Die 100-jährige Geschichte der Baugenossenschaft hätte mit einem großen Fest gefeiert werden sollen. Doch nun wird es lediglich am 1. Mai um 19 Uhr einen Festgottesdienst in der Stadtkirche geben. Doch dieser bekommt Seltenheitswert, da er von