, haben wir seinem Wunsch entsprochen, sich in Schweden schon jetzt für einen neuen Vertrag zu empfehlen.“

Das könnte Sie auch interessieren