Die SV Hölzlebruck kämpft in der Liga um einen guten einstelligen Tabellenplatz. Trainer Andreas Binder, der nach der Saison eine Pause einlegen wird, tippt für den SÜDKURIER den 23. Spieltag.

DJK Donaueschingen II – SG Riedöschingen/Hondingen. „Das Duell der Aufsteiger. Donaueschingen hat eine gute Mannschaft und schon mehr als doppelt so viele Punkte wie die Gäste, die zu wenig Tore schießen. Spielerisch ist die DJK auch stärker und gewinnt daher mit 3:1 Toren.“

FC Gutmadingen – SV Hölzlebruck. „Vor uns liegt eine schwere Aufgabe beim Tabellenzweiten. Gutmadingen hat einen Lauf und leistet sich keine Ausrutscher. Wir wollen dennoch versuchen, mitzuspielen und uns keinesfalls verstecken. Ein Punkt wäre schon ein Erfolg.“

FC Brigachtal – TuS Bonndorf. „Brigachtal braucht jeden Zähler für den Ligaerhalt und muss die Initiative suchen. Das könnte die Chance von Bonndorf sein. Bonndorf ist gefestigt und für mich auch stärker. Mein Tipp: 0:3.“

FC Dauchingen – SV TuS Immendingen. „In Dauchingen zu spielen ist nie ein Vergnügen. Die Mannschaft ist heimstark und ruft das immer mehr ab. Immendingen wird wohl woanders die Punkte für den Klassenerhalt holen müssen. Ich tippe 2:1.“

SG Riedböhringen/Fützen – FC Königsfeld. „Bei Königsfeld ist wohl die Luft raus. Nach ganz oben geht nichts mehr. Da die Elf auch im Bezirkspokal ausgeschieden ist, sind die Saisonziele nicht mehr erreichbar. Die Partie könnte die Mannschaft gewinnen, die das 1:0 schießt. Anderseits ist auch eine Punkteteilung denkbar. Ich tippe 1:1.“

FC Pfaffenweiler – FV Marbach. „Bei Marbach ist der Alltag eingekehrt. Mit viel Euphorie gestartet musste der Aufsteiger erkennen, dass in der Liga einige etablierte Mannschaften sind, die in punkto Erfahrung ein Stück voraus sind. Pfaffenweiler will zumindest im Kampf um Rang zwei noch ein Wörtchen mitsprechen. Pfaffenweiler lässt sich nicht überraschen und siegt 2:0.“

FC Hochemmingen – SV Überauchen. „Hochemmingen ist für mich eine der spielerisch besten Mannschaften der Liga. Auch offensiv bietet die Mannschaft einen tollen Fußball. Zuschauen macht da Spaß. Ich kann nicht daran glauben, dass Überauchen punktet und tippe 4:1.“

FV Tennenbronn – SV Geisingen. „Geisingen steht nicht zufällig auf Platz eins. Eine starke Mannschaft, die viele Spiele auch knapp gewinnt Für Tennenbronn geht es nicht mehr um viel. Andererseits will natürlich jeder dem Spitzenreiter ein Bein stellen. Das wird der Antrieb für Tennenbronn sein. Mein Tipp: 2:2.“