Fußball-Kreisliga B-3: – Der SV Blau-Weiß Murg hat während der Coorna-Zwangspause die Trainerfrage für seine 2. Mannschaft, aktuell mit nur sechs Punkten auf Tabellenplatz zwölf in der Kreisliga B-3, für die kommende Spielzeit geklärt. Neuer Trainer der „Ersten“ wird ab Sommer Giuseppe Stabile, der vom Landesligisten FSV Rheinfelden zurückkommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Christian Kaiser aus dem Vorstand schreibt, wird Rico Schellin (30) nach vier Jahren vom FC Wehr zurückkehren und gemeinsam mit Marcello Manzo (31), dem derzeitigen Trainer der „Dritten“ die Mannschaft übernehmen. Das Duo wird Nachfolger von Spielertrainer Tolga Kumral, der wie Betreuer Carmine Ciarmiello aufhört. Torwarttrainer Roman Rumrich bleibt dem Verein erhalten.

Wie die Murger in ihrer Erklärung betonen, soll das neue Trainer- und Betreuerteam die derzeit gegen den Abstieg kämpfende Mannschaft nochmals verjüngen und neu aufbauen. Rico Schellin und Marcello Manzo haben unabhängig von der künftigen Ligazugehörigkeit zugesagt. „Langfristig wollen wir mit einer schlagkräftigen Truppe wieder im oberen Drittel der Kreisliga B mitmischen und Spieler weiterentwickeln, die im Bedarfsfall der „Ersten“ zur Verfügung stehen.“

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.