Fußball-Bezirksliga: – 24 Stunden vor dem Spiel hatte Trainer Michael Schwald die Aufstellung des FC Zell noch nicht einmal im Kopf: „Ich hatte gerade einmal elf Spieler auf der Liste. Da musste noch Personal zusammen getrommelt werden.“ Der Aufwand hat sich gelohnt, denn am Ende feierten die Zeller einen verdienten 5:2-Erfolg gegen den VfB Waldshut: „Wir hatten einfach Geduld und haben die sich bietenden Räume genutzt.“

Fußball-Bezirksliga

Der VfB Waldshut bot über weite Strecken Paroli, glich die Zeller Führungen durch Tim Heininger und Lukas Ruf jeweils durch Torjäger Stjepan Kovacevic wieder aus. Spätestens aber nach dem 3:2 durch Kevin Weiß war der Widerstand der Gäste gebrochen: „Wir haben es hinten raus gut gemacht“, freute sich Michael Schwald über die späten Treffer von Wilber Bent und Daniel Philipp.

Alle Spielberichte der Fußball-Bezirksliga Hochrhein gibt es hier

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €