Es ist etwas mehr als einen Monat her, dass Jürgen Hermann aus St. Georgen während eines Aufenthalts in München Anfang August zum Lebensretter wurde. Er bewahrte eine Rollstuhlfahrerin in einem S-Bahnhof durch sein geistesgegenwärtiges Handeln