Thema & Hintergründe

DJK Donaueschingen

DJK Donaueschingen

Seit dem Wiederaufstieg in die Landesliga 2016 ging es bei der DJK nur bergauf.

Der Verein steht erstmals in seiner Geschichte im südbadischen Pokal-Halbfinale. Der Sprung in die Verbandsliga scheint machbar.

Der Verein aus Allmendshofen hat seit Jahren einen guten Zuschauerzuspruch, eine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit und gehört zu den wenigen Vereinen im Bezirk, die drei aktive Mannschaften im Männer-Bereich stellen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball DJK Donaueschingen hofft noch auf Jannik Beha
Fußball-Verbandsligist bestreitet am Samstag gegen SC Tuttlingen erstes Testspiel im Rahmen des Regio-Cups
Eineinhalb Jahre spielte Jannik Beha (am Ball) für den FC 08 Villingen, ehe der Vertrag im Frühjahr aufgelöst wurde. Nun hofft Verbandsligist DJK Donaueschingen auf die Rückkehr des ehemaligen Defensivspielers.
Fußball SC Pfullendorf freut sich auf den Regio-Cup
Die lange Vorbereitungszeit sinnvoll nutzen will der SC Pfullendorf. Gelegenheit dazu bietet der Regio-Cup, den die Linzgauer zusammen mit dem Ligakonkurrenten DJK Donaueschingen und den württembergischen Landesligisten SpVgg Trossingen und SC Tuttlingen ins Leben gerufen haben.
Kann sich auf Spiele seiner Mannschaft beim Regio-Cup freuen: Adnan Sijaric, Trainer des SC Pfullendorf.
Fußball Wer wechselt und wer verlängert?
Die Transfers und Personalien bei den Schwarzwälder Fußballern
Der Überblick über alle wichtigen Personalentscheidungen im regionalen Fußball. Wir aktualisieren an dieser Stelle ständig Fußball-Transfers aus dem Schwarzwald.
Wer schnürt für welchen Verein bald die Schuhe. Alle News gibt es in unserem Ticker.
Newsticker Wer wechselt und wer verlängert?
Die Transfers und Personalien bei den Schwarzwälder Fußballern
Der Überblick über alle wichtigen Personalentscheidungen im regionalen Fußball. Wir aktualisieren an dieser Stelle ständig Fußball-Transfers aus dem Schwarzwald.
Wer schnürt für welchen Verein bald die Schuhe. Alle News gibt es in unserem Ticker.
Jugendfußball Trainer der Jugendkooperation Städtedreieck stehen fest
Spielgemeinschaft der Vereine DJK Donaueschingen, FC Hüfingen und FC Bräunlingen hat in vier Jugendteams Trainer-Duos
Die Trainer der Nachwuchsteams der Jugendfußball-Kooperation Städtedreieck. Von links: Daniel Gemeinder (U17), Georgios Takakis (U13), Ahmet Sagin (U17), Christopher Allaut (U13), Patrick Fritschi (U19), Emanuel Sappidis (U15), Andreas Vöckt (U15) und Christian Leda (U19).
Fußball Wer wechselt zu welchem Verein – die Fußball-Transfers im Schwarzwald
Exklusiv für unsere Abonnenten! Der schnelle Überblick über alle wichtigen Personalentscheidungen im regionalen Fußball. Wir aktualisieren an dieser Stelle ständig Fußball-Personalien aus dem Schwarzwald.
Wer schnürt für welchen Verein bald die Schuhe. Alle News gibt es in unserem Ticker.
Fußball DJK Donaueschingen setzt auf die Jugend
Verbandsligist von der Baar vollzieht für die kommende Saison einen personellen Umbruch
Nach vielen erfolgreichen Jahren wird Christian Limberger (vorn) künftig nicht mehr für die Donaueschinger Verbandsliga-Mannschaft spielen.
Fußball DJK Donaueschingen will Jannik Beha
Verbandsligist von der Baar möchte Defensivspieler gerne zurückholen. Vertrag beim FC 08 Villingen läuft aus
Will sich erst im Mai oder Juni entscheiden, für welchen Verein er künftig spielt: Jannik Beha.
Fußball „Das war wenigstens mal ein Anfang“ – Schwarzwälder Fußballer wieder im Training
Zahlreiche nutzen Freigabe der Plätze zur ersten Übungseinheit nach vier Monaten
Training unter Corona-Bedingungen: FC 08 Villingens Cheftrainer Marcel Yahyaijan (links) erklärt seinen Spielern die Übungseinheit auf dem Kunstrasen im Friedengrund. Bild: Verein
Fußball-Bezirksliga Nur bei drei Clubs noch Fragezeichen – Maus verlängert
Fast alle Trainer Positionen in der Bezirksliga Schwarzwald für kommende Saison besetzt
Mario Maus geht im Sommer in sein fünftes Jahr als Trainer des Bezirksligisten FC Hochemmingen.
Fußball „Warum nicht in der schönsten Jahreszeit spielen?“
SÜDKURIER-Umfrage bei Schwarzwälder Trainern zu den Planungen des Südbadischen Fußballverbandes
Für die Amateurfußballer in Deutschland ist weiter ungewiss, wann sie wieder spielen dürfen.
Fußball in Südbaden „Mehr als die Vorrunde wird nicht möglich sein“
SÜDKURIER-Umfrage zum möglichen Restprogramm in den Spielklassen der Amateurfußballer
Die Amateurfußballer in Deutschland dürfen derzeit aufgrund des Corona-Lockdowns nicht auf die Plätze. Noch ist ungewiss, wie lange die Zwangspause dauern wird. Bild: privat
Fußball „Wie soll das bei uns funktionieren?“
Umfrage zum geplanten Modus der Fußball-Saison 2020/21 in Südbaden. Üppiges Restprogramm für Kreisliga A-Teams
Der Neukircher Marco Braun (vorne) im Duell mit dem Fischbacher Marius Waibel. Die Mannschaften der Kreisliga A 1 sollen nach der Winterpause ihre Saison komplett zu Ende spielen. Die Neukircher hätten dann noch 20 Punktspiele, die Fischbacher 17.
Fußball Traumtore und Prachtparaden: die besten Videos der Fußball-Hinrunde aus dem Schwarzwald
Coronabedingt musste der Spielbetrieb in den Fußball-Amateurligen der Region unterbrochen werden. Hier gibt es einen kleinen Rückblick mit den bisher besten Videos der Hinrunde aus dem Schwarzwald.
Diebische Freude nach einem seiner vielen Treffer: Torjäger Jallow Saja vom FC Pfaffenweiler. Bild: Joachim Klein
Fußball „Habe mit dieser Entscheidung gerechnet“ – Umfrage zur vorgezogenen Winterpause
Südbadischer Fußballverband nimmt Spielbetrieb erst im kommenden Jahr wieder auf. Oberliga entscheidet erst Mitte November über weiteren Saisonverlauf
Obwohl die Sonne derzeit frühlingshaft vom Himmel scheint, läutete der Südbadische Fußballverband die vorgezogene Winterpause ein.
Fußball Playoffs bei den Amateur-Fußballern?
  • Das sind die Alternativen für die Fortsetzung der Saison 2020/21.
  • Die normale Punktspiel-Runde ist kaum noch umsetzbar.
Nimmt man den jetzigen Tabellenstand könnten so die Playoffs der besten acht Mannschaften in der Bezirksliga Schwarzwald aussehen.
Fußball-Zwangspause „Das ist schwer zu verdauen“
Stimmen von Schwarzwälder Fußball-Trainern zu neuen Corona-Maßnahmen. Noch dichterer Terminplan bereitet Kopfzerbrechen
Zum zweiten Mal in diesem Jahr müsen die Fußballer aufgrund der Corona-Pandemie eine Zwangspause einlegen.
Südbadischer Vereinspokal A-Junioren Attraktives Pokalspiel in Allmendshofen – Bundesliga-Nachwuchs des SC Freiburg kommt
A-Junioren der SG DJK Donaueschingen empfangen am Mittwochabend im Vereinspokal einen hochkarätigen Gegner
Verstärkt ab sofort das Trainerteam der A-Junioren der SG DJK Donaueschingen: Christian Leda. Bild: Verein
DJK Donaueschingen Stephan Ohnmacht wechselt in die Oberliga
Stürmer verlässt die DJK Donaueschingen und schließt sich dem 1. FC Rielasingen-Arlen an. Aus Villingen kommt Ahmet Colak.
Verlässt die DJK nach fünf erfolgreichen Jahren: Stürmer Stephan Ohnmacht.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Hier am Ball: Tomas Masek vom FC Tiengen 08, der beim 5:2-Sieg gegen den FC Hochrhein doppelt traf und beinahe ein drittes Tor per Freistoß nachlegte.