„Die dritte Welle ist auch im Klinikum gebrochen.“ Matthias Geiser zog am Freitag als Geschäftsführer eine von Erleichterung geprägte Bilanz nach Monaten schwerster Herausforderungen für das Schwarzwald-Baar-Klinikum. Er bezog sich dabei