Fünf Arbeitskräfte aus dem Bereich Pflege und einem anderen Bereich des Konstanzer Klinikums wollen die Situation nicht mehr hinnehmen. Sie haben den Kontakt zum SÜDKURIER gesucht und erzählen aus dem beruflichen Alltag. Darum bleiben die