Fußball-Bezirksliga: SC MarkdorfSG Reichenau/R.-Waldsiedlung 2:1 (2:0). – In einer ausgeglichenen Anfangsphase tasteten sich beide Teams ab. Nach einem Eckball wehrte der Torwart der Reichenauer den Ball nicht sehr geschickt ab, so nutzte Felix Vögele diesen Fehler und traf zum 1:0 in der 15. Minute.

Video: Eugen Fischer

Nachdem das erste Tor der Partie gefallen war, nahm das Spiel von beiden Seiten aus Fahrt auf und das Tempo wurde deutlich erhöht. Nach einem Angriff über die rechte Seite kam der Reichenauer Torhüter unter Druck. Doch die aussichtsreiche Chance per Nachschuss konnte nicht verwertet werden. Im weiteren Verlauf übernahm die SG Reichenau die Spielführung und dominierte.

Kurz bevor der Schiedsrichter zur Halbzeit pfiff, wurde Omar Bun Ceesay vor dem Reichenauer Tor von den Beinen geholt. Der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß und Hakan Fil verwandelte zum 2:0 für den SC Markdorf.

Video: Fischer, Eugen

Die Reichenauer machten weiter Druck und erarbeiteten sich viele Chancen, allerdings ohne zum Torerfolg zu kommen. Kurz nach Wiederanpfiff verursachte ein Spieler der Markdorfer einen Handstrafstoß. Nikolas Weltin nahm sich der Sache an und verwandelte souverän zum 2:1.

Video: Fischer, Eugen

Die Reichenauer drängten weiter auf den Ausgleich, konnten ihre Chancen allerdings nicht nutzen. So freuten sich die Markdorfer über einen glücklichen 2:1-Heimsieg.

Tore: 1:0 (15.) Vögele, 2:0 (41./FE) Fil, 2:1 (51./HE) Weltin. – SR: Nico Russo. – Z: 50.

Alles zur Bezirksliga Bodensee gibt es hier.