So als Minister hat man es auch nicht immer leicht. Man reist irgendwohin, muss eine Rede zu einem schönen Projekt wie die Umgestaltung des Donauzusammenflusses halten und alle freuen sich darüber, dass man vor Ort so viel Geld ausgibt.Wären da eben