unserer Sportredaktion

Fußball: Zur neuen Saison bekommt Bezirksligist FC Bräunlingen Verstärkung im Mittelfeld. Raphael Schorpp wechselt vom Verbandsligisten DJK Donaueschingen zu seinem Heimatverein nach Bräunlingen.

Das könnte Sie auch interessieren

„Wir freuen uns natürlich, dass Raphael nach acht erfolgreichen Jahren in Donaueschingen nun wieder die Fußballschuhe für uns schnürt“, sagt Patrick Paganini, Spielausschussvorsitzender der Bräunlinger. Man habe den Weg von Schorpp immer verfolgt. Paganini: „Wir sind nun in der glücklichen Lage eine junge und aufstrebende Mannschaft zu haben, da ist Raphael Schorpp mit seiner Erfahrung natürlich ein wichtiges Puzzleteil.“

Das könnte Sie auch interessieren

Auch der Mittelfeldspieler freut sich auf die Rückkehr zu seinem Heimatverein: „Ich hatte eine tolle und erfolgreiche Zeit bei der DJK Donaueschingen und habe dort sehr viel gelernt. Dennoch möchte ich jetzt noch einmal etwas Neues starten.“ Wenn der Ball wieder rollt,
läuft Raphael Schorpp wieder in einem grünen Trikot auf, nur eben jetzt für Bräunlingen.