„Ich hatte entsetzliche Angst vor dem Krieg“, antwortet Maik Schluroff auf die Frage, was ihn als Jugendlichen politisiert hat. Er wurde 1943 geboren. „Die Nachwirkungen des Zweiten Weltkriegs habe ich als Kleinkind noch