Solch eine Fasnacht ist eine echte Herausforderung. Auch eine gedankliche. Dafür zuständig ist – wir sagen nicht wieder einmal – der Radolfzeller OB. Doch es ist keine fasnächtliche Untertreibung, wenn man Martin ­Staab hin und