Sie habe es nicht verantworten können, die Strafe zur Bewährung auszusetzen, schloss Richterin Heike Willenberg ihre Urteilsbegründung. Denn, so Willenberg an den Angeklagten gerichtet: „Solange Sie einsitzen, passiert nichts. Und das ist das