Schneemänner, Tiger, Frösche und vieles mehr: Der Eschinger Nachwuchs zeigt sich von seiner kreativen Seite, wenn es darum geht, beim Kinderumzug ein tolle Bild abzugeben.

Mit Pauken, Becken und Trompeten: die Aufener Musik begleitet den Kinderumzug.

Mit Pauken, Becken und Trompeten: die Aufener Musik begleitet den Kinderumzug.

Auch die Eltern der Drittklässler der Eichendorffschule haben ihren Spaß.

Auch die Eltern der Drittklässler der Eichendorffschule haben ihren Spaß.

Ein Platz an der Sonne: Die Aufener Musik macht Stopp auf dem Hanselbrunnenplatz, in der Bildmitte Sigrun Schweizer.

Ein Platz an der Sonne: Die Aufener Musik macht Stopp auf dem Hanselbrunnenplatz, in der Bildmitte Sigrun Schweizer.

Die zweiten Klassen der Eichendorffschule gehen als Schneemänner. Das ist für die Jahreszeit perfekt – allerdings bei einem Kinderumzug mit frühlingshaften Temperaturen.

Die zweiten Klassen der Eichendorffschule gehen als Schneemänner. Das ist für die Jahreszeit perfekt – allerdings bei einem Kinderumzug mit frühlingshaften Temperaturen.

Drei treue Seelen beim Eschinger Kinder- wie auch beim großen Umzug: Bertold Kuttruff mit seinen zwei Eseln und der Zunft der Belzabubä.

Drei treue Seelen beim Eschinger Kinder- wie auch beim großen Umzug: Bertold Kuttruff mit seinen zwei Eseln und der Zunft der Belzabubä.

Schöneres Panorama geht nicht: Narr Frank Jäger vom Frohsinn bei strahlend blauem Himmel vor der Stadtkirche.

Schöneres Panorama geht nicht: Narr Frank Jäger vom Frohsinn bei strahlend blauem Himmel vor der Stadtkirche.

„Die wollen nur spielen“: Aauf ein Tänzchen mit den Buchberghexen.

„Die wollen nur spielen“: Aauf ein Tänzchen mit den Buchberghexen.

Kinder, so weit das Auge reicht: Rund 1000 junge Narren nehmen am Umzug am Schmotzigen Donnerstag durch die Donaueschinger Innenstadt teil. Bilder: Roger Müller

Kinder, so weit das Auge reicht: Rund 1000 junge Narren nehmen am Umzug am Schmotzigen Donnerstag durch die Donaueschinger Innenstadt teil. Bilder: Roger Müller

Lohn der Arbeit: eine Tafel Schokolade für die Umzugteilnehmer, hier von Narrenrat Ernst Hauger.

Lohn der Arbeit: eine Tafel Schokolade für die Umzugteilnehmer, hier von Narrenrat Ernst Hauger.

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Keine Berührungsängste der jüngsten Umzugbesucher, wie hier mit den Riedböcken.

Keine Berührungsängste der jüngsten Umzugbesucher, wie hier mit den Riedböcken.

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Die Gruppe des Donaueschinger Kindergartens Pfiffikus geht beim Kinderumzug als quakende, grüne Froschgruppe.
Bild: Müller, Roger

Die Gruppe des Donaueschinger Kindergartens Pfiffikus geht beim Kinderumzug als quakende, grüne Froschgruppe.

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Mini-Gretle, Gretle, Hansel und Schesenwagen, das prägt die Fastnacht, hier die Familie Gosia und Pascal Marquardt.

Mini-Gretle, Gretle, Hansel und Schesenwagen, das prägt die Fastnacht, hier die Familie Gosia und Pascal Marquardt.

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Glücklicherweise musste der Schirm nicht als Regenschutz verwendet werden, dennoch sorgt der katholische Kindergarten aus Allmendshofen schon mal vor.

Glücklicherweise musste der Schirm nicht als Regenschutz verwendet werden, dennoch sorgt der katholische Kindergarten aus Allmendshofen schon mal vor.

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger

Bild: Müller, Roger